Path:
Gruppe X Das Tabak-Museum der Firma Loeser & Wolff

Full text: Illustrierter Amtlicher Führer durch die Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896

m SlrbeifS^tibilüen ber SlrBeiter unb SlngefteEten; Slbbilbungen 
i non Sffierlftätten unb bergl. m. 
®ie $irma Soefer & SBoIff nmrbe am 1. 1885 
errichtet. ®cr ©aupifiij be§ ©efdjäftS Befinbet fid^ am SHejanber» 
: olatj in Berlin (C., SllcEanberftrafje 1, ff-emfpredfet: Sind V 
Üo. 3272, Stelegramm = Slbreffe: Soeferolff), bie fyabrifation ju 
f (S16ing in 333 eft- unb ju SraumSberg in Dftpreufsen, eine 
3roeignieberlaffung 5um3n>edebcöfftofjtabafsGinlaufginiBremen. 
®ie 3«§l ber Siicberlagen in 33 erlin beträgt 45. ®ie 3ismxen> 
I fabrilen non Soefer & SBoIff befebäftigen über 2000 Slrbeiter 
unb gaben i^re Slbfaligebiete in allen SBeltteilen; e§ rnerben 
befjere unb mittlere ©orten IjcrgefteEt, barunter niele gefe^Iid^ 
gefd)üfete 3igarren - Spezialitäten. ®ie fyabrilate ber fyirraa 
| Soefer & SBolff mürben oielfadj prämiiert; inSbefonbere erhielten 
fie ben fjödfften fpreiß, bie ilönigl. 33reufj. ©taatSmebaiEe in 
Silber, auf .ber iöromberger SlusfteEung 1880, ben ^öd^ften 
HireiS, bie grojje SOiebaille in Silber, in SJfelbourne 1880/81, 
ben IjödjftenSßreiß, bie golbenelDtebaiEe, in^önigsbergi.fßr. 1895. 
(5 nippe XI. 
fBipnftfjafflitp Jfoputnsnf*. 
t ie ©ruppe XI (SBiffenfaftlie Snftrumente) 
I;ai iljren fplatj in ber an bie SluSfieEung ber 
©nippe IX (Gljcmifdje ynbuftrie) anfdjliefenben großen 
SängßfjaHe be§ ©ebäubeS für Gljetnie, Dptif, 3Jlei|aniI 
unb fßbotograpljic unb in ben 311 beiben ©eiten biefer 
©afle liegenden fleinen Sälen. ®cr roeitaug größte iEeil 
ber über CO m langen ©aEe unb ber Heineren Seitenfäle ift 
ber ©ruppe XI jugennefen. G§ folgt bann unmittelbar bie 
SluSfteEung ber ©nippe XVII (Spfjotograpljie). SSon ber 
©ruppe IX gelangt man auf gmei breiten kreppen in bie 
©ruppe XI, bie ?u biefer ©ruppe gehörigen Seitenfäle liegen 
.etroaß erl)öf)t, auf jeber ©eite finb jmei Gingänge in biefe 
Seitenfäle, bie iljrcrfeitß mieber birelte Sierbinbung mit ben
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.