Path:
Textil- und Bekleidungs-Industrie Gruppe I. Textil-Industrie

Full text: Offizieller Spezial-Katalog ... der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896 Issue 1 Textil- und Bekleidungs-Industrie

Gruppe I. Textil-Industrie 23 
3. Strumpf- und Fantasiewaaren, Möbel-Passementrie. 
Vorstand: Robert Kerb, Berlin S., Alte Jakobstr. 66. — Emil 
Kessler, i. F.: W. & G. Kessler, Berlin SO., Elisabeth-Ufer 19. — 
Max Segall, Berlin C., Köllnischer Fischmarkt 5. 
In derselben haben 25 Finnen auf 102 qm ausgestellt, und 
zwar: 
a) Strumpf- und Fantasiewaaren 16 Firmen auf 82 qm 
b) Möbel-Posamenten .... 9 „ „ 20 „ 
4. Färberei, Druckerei, Bleicherei, Appretur und Reinigung. 
Vorstand: C. Spindler, Kommerzienrath, Berlin G., Wallstr. 12. — 
Hugo Hetschingk, i. F.: 1. G. Hetschingk und 2. D. Counde, 
Berlin SO., Bungestr. 21. — Franz Rudolph, i. F.: Budolph 
& Friedländer, Berlin S., Neu-Kölln a. W. 24. 
In derselben haben ausgestellt 6 Firmen auf 140 qm. 
5. Webstühle, Modelle, Apparate und Präparate etc. 
In derselben sind auf 26 qm 10 Firmen vertreten. Obwohl 
die ausgestellten Gegenstände nicht zu den Erzeugnissen unserer 
Industrie gehören, sind sie dennoch auf Wunsch der Aussteller mit 
in unsere Gruppe aufgenommen, weil sie hier der Beachtung durch 
die interessirten Kreise am sichersten sein dürften. 
Preisrichter. 
1. Arthur Bergmann, i. F.: Erste Deutsche Fein-Jute-Garn- 
Spinnerei, A.-G., Berlin W., Buchenstr. 2. 
2. Heinrich Maas, i. F.: Adolph Maas & Co., Berlin S., Insel 
strasse 9. 
3. M. Gürtler, Direktor der städtischen höheren Webeschule in 
Berlin 0., Markusstr. 49. 
Die Erzeugnisse der Textil-Industrie sind im grossen Industrie- 
Gebäude in drei nebeneinander liegenden Seitenhallen und theil- 
weise in der Mittelhalle untergebracht.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.