Path:
Advertising

Full text: Deutsche Kolonial-Ausstellung 1896 / Meineke, Gustav

-0 Spezial-Katalog der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896 
höft ist von einem umzäunten Hof umgeben. Innerhalb der Wohnung, sowie 
des Gehöftes herrscht die grösste Sauberkeit. Die Stallungen für das Vieh liegen 
getrennt von dem Wohnhaus, manchmal ausserhalb des Gehöftes. Reiche Leute 
haben für Frauen und Kinder besondere Wohnungen. In jedem Ort befindet 
sich ein Palaverhaus, eine vorn offene, nicht sehr tiefe Halle, die als Gerichts 
stätte dient und die gewöhnlich durch einen davorstehenden hohen Baum ge 
kennzeichnet ist. Von Ortschaft zu Ortschaft führen wohlgepflegte AVege. Die 
selben sind zwar mehr Pfade zu nennen, aber wohlgeebnet Im Grossen und 
Ganzen kann man auf diese Ewe - Bevölkerung mehr Hoffnung setzen, als auf 
die der Banturasse ungehörigen Neger der Kamerunküste. 
Gehen wir mm auf dem Hauptwege weiter, so sehen wir links die ethnolo 
gische Ausstellung von Kaiser Wilhelmsland und dem Bismarck-Archipel. 
Äquator 
4 GROS 
1 
j . 
MKAISER^ 
SRR OD. S 
Admiralität 
•'' t?’ •= 
x 
A Bism 
niLER 0 
SPMatthüis 1. 
s 0,0 
. Neu-Harau, 
arck-Archipel 
w 
NepMe ddenbnr g 
1 WILHELM 
(|NEU*GUI] 
j\(^BRlTISCH 
3to3P% 
St 
Gazelle HH 
' '* A 
'rasch Neu-Pon 
Bnfea 
« •• 
Bcrudainvüle^ 
imern 
,///i0 
'WMM. 
KAISER WILHELMS-LAND 
und BISMARCK-ARCHIPEL. 
Afaaßstah 1:15000000. 
8 i— 
! , 
) 
l44 - Östl.L.w. Gr.\ l 
\ 
48* \
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.