Path:
Volume Nr. 35, 22. Mai 1896

Full text: Officielle Ausstellungs-Nachrichten (Public Domain) Issue1896 (Public Domain)

1 
16 
Officielle Äusstelfungs - Nachrichten. 
iSisengiesserei und Waagenfabrik 
E. ÜBRIG & C 
Westend (Benin), 
Fürstenbrimner Weg 1. 
Specialitäten: 
Hauswirthschafiiiche Maschinen 
als: Wirihschaltswaagen, Reibemaschinen, 
Fleisehhackmasessinen. 
Automatische Apparate 
_ , als: 
Verkaufs-Automaten, Waagen, „Hennen“ etc. 
«Pili Schirmhalier. U p|| [ 
J^|^selirEeeigr4j^AussteIlungsplätz^^jU 
Civiiingenieur Franz Diekmann 
(vorm. G. Dittmar. liegt-. 1879). 
Centrale: Berlin Seydelstr. 5 (am Spittelmarkt). 
Projectirung und Ausführung technisch. Einrichtungen und gewerbl 
Anlagen. Vertretung in- und ausländischer Häuser. 
Fabrik f. Maschinen- und Modellbau, Montirung und Massenfabrikation 
Bureau f. Schutz, Finanzirung und Ausbeutung von Erfindungen. 
Kechtsbeistand: Dr. jur. I. Dickmann. Oberingenieur Theobald Lorenz. 
Honorar für eine deutsche Patent-, Gebrauchsmuster- oder 
Waarenzeichen - Anmeldung IO iUk.. Zeichnungen und Be 
schreibungen von 10 Mk. an event, für Unbemittelte kostenfrei 
gegen Gewinnantheil. 
Garantie: Bei allen von mir ausgeführten Aufträgen, welche zu 
keinem Erfolge führen, zahle ich mein Vertreterhonorar 
zurück. 
Rath, Preisberechnungen und Prospecte kostenfrei. 
Der AttmNoir der 
Mer Packetfahrt-Aktien 
befindet sich am Hanpt-Gingang, dicht am Hanpt- 
AnssteUnngs-Gebände. 
Fa Eröffnung voraussichtlich am Alärz 1896. 
Hfüciesse Uransport-Hefellschaft für die Anslteiknng. 
P Beförderung von Gütern, Packeten, offenen Briefen, 
Drucksachen, Correfpondeuzkarten. 
. Annahme von Abholungs-Aufträgen. Ineaffo. 
l Anskimfts- nitd tforrefpoudenz-Burean für die Beincher der 
I Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896. 
Direction: Ritterstrasse 98/99. 
üf 
fj»» • Schilder- 
EMIL 1EIIICKE 
Gegründet 1861. 
BERLIN S.O., Köpenieker-Strasse 98“ 
Fcrnspr.-Anschi. Amt VII, 1204. 
Preis-Medaillon aller Ausstellungen 
★ 
Hoflicfera nten -Wappen 
★ • 
Atelier für stylvolle Firmen 
★ 
DECORATIONEN 
★ 
iSlet&ll- und la, s buchst ab en 
* 
Schrift- und Wappen-Malerei. Zinkgiesserei. 
Otto Lutze, 
Berlin 8«., Elisabeth-Ufer 31, 
vom 1. April 1896 ab 
JBerlin-Frieürichsberff, 
25 Gürtel-Strasse 25. 
Blechdruckerei u. Emhallayen-Fahrik. 
Fabrik für: 
ff. Metallplakate, flach u. geprägt 
Cartoiiplakate in Metall-, Aluminium- u. Farbpriigung. 
Specialität: 
Feinster Chromodruck auf Blech. 
Auf der Berliner GewerSe-Ansftellnng 18S« 
ich eine große 
w 
«1*1« 
«1*1« 
« 
m j • j • 
* | » j ® | ® | ® | 9 
m 
nimn. 
In derselben finden 2 »ach bent neuesten System construirte 
I'hte»t-IPoA»>»eI-Ui>teizu^8ökei» Aufstellung, und ist der 
Betrieb von 9 Uhr früh bis zn»n Schluff der Ausstellung 
ein ununterbrochener. Hierdurch biete ich den Herren Pächtern 
von Restanrants. Inhabern von Wnrftpavillons re. den 
großen Vortheil, sich kein Gebäck vorräthig zu halten, sondern 
zu jeder Zeit sich frisches liefern zu lassen. Das alte Renommee 
der Firma bürgt für nur feinstes Gebäck und prompteste Lieferung. 
Telephon ans dein Ausstcllungsplatz ist angemeldet. 
Hochachtungsvoll 
Robert Heil 
(A. Jung Nachfolger), 
vorm. Wilh. Schindler, 
Unter den Linden 48/49. 
Telephon: 
I. 4442.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.