Path:

Full text: Officielle Ausstellungs-Nachrichten Issue 1896

Officielle Ausstellungs - Nachrichten. 
19 
Eisengiesserei 
und 
Internaten-Fabrik 
IS.'Uhrig & Co. 
Westend-Berlin. 
Dresden L Münchener Hof, | 
Kreuzstr. 21. Mitte der Stadt j 
und aller Sehenswürdigkeiten, I 
empfiehlt comfort. Zimmer von I 
1,50—2 Mir., mit Concertzutritt. 
aller 
Systeme 
G. A. Böttner, Berlin C., 
65 Alexanderstr. 65, gegenüd. d, Prenzlauerstr. 
tolluiis SpgQiilpschift Berüns für 
Leihbindsn. 
Heinrich loewy, k. k. Hornes., 
BsrHn KW., aa Dorotheairttr. 02 » 
(zwischen Friedrich- u. Charlottenatr.). 
12 Visit 
u. 2 ICab. 
nur 4 flark unter Garantie. 
E. Hering, Zimmerstr. 55. 
Gardinenhaus 
ncunimdzwanzig 
Wallstr. W <E>»g. vart.) 
Nur Gardtnc» ». Store«. 
lSewästr für Haltbarkeit. 
Streng feste Preile. 
R„»f>e„rr-Ste»tzei«en. 
/ .'.pi',?- .'liRA.'vrVL'J.-ii.cKÜun 
Seil tSJ3 ta Patents««» tÜSg. 
Eduard Franke 
Eerlin NW., Lnisen-Strasse 31. 
Besorgung u. Verwerthung v. 
MaHten-j f5f'l||jf7| s>>"n 
Muster- I «“»»**■ Ländern, 
Telephon 
Amt III. 
Ho. 2722. 
Kinderwagen, 
Puppenwagen, 
Kindersportwagen, 
Kinderbettstellen. 
Musterbuch franco- 
Fernspr. I. No. 1130- 
GrtisKt. Fabrfklag. 
Deutschlands. 
Anerk- die elegantest, 
bestenu. am billigsten 
nur bei E. StilSSHlf, 
Berlin C„ Wallsir. 21. 
Letxmsgrosse Portraits in Kreide, 
Aquarell, Pastell, Platin. Brom- 
, .silher ri.jed- verblich. Photogr- 
Garantieder Aebnlichkeit. Kunstanstalt 
Rentzsob. Dresden, J8denhof 2. 
Draht-Pantoffel 
für Händler! 
Pantoffel mit 
gi i festen Ledersohl en 
*f | u. mit Eisendraht 
- , .... i genäht, liefern an 
Fabrik'MarkeHändler in bester 
und billigster Waare die Erfinder 
Gebr. Knanss, 
Berlin N., Koloniestrasse 141. 
Muster und neueste Preisliste frei. 
ftCOl billiger wie überall. 
uv !o Warum*? weil kein Laden. 
lolzwaaren. 
IC. Teschke, 
Neue Promenade 4, I Tr. 
gegenüber Stadtbahnhof Börse. 
Telepb. Amt III. 828. . 
Gummi- 
Waaren-Fabrlk Raoul 
Paris 
(Stl. Special.) Zollfr. Versand d. 
J. Kautorowlcz, Berlin C., 
Bosentbalersfr. 72a. Grosse 
illustrirte Preisliste gratis. 
I Special-Arzt) Berlin. 
Dr. Meyer te en ii! r ;| 
heilt Geschlechts- u. Hautkrank-j 
beiten, Mannesschwäche nach I 
jlangjähriger bewährter Methode,! 
| b. frischen Fällen in 3—4Tagen, I 
i veralt, u. verzweifelte Fälle eben-1 
I falls in sehr kurz. Zeit. Honorar | 
|massig. 8preehst.il V-—2 t / 2 ,5 i U 
j bis 7Vs Nachm. Aurb Sonn-1 
| lag«. Auswärts mit gleichem | 
j Erfolge brieflich u. verschwiegen. [ 
Hxnil Sinell, iKgreniear 
Berlin SW., Hollmannstr. 18. 
Generalvertretung der Deutschen Elektrizitätswerke zu Aachen 
liefert 
Elektrische Anlagen für Beleuchtung 
und Arbeitsübertragung. 
Wechselstrom. Gleichstrom. Drehstrom. 
Kostenanschläge unentgeltlich. 
Nachweislisten über 
7000 Dynamos und 1400 Elektromotoren. 
HL 
Höhere Fachschule für 
Maschinenbau n. Elektrotechnik. | 
Bauer des Studiums je nach der 
Vorbildung 2 , U od- 3 Jahre. Schüler-1 
aufnähme Anfang April, u October. | 
Nähere Auskunit durch 
Die Direction. 
Sichere Auskünfte 
über ‘ Geschäfts-, Vermögens-, 
Privat- u. Familienverhältnisse, 
Lebenswandel etc., Ermittelun 
gen jeder Art, Incassi, Beobach 
tungen u. alle sonst. Vertrauens 
angelegenheiten f. alle Plätze 
besorgt exact, discret 
Institut Rudow, 
Berlin, Leipzigerstrasse 12. 
Fowfer’s 
und 
Qmpf-Strassenwalzea 
sind ausgestellt ans 
Stand 214 der Colonial-AMk'lusg 
der 
Berliner Gewerbe - AHsstcllaüg. 
Jolin Fowler & Co. 
Berlin NW., 
Sehisfbanerdainin 21* 
Emst Schniz 
Drahtwaaren - Industrie 
Drahtweben — Drahtgeflecht 
Drahtzaan • Fabrik 
BERLIN SO. 
— Köpenicher Strasse 113. = 
Lieferant für die. Berliner 
Gewerbe-Ausstellung. 
Glasbuchstaben und fertige Firmen- und 
Reclame-Schilder aus Glas 
der Actien-Gesellschaft für Glasindustrie 
vorm. Friedr. Siemens, Dresden 
liefert in sauberer, eleganter Ausführung 
AUG. F.WEHRHAHN, BerlinSO., Enge!-Ufer7. Tei.vn,879. 
Enster end Kosten-Anschläge stehen ans Wunsch gern zn Diensten. 
(Etablirt Dresden 1885.) 
Inhaber gr. goldener Medaille und Diplom. 
5 Berlin NW., Lnisenstr. 26, gegen®, d. Kais. Patentamt. 
f- Po|inlairstes Durenii Deutschlands. Ute} 
da sicher, unter Garantie, schnell und billig. 
Verwerthungs-Uebernahme, Broschüre gratis! 
Amerikanische Patente besonders günstig! 
Bureaux: 
Southbend 
(lud.), 
Chicago, 
V. St. A. 
Dep.-Conto: 
Deutsche 
Bank. 
Juwelen^ Gold und Silberwaaren. 
166 Friedrichstrasse * J. ESXGHUESE&, * Friedrichstrasse 166. 
Neben dem Panopticum, Ecke Behrenstrasse. 
Grösste Auswahl modernster Schmuckgegenstände in Juwelen, Gold und Silber. 
Specialität: Sportschmuck. Telephon: Amt I No. 2772.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.