Path:
Gruppe XIII. Maschinenbau, Schiffsbau, Transportwesen

Full text: Illustrierter Amtlicher Führer durch die Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896

110 
§er, ]• esWicft man gleidj beim Eingang in bet Slje bes 
'SRittelgangeS bie grofje StusftcIIung bet §irma 31. Säorfig, 
bie i^ier eine irtnrialfpurige unb eine fdfmalfpurige SCenber- 
lotomotine, bann bie größte Sftafcfjine ber SSuSfteltung, eine 
400 HP fteljenbe 3Jiafcf)ine, eine 100 HP licgenbe üKafdjinc, 
einen Suftfompreffor, einen ©aSmotor, ferner Silexe, Keffelteile, 
©chmtebeftüde, fjagongufj, ©ufftaljl unb fonftige Sabrilatc 
beS 33orfign>er!e§ gur ©dfau geftellt Ijat. 
Sn ber ftdj batan linfs anfdjliefjenben 3Iu§ftettung bei, 
Untergruppe für SEBagenbau ftnb befattberjo benterfenSweri 
bie 2lu§ftellungen non Earl Beermann (Slrbeitsraagen), 
S. Kliernt (Equipagen, ©efdjäftStnagen), 6b. Külflftein, 
f2uju§=, ©efc£)afie>=, 3iellame=, ÜEranSpothnagen), ©ebr. 
Sienicfe (2up§- unb fEranSporttnagen), ©ruft & Ge. uns 
28ilKönig (SujuStnagen). ÜJian finbet ferner bort Sffiagen 
teile, [Reifen, Steifen, Saternen, ©efcfiitte, ipufeifen u. a., 
Sn'ber Untergruppe für fjeigung, SSentilation tt. a. 
— redjtä in ber Querlatte — ftnb bie erften $irmen biefer 
Särandfje vertreten, IRietfdjel & fjenneberg fteHen §eignng§> 
unb 3ßentiIationä=Apparate aller 31rt, SeSinfeftionä- unb 
®ampf!od)apparate, ©Raffer & 2B aldf er Slrmaturen 
unb ©icherl)eit§oorricf)tungen für ©a3-, SSBaffer- unb ®atnpf= 
anlagen, gefunbfjeitstedpiifdje 2Magen, ©pringbrunnen, Tarife 
©rone Einrichtungen für .fjeigungS«, SüftungS-, SBafferleitungs^ 
unb fanitäre Slnlagen, Säörnet & §ergberg fßläne, .geicb- 
nungen, ißrojelte für 2BafferIeitung& unb EntinäfferungSanlagen 
au3. öermann fEfjorweft bringt Sabeeinricf)tungen, Särauf e= 
norridjtungen, ©püllifefje, StuSgufbeden, 28afdf)bec!en, SSJafdp 
toiletten, ©pringbrunnen. Ein grofjer iEeil ber 31usfieltungs 
objelte roirb im ^Betriebe norgefüijrt. 
Sleufjerft intereffant ift in ber SluäfieHung ber 2Rafleinen 
für 5CRetalls^jnbuftrie bie 33etrieb§roerfftatt ber ©ilber-- 
toarenfabril non §. SRepen & Go., bie mit SuliuS 
Knapp?. ber bie SRafchinen liefert, bie ©ilbertoaren ■ 
fabrilation noltftänbig im ^Betriebe geigt. SSon 3Retf§ & 
SKartin werben Sledjbearbeitungämaf^inen, betrieben 
non fßetroleummotoren ber Säerliner ÜRotorenfabril @. 21. 
Gljemnijj, non 211B ert SS olle & S 0 ic>an ein ®ampf= 
balancier gurn prägen unb Säergolbepteffen, famtlich im 
Säetriebe norgefüijrt. Robert Sßergfelb bringt eine
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.