Path:
Gesundheitspflege, Wohlfahrts-Einrichtungen, Unterricht und Erziehung Gruppe XVIII. Gesundheitspflege und Wohlfahrtseinrichtungen

Full text: Offizieller Spezial-Katalog ... der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896 Gesundheitspflege, Wohlfahrts-Einrichtungen, Unterricht und Erziehung

26 Spezial-Katalog der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896 
2983 Gustav Fischer, Berlin N., Schönhauser Allee 68. 
Krücken von Bambusrohr und künstliche Glieder. 
2984 L. Ch. Emil Fischer, Berlin S., Oranienstr. 69. 
Künstliche Zähne. 
Zahntechnik. Spezialität: Goldgebisse aus halbrundem Golddraht wie Gold 
blech, den Gaumen freilassend. Ganze Gebisse, sowie Plombiren der Zähne 
(und Brückenarbeit). Prämiirt: Berliner Gewerbe-Ausstellung 1879. 
2985 Förster & Runge, Berlin S., Stallschreiberstr. 30. 
Spezialität: Kasernen-, Schul- und Lazarethöfen. Schorn 
stein-Aufsätze, Reservoirs, Badewannen, Einsätze etc. 
Fabrik yon eisernen transportablen Kochmaschinen für Gas- und Kohlen 
feuerung, Volksküchen, Kesseln, Menage - Herden, Central-Heizungs- und 
Lüftungs-Anlagen. Brause-Bädern, kompleten Bade- und Kloset-Anlagen. 
Fabrik eiserner Oefen. ('s. Inserat S. 23) 
2988 Hans Friedländer, Berlin SW., Ritterstr. '82. 
Gefüllte Hausapotheken, Reiseapotheken, Taschenapotheken, 
Verbandetuis und Verbandkästen (Patent Wiener). 
Höchste Auszeichnung Chicago 1893. Goldene Medaille Wien 1894 
2992 Gebrüder Gesell, Berlin N., Oranienburgerstr. 27. 
Geräthschaften für Zahnärzte und zur Zahntechnik. 
Begründet 1881. Export nach allen Ländern. 
3001 Kurd Hahn, Berlin S., Grimmstr. 26. Fernspr.-Amt IV, 110. 
Heizbares Krankenzelt, System „Hahn-Hoese“, ausgestattet 
mit. Oekonomiegeräthen für Kriegs- und Friedens-Lazarethe. 
Spezialgeschäft für Ausrüstungen der Armee, Marine, Kolonien und des 
Rothen Kreuzes. Prämiirt: Köln a. Rh. 1890 Ehren-Ui’kunde, London 1891 
Ehrendiplom I. Klasse, Leipzig 1892 Ehrenpreis des Herzogs von Sachsen- 
Koburg-Gotha, Leipzig 1892 Goldene Medaille, Scheveningen 1892 Bronzene 
Medaille, Köln a. Rh. 1893 Silberne Medaille, Strassburg i. Eis. 1895 Ehren 
preis des Grossherzogs von Hessen. 
3003 Paul Hartmann, Berlin NW., Karlstr. 18. Fspr.-Amt III, 2602. 
Ein Ausstellungs-Schrank, freistehend, enthaltend Verband- 
Gegenstände aller Art, gesetzlich geschützte Neuheiten. 
Verbandstoff-Fabrik. Zweig-Etablissement der ältesten deutschen 
Verbandstoff-Fabrik in Heidenheim. Gegründet 1873. Mit 
eigener Bleicherei, Watte-Carderie und allen Hilfsmaschinen 
eingerichtet. Dampf- und Wasserkraft 75 Pferdestärken; 
Arbeiterzahl 125. Filial-Fabriken in Pavia, Hohenelbe, Paris, 
Barcelona, London, New-York, Brüssel. 11 Goldene Medaillen 
und viele andere Auszeichnungen. Hygiene-Ausstellung 
Berlin 1883: Einzige für Verbandstoffe gegebene Goldene Medaille Ihrer 
Majestät der Kaiserin Augusta. (s. Inserate S. 28 und 31) 
3005 F. Höner, Berlin SW., Zimmerstr. 92/93, II. Zahnkünstler. 
Verschiedenartige Erzeugnisse der Zahnkunst. 
Prämiirt: Gewerbe-Ausstellung 1879, Hygiene-Ausstellung (kollektiv) 1883.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.