Publication:
1896
URN:
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:kobv:109-1-15365322
Path:

16
Officieüe Aussiellungs- Nachrichten.
Nalu-bafier wie Fleisch
leichtverdaulicher wie jedes andere
Gebäck sind die in der Muster-
bäckerei von
Alfred Tacke
auf dein Haupt - Ausstellungsplatz
hergestellten Wolff
Saniiäis- und ialel-Zwieback.
Eigenes Herstellungsverfahren
; Preissekrönt;
auf verschiedenen Ausstell unsren.
Mechanische
Schiess-Einrichtungen
ausgestellt im Vergnügungs-Park.
WJ8iltoier,GreSstr4 8 .
Uebernahme sof.Eestaurationoder
Pavillon innerhalb der Ausstellung.
Heidemann, Hollmannstr. 22.
Aussteliungsbesucher.
Zweifenstriges, separates, möblirtes
Zimmer, 2 Betten, Landsberger-
str. 95, II. links. Nähe Alexander-
Platz.
Station Janiiowitzbrücke,
Zimmer, ungenirt, Tage, Wochen,
Monate, Brückenstr. 13. III. links.
Königliche Oper
ans der Gewerbe-Ansstellung
im
T li e a 11* © p ii o ia
Pavillon neben
dem „Berliner Lokal-Anzeiger“.
BS Mikrotelepäonische Uebertragung Q
vom
Königlichen Opernhanse
und Kroll s Etablissement.
Zutritt ununterbrochen während des
Abendvorstellg. u. Vormittagsprob.
Eintritt Abends 50 Pf., Vorm. 30 Pf.
tmerstal). ~ Eintritt 50 S*f. f °. *.
Theater, Concerte, Vergnügungen etc. iq Berlin.
Wenn nichts Anderes bemerkt, ist bei den
Theatern Anfang 7 1 /: Öhr,
Königliche Schauspiele.
Opernhaus.
Die Hugenotten.
Grosse Oper in 5 Akten v. Giaeomo
Meyerbeer. Raoul: Herr Pauwels von
der Oper in Amsterdam als Gast.
Anfang 7 Uhr.
Schauspielhaus.
Boctor Miau».
Lustspiel in 5 Aufzügen von Adolf
L’Arronge.
Deutsches Theater.
Schumannstr. 14a.
Lu mpacivagabimdus
oder:
Das liederliche Kleeblatt.
Zauberposse mit Gesang in 3 Auf
zügen von JohanhesNestroy. Musik
von Adolf Müller.
Anfang 8 Uhr.
Berliner Theater.
Charlottenstr. 90/92.
Nachmitags 2 */, Uhr und Abends
7 Vs Uhr:
König Heinrich.
Tragödie in einem Vorspiel (Kind
Heinrich) und 5 Akten von Ernst
von Wildenbruch.
^aiBorama:
Sedan
mit S Dioramen.
Uhr Morgens bis 8 Uhr Abds.
Bahnhof Alexanderplatz.
Lessing - Theater.
Friedrich-Karl-Ufer.
Waltlsneister.
Operette in 3 Akten von Gustav
Davis. Musik von Johann Stfauss.
Ferenczy - Ensemble vom Carl-
Schultze-Theater in Hamburg, mit
Frau Julie Kopaczy-Karczag und
Eduard Steinherger als Gast.
Neues Theater.
Am Schiffbauerdamm 4a-5.
Mit neuer Ausstattung:
Tata-Toto.
Vaudeville in 8 Akten von Victor
Leon und F. Zell nach Bilhaud
und Barre.
Musik von Antoine Baues.
Anfang 8 Uhr.
Residenz-Theater.
Bhiroenstr. 9.
Direction: Siegmund Lautenburg.
Fernands Ehecontract.
(ün fils ä la patte.)
Schwank in 3 Akten v. G. Feydeau,
übersetzt und für die deutsche Bühne
bearbeitet von Benno Jacobson.
Anfang 8 Uhr.
E lysium, Invalidenstr. 1467
Grösstes Coneerthaus d. Nordens.
Iiüii»tlcr-I>ainenkapclle.
Entree: Durchaus frei.
Olympia
Riesenlheater
V
Alexanderstr., Ecke der Magazinstr.
4000 Personen fassend. Die 2500 Qu -Meter
grosse Kähne ist von jedem Platz des
Theaters, aus vorzüglich zu übersehen.
