Path:
Das Gas-Industrie-Gebäude

Full text: Illustrierter Amtlicher Führer durch die Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896

— 162 
fjauptgebäube ©aäbeteucljtung oorjufülften. Skt 23oift|enbe 
bet Untergruppe ift ber ©a§anftalt§»©ireEtor SR ii 11 e r 
(Gfmrlottenburg). 
$ie Sorberfront beS ©ebäubeg toirb allabenblicf) burcl) 
2luerlid)t, tneld^eö bie ©eutfdfje ©a§glül)lidjt-2t!tien< 
gefellfcfjaft ^ier inftaECiert Ijat, in blenbenb gellem Siebte 
erftraljlen. SSor bent ©ebäube ift bie SluSfteüung ber ©effauer 
©asSbaljn, bie bort einen SBagen mit ©aSmotorbetrieb 
unb fahrbarer ^omprimierftation jeigt; auf ber anberen ©eite 
fteßt Julius ißintfdfi Apparate für ©eebeleudjtung au§. 
Setritt man ba§ ©ebäube, fo gelangt man burdf einen 
5 m langen 15 m breiten ©ang, in bem einige Heinere 2Eu§= 
fteßer poftiert finb, in bie grojje Querlatte unb juerft ju ber 
$oIleEtiü=2Iu§fteIIung be§ beutfdjen SereinS oon ©a§ = 
unb SBafferfadljmännern. ©iefer Em* Ijier oier ©ifdlje 
inne, auf benen bie ©ntroidelung ber ganjen Seleudj« 
tungSinbuftrie bargeftellt mirb, auf benen ferner p^pfitalifc^e 
Apparate für ba§ ©asfad), ©aäautomaten, Söaffermeffer, bie 
Sieb enprobufte ber ©asfabrifation (SHjeer, Slmntoniaf), Dfen* 
mobeile unb ein Seil ber SibliotljeE be§ SereinS auS= 
gefteUt finb. 
hinter biefen ©ifdfjen fmt ftc^ ber Serein einen eleganten, 
betoratio auggeftatteten fjalbfreisfötmigen Slufbau mit 
16 ^Rifc^en für feine SluSftellung errietet. Sin ben ©eiten 
besfelben fiefjt man bie Süften ber ©rünber be§ 1850 in§ 
Seben gerufenen SereinS, ber Herren ©ireEtor © dj i e l e (ffranH 
furt a/9R.) unb ©ireEtor Dr. Schilling (üSRündfen); unter 
biefen Süften ift ein ornamentaleg SSafferbeden angebracht. 
3n ber SJiitte be§ SlufbauS ift eine grofe bilbnerifdje $igur, 
bie ©öttin beS Sicktes barfteßenb, poftiert, fie Ijält eine 
roeifje Äuge! mit ißrefigaS in ber .ßanb. ©arunter befinbet 
fidh ein ißoftament, baä eine ©afel mit ben Ranten ber 
Smeigoereine beä SSereinä trägt. 3n ben RifdEjen finb 
ganj altertümliche Seleud[jtung§=@egenftänbe aller 
SIrt ausgeftellt. 
3ur Stedten ber SluSfteüung be§ SereinS Ijaben bie 
firmen ©dfjulj & ©adur (ßoehapparate) unb ©. ©Ifter mit 
uerfdjiebenen Slpparaten, Ißlfotometern unb ©asmeffeni ihre SluS* 
fteliungen. 3« ber rechten oberen ©de biefeS DuerfdfjiffeS 
geigen §o*rn>ih & ©aalfelb ©aSglüljlidhtbrenner im
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.