Path:
Gruppe II Bekleidungs-Industrie

Full text: Illustrierter Amtlicher Führer durch die Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896

Herren- und Damenwäsche, Kravatten, Weißwaren-Konfektion, 
Korsets, Spitzen, Putzmaren, künstliche Blumen und Blätter, 
Schmuckfedern, Friseurarbciten. Die drei Kollektivausstellungen 
oer Untergruppe haben 90 Aussteller. Zu Untergruppe V zählen 
die Aussteller der Gold- und Silbermanufaktur, von Militär 
effekten, Uniformen, historischen Kostümen, Theater- und Maskeu- 
Garderobe, Stickereien und Fahnen, Kirchenparaineuten und 
Tapisserien; eine Kollektivausstellung findet hier nicht statt. 
Die Gruppe hat die Verbindungsportale der einzelnen 
Seitenhallen untereinander äußerst reich dekorieren und mit 
ornamentalem Schmuck versehen lassen. Für die Schränke ist 
in der gesamten Gruppe volle Einheitlichkeit erzielt worden; 
sie sind in dunklem Polisander mit Gold gehalten. 
Der Vorsitzende der ganzen Gruppe ist Herr M. Bacher 
i. Fa. Bacher & Leon. Betritt man die Ausstellung der 
Gruppe im Mittelgange vom Haupteingang her, so kommt 
man zuerst zu der Ausstellung der Posamenten für Damen 
konfektion und Knöpfe, die hier an die Posamenten-Aus 
stellung der Textil-Gruppe angrenzt. Die Firma Duisberg 
& Co., deren Spezialität Glas- und Steinnußknöpfe, sowie 
schwarze Bijouterien sind, hat sich einen Pavillon errichtet. 
Vor demselben steht der Pavillon der Damenkonfektionsfinna 
S. Rosenthal mit einer Ausstellung hocheleganter, feiner und 
einfacherer Kostüme. Benachbart dieser Firma ist die Aus 
stellung der Firma Herrmann Gerson. In einem 110gm großen 
geschlossenen Pavillon aus dunkelem Holze mit reichen Ver 
goldungen bringt die Firma hier ihre Artikel zur Aus 
stellung. Besonders reichhaltig sind Damenkleidcr und Danien- 
mäntel vertreten. Um für die Kostüme eine bessere Wirkung 
zu erzielen, find sie sämtlich auf Wachsfiguren gezogen. Den 
Mittelpunkt der Ausstellung bildet eine prächtige Hoftoilette 
aus weißem Atlas mit farbiger Blumenstickerei und langer 
Courschleppe aus grünem Sammet. Man findet dort unter 
anderem auch Sportkostüme für sämtliche Gattungen des Sports. 
Neben der Ausstellung von Gerson befindet sich der Pa 
villon der von'M. Bacher veranstalteten historischen Trachten- 
ausstellung, welche weiter unten beschrieben ist. Der nächste 
Aussteller ist die Firma Rudolph Hertzog, die eine Fläche 
vo« 150 gm inne hat. Sie hat sich dort einen vornehm 
wirkenden Pavillon aus hellem Holze mit Goldverzierungen
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.