Der .jOrieni“ ist das grösste Schau
stück dt r Welt, und es musste daher
in Berlin ein eigenes riesengrosses,
12000 Qu.-Meter fassendes Theater er
baut werden. Preise der Sitzplätze incl.
Garderobe: Orchester-Loge Mk. 5.10,
Parqnet-Loge Mk 4.10, Fauteuil Mk. B,10,
B8 Cni qnet 2 Mk. K) Pf.. Q
PaiTr rre-Sitz (Mitte) Mk. 1:60, Parterre-
Sitz (Seifen) Mk. 1,10, Entree zum.Garten-
Concert iuc!. Parterre-Stehplatz, soweit
der Raum es gestattet, Mk- 0,50, Opern
gläser lina
. Textbücher je 20 Pf.
Bolossy Kiralfy’j
Hr „Orient 44 .
'Eine Mission nach dem Osten.)
■ Das grösste »Schaustück der Welt. B
Prachtvollste Ausstattung.
—» Wunderbare Original-Musik. -55
Entzückende Scenerien.
Unvergleichliches Ballet
Ca. 1000 mitwirkende Personen.
Feenhafte Wasser - Sei»anspiele.
Zweimal täglich Vorstellungen!
von 5—7 und 9—11 Uhr Abends.
Garten-Concert der 60 Mann starken
Kapelle.
Eröffnung Mitte Mai.
Adolf-Ernst-Theater.
Dresdenerstr. 72.
Das flotte ßei-lin.
Gesangsposse in 3 Akten von Leon
Treptow u. Ed. Jacobson. Couplets
und Quodlibets von G.Görss. Musik
von G. Steffens.
Apollo-Theater
und
Concert-Garten
Friedrichstr. 218. Dir.: J. Glück.
Sensationeller Erfolg.
Sr Salerno.
RolphArras,RobertSteidf,
Henry Bender
und
sämmtliche Kunstkräfte
I. Ranges.
Kasseneröffnung 5Uhr. Concert
6 Uhr. Ans. d. Vorstellung 7V 2 Uhr.
In Vorbereitung:
Die Spree-Amazone.
Gesangsposse in 1 Akt.
Mit vollständig neuer Ausstattung.
Cafe Berolina
Kaiser Wilheimstr. ISO. dicht an
der Münzstrasse und Stadtbahn Alexaiider-
7 platz. — Tag und Nacht geöffnet.
Schönste tageshelle Kegelbahnen Berlins.
frier Scala-Theater.
Liniensirasse 132, Friedriciisirassen-Ecke.
H vöÄ« s t r «rosser Elite-BaU.
Spanische Nalionaltiinze. Französinclie Ballets.
pSST Ungarische Kapelle Hegyeci Janos und Elite Venus-Kapelle. "WI
Während der A ns.stellnng nur 1 Mk. Entree. incl.Garderobe. Xicol. Sclinlor.
Zoologischer Serien.
Nachmittags 4 Uhr:
Militair-Doppel-Concert.
Panorama Beresma.
(gemalt von Falat und von Kossai)
Herwarthstrasse 4.
Rückzug
Napoleon I. v. Moskau 1812.
Geöffnet von 9 Uhr Morgens bis
zur Dunkelheit. Entree 1 Mk.
BBT Berliner Rathskeller. — Sehenswürdigkeit der Residenz.
| Dittmar’s a rik G8|r -Besichtigung erbeten.
Dpt PaviHnn Hpi-monn Hancu/inrlf Qphnnohoi*n befindet sich in der Berliner Gewerbe-Ausstellung zwischen den Maschinenhallen
* ■ stVIliOn VOII Mel mann uanswinul aus OCnun6u6ry ües Dauvtaussteilungsgebäudes. Station 10 der elektrischen Kundbahn. Dortselbst
auch nähere Auskunft über die in Schöneberg erbauto Collectiv-Ausstellung der Ganswindt’schen Erfindungen. Eröffnung Ende Mai 1896.
Der Ganswindt'sche Tretmotor-Feuerwehrwagen ist vom Kgl. Polizeipräsidium, Abtheilung für Feuerwehr, in Gruppe XVUI (WohlfahrtseinrioUtUDgeD, besonderes Gebäude) ausgeiUht®
Top of page

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.