Path:
Gruppe X. Nahrungs- und Genußmittel

Full text: Illustrierter Amtlicher Führer durch die Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896

100 
einheitlichen Schränken Mehl und Backwaren, Pumpernickel, 
Maccaroni, Backhefe u. s. w. aus. Rechts von dem Haupt 
eingang in den Vorsprung hinein zieht sich die außerordent 
lich umfangreiche Gruppe der Sprit-, Liqueur-, Fruchtwein-, 
Schaumwein- und Essigfabrikation hindurch. 
Die Berliner Großdestillation ist in dieser Abteilung, 
die von 60 Ausstellern beschickt worden ist, sehr stark vertreten. 
Der Aufbau ist meist frei, nur wenig steht unter Glas; man 
stößt auf mächtige Pyramiden von Flaschen und andere 
geschmackvolle Arrangements. Die bekannte Großdestillation 
von Gilka ist in einem festen, aus Beton hergestellten Auf 
bau durch eine reiche Sammlung vertreten. Da der Verkauf 
von Ausstellungsgegenständen im Hauptindustriegebäude ver 
boten ist, haben die vereinigten Großdestillateure in einem 
besonderen Pavillon einen Ausschank errichtet, in dem 
. das Publikum Gelegenheit finden wird, ihre Produkte zu 
kosten. Diesem Beispiel sind auch die Aussteller, die zu 
anderen Untergruppen gehören, gefolgt. 
Links ab im zweiten Vorbau find die Tabakfabrikanten 
untergebracht, zehn große Firmen sind hier vertreten. Die 
großen bayerischen Bierbrauereien Berlins sind verhältnis 
mäßig schwach vertreten, so befinden sich in dem Ausbau nach 
der Spreeseite nur 5: die Akticnbrauerei Moabit, Schöneberg, 
Friedrichshöhe, Friedrichshain und die Habel'sche Brauerei. 
Die anderen Brauereien haben Ausschänke in verschiedenen 
Teilen des Ausstcllungspark-rs. 
Die Ausstellung der genannten Brauereien besteht zum 
großen Teil aus imposanten Flaschen- und Tonnenbauten. 
Hervorragend ist die Ausstellung von Christoph Groterjan 
«Münchener Malzbier-Extrakte), der einen festen Aufbau aus 
Beton für seine Ausstellung hergestellt hat. Rechts von der 
Brauereiausstellung befindet sich die Kollektiv-Ausstellung der 
Fleisch- und Wurstwaren-Fabrikanten, die einheitlich 
bebaut ist, die Kaffeesurrogate, Bouillonpastillen, Kon 
serven und Gefäße für Konserven. Hier sind 13 Aussteller. 
Am wenigsten reichhaltig ist die Untergruppe 7: Molkerei, 
Milchbutter, Speise- und Kunstbutter. Diese Unter 
gruppe zählt nur 3 Aussteller, von denen aber weder Milch, 
noch Käse, noch Kunstbutter ausgestellt wird. Einer der Aus 
steller bringt Talg für Speisen und technische Zwecke; ein
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.