Path:
Periodical volume Nr. 47, 3. Juni 1896

Full text: Officielle Ausstellungs-Nachrichten Issue 1896

Officielle Aussteiiungs - Nachrichten. 
Concert des Musikcorps des 
Füsilier-Regiments Prinz Heinrich von Preussen No. 35 
unter Leitung des Königl. Musikdirigenten Alb. Hasselmann. 
III. T II E I L. 
7. Marsch über »Die blauen Blumen Schottlands« 
8. Ouvertüre zur Oper »Wilhelm Teil« 
9. Toreadore et Andalouse a. d. Op. »Balcostume« 
I. THEIL. 
1. Mit preussischen Standarten, Maisch 
2. Ouvertüre »Banditenstreiche« 
3. Ständchen 
II. THEIL. 
4. Finale aus der Oper »Rienzi« 
5. Vorspiel aus dem Märchenspiel »Häusel und 
Gretel 
6. Potpourri aus »Fledermaus« 
F. v. Blon. 
F. v. Suppe. 
Schubert. 
R. Wagner. 
Humperdinck. 
Joh. Strauss. 
IV. THEIL. 
10. Kaiser Wilhelm, Jubel-Marsch 
11. Ouvertüre zur Oper »Tannhäuser« 
Voigt. 
Rossini. 
Rubinstein. 
Hannsch. 
R. Wagner. 
12. Hymne 
Se. Königl. Hoheit Prinz Heinrich von Preussen. 
Stangen-, Ideal-, und Courir-Billets haben an diesem Abend keine Giltigkeit. 
Doppel - Concert 
des 
(Orchester der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896) 
Dirigent Kapellmeister Gustav Baumann 
und des Musikcorps des 
Badischen Leib-Grenadier-Begiments («.«Karlsruhe) 
unter Leitung des König]. Musikdirectors Adolf Boettge. 
(Die Concerte finden in den Musikpavillons am Neuen See statt.) 
Naclunittags-Coneert von 4—10 Uhr. 
I. THEIL. 
(Philharmonisches Blas-Orchester.) 
1. Bayerische Veteranen, Marsch 
2. Jubel-Ouverture 
3. Zigeunerstänclchen 
4. Kaisermarsch 
J. Schreck. 
C.M.v. Weber. 
Kehl. 
R. Wagner. 
II. THEIL. 
(Musikcorps des Badischen Leib-Grenadier-Regiments.) 
5. Hoch- und Deutschmeister, Marsch Ertl. 
6. Ouvertüre zur Operette »Der Mikado« Sullivan. 
7. Preislied aus der Oper »Die Meistersinger« Wagner. 
8. Aubade printaniere (Morgenständchen im Frühling) Lacombe. 
III. THEIL. 
(Philharmonisches Blas-Orchester.) 
9. Ouvertüre z. Op. »Rienzi« 
10. Frauen-Liebe und Leben, Walzer 
11. Concert für Posaune 
Vorgetragen von Herrn Heinecke. 
12. Phantasie a. d. Op. »Der Prophet« 
R. Wagner. 
F. v. Blon. 
Sachse. 
Meyerbeer. 
IV. THEIL. 
(Musikcorps des Badischen Leib-Grenadier-Regiments.) 
13. Vorspiel zur Oper »Die Folkunger« Kretzschmer. 
14. Calabraise Rosenhain. 
15. »Schön Ellen«, Ballade Bruch. 
16. Chor der Gassenbuben aus der Oper »Carmen« Bizet. 
V. THEIL. 
(Philharmonisches Blas-Orchester.) 
17. Ouvertüre z. Op. »Giralda« Adam. 
18. Toreadore et Andalouse a. d. Bai costume Rubinstein. 
19. Nachruf an C. M. v. Weber Bach 
20. Triumph-Marsch a. d. Op. »Aida« Verdi. 
VI. T H E I L. 
(Musikcorps des Badischen Leib-Grenadier-Regiments.) 
21. Ouvertüre zur Oper »Donna Diana« Recznicek. 
22. Nach berühmten Meistern, Humoreske Ochs. 
Der Componist hat sieh zur Aufgabe gestellt, das bekannte Thema 
„Kommt ein Vogel geflogen“ im Stile der nachstehend aufgeführten 
älteren und neueren Meister zu variiren, resp. mit den Originalen zu 
verweben: 1. Thema; 2. Baeh; 3. Haydn; 4. Mozart; 5. Joh. Strauss; 
6. Verdi; 7. Gounod; 8. Richard Wagner; 9. Mendelssohn; 10. Roh. 
Schumann; 11. Meyerbeer; — 12. Militair-Marsch. 
23. Gehet aus Weber’s »Freischütz« bearbeitet von Lux. 
24. »Alt-Wien«. Perlen aus Lanner’s Walzern angereiht Kremser. 
VH. THEIL. 
(Philharmonisches Blas-Orchester:) 
25. Kaiser Wilhejm’s Lieblings-Melodieen, Potpourri' Lehnhardt. 
26. Bettelstudent-Quadrille Millöcker. 
27. Czardas a. d Op. »Der Geist des Wojevroden« Grossmann. 
28. Storchschnäbel, Galopp Fahrbach. 
VIII. THEIL. 
(Musikeorps des Badischen Leih-Grenadier-Regiments.) 
29. Hochzeitszug aus »Fefamors« Rubinstein. 
30. Potpourri über italienische Volkslieder Könnemann. 
1) L’Addio a Napoli. 2) Sancta Lucia. 3) La Cardillo. 4) La 
Pazza d’Ischia. 5) La Sorrentina. 6) Armonia religiosa. 7) Finale. 
31. Neue humoristische Variationen über den alten Carneval von 
Venedig für nachstehende Solo-Instrumente: 
1. Flöte. — 2. Oboe. — 3. Kleine Clarinette. — 4. Grosse Clari- 
nette. — 5. Saxophon. — 6. Fagot. — Waldhorn. — 8. Flügelhorn. — 
9. Trompete. — 10. Posaune. — 11. Bombardon. — 12. Kleine Flöte 
und Contrafagot. — 13. Glockenspiel. — 14. Kleine und grosse Trommel. 
32. »Zielen aus dem Busch«, letzte Composition Vineenz Lachner. 
Herrn Musikdirector Boettge zu seinen historischen Concerten gewidmet. 
Wer bei Zielen ein Husar Streicht der Zielen seinen Bart, 
Muss den Säbel tapfer führen, Da muss man sich fertig machen, 
So in dicker Sehlachtgefahr, Und wie Stahl und Eisen hart 
Oder nur beim Seharmutzieren.' Selbsten vor dem Teufel lachen; 
Muss aller! sein und geschwind, S’geht auf Leben und auf Tod, 
Ganz geschwind als wie der Wind. Donnerwetter! Schockschwernoth! 
Concert-Direction Hermann Wolfs.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.