Path:

Full text: Deutsche Kolonial-Ausstellung 1896 / Meineke, Gustav

Gruppe XXIII. Kolonial-Ausstellung 
137 
3934 J. Wahlen, Köln-Ehrenfeld. 
Fisehbein. 
3935 Wandsbeeker Lederfabrik (A.-G.), Hamburg. Lager bei 
Louis Schlesinger, Berlin C., Poststrasse 9. 
Sohlleder und Brandsohlleder. 
3944 J. Wittmund, Dessau. Mechanische Kokosweberei. 
Kokosprodukte. (s. Inserat S. 50) 
8. Glas, Porzellan, Thonwaaren und Tauschartikel. 
3733 a Hr. Albrecht, Stein- u. Bildhauerei, Tostedt, Prov. Hannover. 
Vorrichtung zur Herstellung von Cement-Ziegeln. Fliesen etc. 
3756 Bleistift-Fabrik vorm. Johann Faber A.-G., Nürnberg-. 
Agent für Berlin: Gh. Moerl, Markgrafenstr. 76. 
Bleistifte für Schulen, Komtore, Zeichner, Architekten, 
Ingenieure, Stenographen, Xylographen, Photographen in 
allen Preislagen und Härtegraden. Farbstifte Kopirstifte, 
Kreide und Pastellstifte etc. 
Haus in Paris, Haus in London, Haus in Mailand. Goldene und erster 
Klasse Medaillen auf allen Ausstellungen. 800 Arbeiter und Beamte. 
Wöchentliche Produktion 9000 Gross. Export nach allen Welttheilen. 
14 eigene Reisende. Spezialität: Feinste und feine Qualitäten. 
3770 Hugo Dahm, Berlin C., Seydelstrasse 28, II. 
Perlen. 
3799 Nie. Grosman, Wieneke & Co., Kalscheuren, Post: Hermül- 
heim b. Köln a. Rh. F.-A. Köln a. Rh. 2317. Telegramm- 
Adresse: „Thonrohrfabrik Kalscheuren“. 
Thonrohre. ( S . Inserat S. 20) 
3821 Otto Jaglinsky & Co., Inhaber Johannes Jaglinsky, Danzig, 
Töpfergasse 24. 
Colliers, Schmuekwaaren, Rauchrequisilen. 
Bernsteinwaarenfabrik. Export nach Afrika, Amerika, Kapland, Holl. Indien. 
Prämiirt: Chile, London, Königsberg. Bremen, goldene Medaillen. Gegr. 1855. 
3842 a Kunststeinwerk Bitumelith, G. m. b. H. Berlin NW., 
Bpenerstrasse 23. 
Kunststeine zum Bau für Tropenhäuser. 
3849 Lübsehützer Thonwerke, Wurzen i. S. 
Alcarrazas und Terracotten. (s. Inserat S. 41) 
3878 Porzellanfabrik und Metallwaaren-Industrie-Gesellsehaft 
mit beschränkter Haftung E. A. Müller & Co., Kaisers 
lautern. (Baier. Pfalz.) 
Pneumatik-Luftpumpen D. R. P. No. 86 340. 1 Fahrrad 
zum Zweck des Aufpumpens des Pneumatik. Neueste Er 
findung. Patentirt in allen Kulturstaaten.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.