Path:
Gruppe XVIII und XIX. Gesundheitspflege u. Wohlfahrtseinrichtungen. Unterricht und Erziehung

Full text: Illustrierter Amtlicher Führer durch die Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896

137 
um bereu $ßrberung ber SanbtngSabg. itierr n. Sclfenlenborf 
ficfj fo große SScrbienfte erworben f)at unb beten 2TJittefpnnft ein 
mastiger DbcliSf bilbet. 2ltt bet linfeu Seite fd^iefjcn fic^ an 
biefen Slufbau Sepmobelle für (Sc^ulgroecfe, non .Sei^enmobcllen 
für ben @Iementarunterrid)t bis ju anatomifdfen üffiobellen, toie 
fie in ben pfjeren Sepanftalten benu|t werben, an. ®aran reipn 
fid) non Spotte angefertigte ©loben, foroie eine 4 □ m groffe, 
gleic^faES non Schotte prriipenbe bRelieffarte non ©entfdjlanb, 
bie StuSftettung faufmännifcpr ffiortbilbungSfcpilen unö beS 
faufmännifcpn §ülf§neteinS, unb eine Sammlung non botann 
fd^en Sepmitteln, jufammeitgefteEt nom fDireftor ißrofeffor 
Beinprbt, ben Bebütfniffen ber berliner Sepanftalten, fornop 
benen ber Bolfsfcpile als audj benen pprer Sepanftalten 
entfprecpnb. 
2luf ber gegenüberliegenben, redpsfeitigen ©ntpore ragt 
gunädjft ein non ber ©ruppe XY1II abgefprengter 2ieil ber 
„gabnätplicpn HluSftellung" hinüber. ®er fbauptteil 
biefer Gsmpore ift ben Berliner Stenograppn*Bereinen 
cingeräumt. Sinfdjtiejfcnb fiitb bie 2(uSfte Hungen non $eicpm 
tnaterialien unb Vorlagen eingereip, unter benen fidj namenttid) 
bie Sammlungen ber §errcn Borrmattn unb §ermeS auSjeicpen. 
@in Sepgang ber föniglidptt ifjorjettanmanufaftur in ber 'Blumen 
malerei befepiefft bie 2Iu§ftellung auf biefer Seite ber ©mpore. 
*• * 
* 
2Iu§ ber SluSftettung für §anbferiigfeit§unterricp, in bie 
mir juerft auf ben dmporen gelangten, füpt auf ber anbeten 
Seite eine kreppe ju ber 2Tu§fteKung ber ©nippe XVIII, 
2Bol)Ifal)ttSeinricpungen. 
21m $up ber kreppe befinbet fidf) jur regten §anb bie 
2lu§ftellung be§ BeidpnerfidjerungSamteS unb ber Berufs» 
genoffenfdpften, bie eine Quabratfliidp non ungefäp 150m 
einnimmt unb Botricpungen gut Beratung non Unfällen, gur 
(Errettung auS SebenSgefap unb ftatiftifcp '^Tabellen über bie 
SEjätigfeit unb bie (Erfolge ber BerufSgenoffenfcpften unb beS 
BeicpnerficprungSamteS entplt. 3>em BeidpnerfidprungSamt 
gegenüber, jur litrfen $anb ber kreppe, Ijat bas Beidp* 
gefunbpitSamt auägeftellt; junt größten Steil auf baftcrio- 
logifdp ffotfdpmgen bepglidp Präparate unb gleichfalls ftatifti
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.