Path:
Die moderne Einquartierung in Alt-Berlin

Full text: Offizieller Führer durch die Spezial-Ausstellung Alt-Berlin / Rapsilber, Maximilian

146 
Sachen stammen aus den großen Sammlungen des Dr. Hans Brendicke, der 
im alten Berlin sehr gut Bescheid weiß. Lin Museum von Antiquitäten ist in 
dem Hause Nr. 109 und 109 in der Gcorgen-Straße installirt, und zwar stellt 
hier L. G. A. Wiederhold genaue Kopien alter interessanter Dinge aus, wie 
Waffen, Trophäen, Schilde, Helme, Kassetten, altdeutsches Steinzeug, Krüge, 
Kannen, Humpen aus Kupfer und Altzinn und viele andere Sachen moderner 
Provenienz. Schließen will ich nun mit einem Hinweis auf mancherlei Wohl 
gerüche, welche die moderne Einquartierung in Alt-Berlin mit sich gebracht hat. 
Im Laden 86 bietet Herr Gust. Wenke ein Berliner Ausstellungs-Parfum 
„Berolina" und eine ebenso getaufte Seife feil. Ein Haus weiter, d. h. in dem 
Scharren Nr. 87, hat sich ein Alt-Berliner (Quacksalber etablirt, E. Kelterborn 
heißt er. Lr hat allerlei wohlriechende Essenzen, Salben und Pillen ausgelegt, 
die in dem benachbarten Hexenwinkel, von dessen unheimlichen Erscheinungen ich 
schon berichtet habe, bei Sonnenaufgang am Ostermorgen nach uraltem Brauch 
durch kräftige Runenformeln mit einer heilsamen Wirkung begabt sind. Aber die 
besondere Spezialität besagten Salbenrührers, heute sagen wir Parfümeurs, ist 
das Lebenselixir „Enodin", das, horribile dictu, aus dem Wasser der pauke 
destillirt ist. Das wohlriechende Flüßchen, welches schon so manchen Poeten 
inspirirt hat, ist geradezu für den Destillirkolben prädestinirt. In alter Zeit war 
es ein Wasser, dem nichts Besonderes nachzusagen war, erst seit dem Jahre 1432, 
als sich ein Hussit in ihm die duftigen Nlordbrenner-Hände wusch, bekam es jene 
Eigenart, die es zum Lebenselixir tauglich macht.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.