Path:
Maschinenbau, Schiffsbau, Transportwesen Elektrotechnik Gruppe XIII. Maschinenbau, Schiffsbau, Transportwesen

Full text: Offizieller Spezial-Katalog ... der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896 Maschinenbau, Schiffsbau, Transportwesen Elektrotechnik

Gruppe XIII. Maschinenbau, Schiffsbau, Transportwesen S3 
2485 Märkische Locomotiv-Fabrik Max Orenstein, Schlachtensee 
bei Berlin. Fernspr.-Amt Wannsee, 25. 
Lokomotiven und Lokomotiv-Kessel. 
2516 Orenstein & Koppel, Berlin SW., Tempelhofer Ufer 24. 
Fernspr.-Amt VI, 577 und 1151. Telegr.-Adr.: „Feldbahnen 
Berlin“ und „Railways Berlin“. 
1 Ein Kleinbahn-Zug, bestehend aus Lokomotive, Personen 
wagen, Güterwagen etc. 2. Ein Feldbahn-Zug für Lokomotiv- 
betrieb. 
Fabrik für Eisenbahn- und Wasserbau-Material. Gegründet 1876. Fabriken 
in Tempelhof bei Berlin, Dorstfeld bei Dortmund, Lieben bei Prag und 
Budapest. Zweigniederlassungen und Werkstätten in Dormund, Köln a. Rh., 
Strassburg i. E., München, Hamburg, Breslau, Leipzig, Magdeburg, Danzig, 
Königsberg i. Pr.. Prag, Wien. Budapest, Stockholm, Amsterdam, Bukarest, 
Rom, St. Petersburg, Odessa. Spezialität: Ausführung von Feldbahnen, 
normalspurigen Anschlussbahnen, Bremsberg- und Drahtseilbahnen, Klein 
bahnen, elektrischen Bahnen. Lieferung von Schienen, Lowries, Weichen, 
Drehscheiben. Lokomotiven, Baggern, Excavatoren, Centrifugalpumpen, 
Rammen, Lokomobilen. 
2535 Roessemann & Kühnemann, Berlin N. 4, Gartenstr. 21. Fern- 
sprech-Amt III, (585. 
1. Signal- und Weichenstellwerk mit Einrichtung für durch 
gehende Streckenblockirung. 2. Geleisheber. D. R. P. 55 747. 
Eisenkonstruktionswerkstätte, Maschinenfabrik und Eisenbahnsignalbau- 
anstalf. Eisengiesserei. 
2556 F. F. A. Schulze, Berlin N. 28, Fehrbellinerstr. 47/48. Haupt- 
Ausstellung siehe Gruppe VII. 
Schiffslaternen, Signallaternen, div. Laternen für Eisen 
bahnen etc. 
2563 Siemens & Halske, Berlin SW., Markgrafenstr. 94 und Ghar- 
lottenburg, Franklinstr. 29. Fernspr.-Amt I, 219, IV, 1016. 
Glühlampenfabrik Amt IV, 518, Gharlottenburg, 13 und 173. 
Telegr.-Adr.: „Wernerwerk Berlin“ — „Wernerwerk Ghar 
lottenburg“. Telegraphenbauanstalt. Elektrotechnische Fabrik 
und Kabelwerk. 
Apparate für Telegraphie und Telephonie, Präzisions- 
Messinstrumente, Signalapparate, Weichen- und Signalstell 
werke für Eisenbahnen, Blockapparate, Starkstromfabrikate 
in den Anlagen des „Syndikats“ (Gruppe XIV). 
Cs. Inserate S. 97, 98, 99) 
2569 Spalding- Feldeisenbahnfabrik Inhaber M. Krüger, Berlin 
NO., Greifswalderstr. 213. Fernspr.-Amt VTI. 3089 und Aus 
stellungsplatz. Telegr.-Adr.: ..Spalding Feldbahnfabrik, Berlin“. 
Land- und forstwirtschaftliche Feldeisenhahnen. 
(s. Inserat S. 34)
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.