Path:

Full text: Officielle Ausstellungs-Nachrichten Issue 1896

Officielle Ausstellungs - Nachrichten. 
' Uer JtL upfers tz cm 
ist der vornehmste Zimmerschmuck. 
Hochzeits-Geschenke! * Gelegenheit?-Käufe! 
Grosse Ausw&M voa 4 Hk. an mit Rahmen. 
Für Beamte und sichere Leute bequeme Theilzahlungen. 
C. Kaufmann, Neuenburgerstr. 4. roden") 
. Offiz. Lieferant von Beamten- und Lehrer-Vereinen. f 
Eisengiesserei 
und 
& €✓©• 
Westend-Berlin. 
Special-Institut wissenschaftliche Untersuchung der 
Augen zwecks Zidlmhmg und Anferti 
gung richtig fassender Augengläser. Verkauf 
ton Br Ulen, Pince-ne:i,Lorgmltenetc. Alleinige 
Abgabestelle von Eoäensiock’s verbesserten 
Augengläsern mit Diaphragma. Operngläser, 
Feldstecher, Fernrohre etc. von Jlk 5,— an. 
I. Rodenstock, 
Leipzigerstrasse 101/102, Ecke Friedriehstr. 
Ausgestellt in Gruppe XVIII (Hygiene). 
INGENIEUR 
Berlin SW., Hollmaniisti'. 18. 
Generalvertretung der Dentschen Elektrizitätswerke za Aachen 
liefert 
Elektrische Anlagen für Beleuchtung 
und Arbeitsübertragung. 
Wechselstrom * Gleichstrom * Drehstrom. 
Kostenanschläge unentgeltlich. 
Naehweislisten über 
? OOO Dynamos und 
14 OOO Elektromotoreu. 
Ausstellniigsbcsnelier. 
Gut mobilste Zimmer sofort zu 
haben. Sclnitzenstrasse 36,11., Nähe 
Dönhoffplatz. 
jFFV Beehstelnstügel. gut 
erhaltener, verkäuflich Bittrich, 
Französische Strasse 9. 
Deutsch« Dogge, 
SO Gent hoch, schwarz, schöne Figur, 
zu verk. Pleuse, Stallsehreiberstr.47. 
bemittelt. Mann od. einer Brauerei 
abzutreten, da der Besitzer schwer 
krank darnieder liegt. Erforderlich 
8000 Mk. Offert. „W/IOO“ Postamt 18. 
Oasgliihiiciil. 
Lyren 2,50, Doppelarme 2,50, Kronen, 
Schwarzkupfer, 7,50. Speisesaal 
krone 50,00, Bronzeampeln 12,50, 
Bronzekronen 20,00, Saalkronen, 
24 flammig, 2 Meter Durchmesser. 
Aufbronziren sehr billig. Dortschack, 
Gürtlermeister, Linienstr. 200, 
eigene Fabrik. 
Gewerbe * Ausstellung]" 
„Alt-Berlin“ 
wo nur der Verkauf gestattet ist, 
j kann ein vorzögt Platz für Obst, 
Bijouterie ctc.nochzum massigen | 
Preis abgegeben werden. 
Näheres Blunienstr. I, Hand 
schuh-Geschäft. 
Ein in Magdeburg ansässiger 
Kaufmann in gesetzten Jahren sucht 
Vertretungen 
für Magdeburg und Umgegend. 
Offerten an C. Krause, Magde 
burg-!!., Brüderstr. 10-11. 
Vertreter für die Ausstellung 
gesucht t on 
F. Hasenkamp &Cie. 
Neviges (Rlieinl.) 
Eisengiesserei und Maschinenfabrik- 
Specialität: 
Roststäbe, Tempertöpfe, Unterwind- 
feuerungen, Banguss, Wellenleitun- 
gen, Rollfässer etc. etc. 
Ber Beiiisebe Thierselmis-ferem za Berlin 
bittet T'l-,1 ^etn verein beizuti-eten. Die 
alle" XIIlLlllcLLllLlt? Besichtigung der Anstalten 
(Depot: Stadtbahnbogen 80 — Asyl: Schulstrasse 112) 
ist erwünscht. Geöffnet sind dieselben täglich von 8—7 Uhr, 
Sonntags bis 12 Uhr. 
Bureau: Bindenstrasse *7*4. I. 
Briefm arkeii, 
Münzen, Bücher, Curioaitäten aller 
billigst Luckauerstrasse 9. 
Reclame-PIaeate 
in jeder Ausführung, 
Ohrgmobilder, Karten etc. | 
in Gold- und Silberpräpng. 
Otto Hirsch, 
Berlin SW., Ritterstrasse 58 
Fernsprecher: IV. 1033. 
Atelier für Portrait-Photographie 
Kgl. Bayerischer, Grossherzogi. Mecklenburgischer u. 
Herzogs Sächsischer Hof-Photograph 
Leipziger Strasse 128" 
Die Aufnahme - Ateliers sind zu jeder Tageszeit 
geöffnet. 
Fernsprecher Amt 6 Xo, 2I0ß. 
0. Hochmann, Berlin S. 
Flirstenstrasse 4. 
Einrahmung 
von Bildern 
jeder Art. 
Atelier für Kunsteinrahmungen. 
Prompte und reelle Bedienung bei 
Berechnung billigster Preise. 
Sichereiuskünfte 
über Geschäfts-, Vermögens-, 
Privat- u. Familienverhältnisse, 
Lebenswandel etc., Ermittelun 
gen jeder Art, Incassi, Beobach 
tungen u. alle sonst. Vertrauens- 
angelcgenheiten f. alle Plätze 
besorgt exact, discret 
Institut Rudow, 
Berlin, Leipzigerstrasse 12. 
Beste Oeschäftsecke Berlins, 
Leipziger- und lerusalemerstr. Ecke 
(Bodega-Haus) ist zum 1. April 1897 
das Geschältslokal der I. Etage zu 
vermiethen. Preis Mk. 4000. 
Hamburg ■* BERGE1IANN »V Co. 
Schopenstehl 5 Speditionsgeschäft. 
Berlin >- 
Schlegelstr. 9. 
Bestes Wasch- und Bleichmittel 
Sponnagel's 
Naphtha -Seife 
«1. o. ni. g„ 
reinigt die Wä*ehe vollständig geriichlo* in 15 bl« 
20 Minuten lediglich durch Kochen ohne zu reiben. 
Zu haben in MaterinIwaaren-, Drogen- und Seifen- 
Gcschäften oder bei 
van Baerle & Sponnagel, Berlin K. 31. 
yrobe-Pncketc von :» Mk. franco. — WiedcrvcrkäHfer gesucht. 
Weltberühmt. 
Original-Echt Stonsdorfer Bitter 
vorzüglicher Tafel- und Gesundheits-Liqueur 
von 6. & W. Ruppert 
in Herischdorf im Riesengebirge. 
Ausgezeichnet durch 
goldene, silberne etc. Medaillen u. Ehrentliplome. 
CrobesentlnuR: 2'/,-Ltr.-Fl. 3 Mk. 50 Pf., 
Postfässchen ca. 3‘/ 4 Ltr. 5 Mk. franco incl. 
Flasche, Kiste u.Fass imganzen deutsch. Reich. 
' ms"' WlederverKänfern Vorzugspreise. 
Vertr. fär Berlin n. Umgegend: Msx Glaser, Berlin, Augsburgerstr. 46 
Hm Bitten genau auf Adresse uud Schutzmarke zu achten. WW
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.