Publication:
1896
URN:
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:kobv:109-1-15365322
Path:

erei und Waagenfabrik
E. ÜBRIG & Co.
Westend (Berlin),
Ftirstcnbrunner Weg I.
Specialitäten:
Hauswirthschaftiiche Maschinen
als: Wirthsshaliswaagen, Beibemaschinen,
fleischhackmascliinen.
Auto um tlselie Apparate
, , als:
Verkaufs-Automaten, Waagen, „Tlenneu“ etc.
"Vemüs mein nickt
!~Ä.
jjpill Sclilrmiialter,
J^j^sehrjeeign^f^usstelhiDßsplätz^Jö^
Pr risse 1 1888: Goldene Medaille. Paris Ehronv ErwKlmiinff.
Geschäftskarten
Reclamekarten
ETIKETTS
Msn vsiiange
®—•—
PliÄGEREI
Druckerei
Lithographie
Lu xuspajiier -Fabrik,
Fernsprecher IV, 9102.
POSTKARTEN
mit Ansichten
&
Musier.
^—
fertigt
I. Miesler
BERLIN S.
Lniseu-ITfer 44,
Jtis Asssttüilliztzalk lim »Schsicii
gkicgkiits SftiiiiisiiSMlisi.
Spedition nnd Lagerung
v.Ausstelluugsobjecte»,Maschinen:c.
u» — Befördernng vom Hause, vom
™ Lager und vonderBahnbiszum Aus
stellungsplatz bei billigster Tpesen-
bercchiiimg n»V freiem Lager bis
zum KrüffiiungStageö. Ausstellung.
DSL' Kupferstich
ist der vornehmste Zimmcrsclmiuek.
Iloelizcitsgeschenke! ftelegenlieitskäufe!
Grosse Austvalil von 4 Mit. an mit KaJinieii.
Für Beamte und sichere Leute bequeme Theilzahlungen.
0. Kaufimann, Neuenburgerstrasse 4. (Kein Laden.)
Offiz. Lieferant von Beamten- und Lehrer-Vereinen.
g 1 ;e König- und Spandauerstrasse, gegenüber Sem liatilüause. — Friedriebstrasse 204, Ecke Lebüirenstrasse.
Ä*«,,,... Bedarfs- >...-> Lnxus-Gescheuk-Artikeln
wir übernehmen die 00Mplete Einrichtung von Bazaren von Mark 600 an.
M
Tpeeialität:
Mark n. 3 Mark.
Mo Lutzs,
^ »Fi litt 8O., HLL8S»F»«Lk»-HLv»' 31,
© vom 1. April 1896 ab
i JBerlin-Friedrichsberg>
jg 25 Gürtel- Strasse 25.
iBIechdruckerei u. Emballagen-Fabrik.
Fabrik für
f ff. Metallplakate, flach n. geprägt
j^’artonplakate iu Metall-, Aluminium- n. Farkprägung.
r
I ■?
Specialität:
Feinster Chromodruck auf Blech.
IU
©
Die einzige
Bäckerei
auf der
Berliner Gewerbe-Ausstellung
von
ftc
luvn
iw
Alfred Tacke,
vorm. IC. Mocliliaiui,
HO Oranienstrasse HO,
empfiehlt den Herren Restaurateuren und Pächtern
’l während des ganzen Tages
r frisches Gebäck. """ ■
® h
8 | # ! ® | ® j ® j ® | ® | @ | ® | @ | @ | ®
m
m ' m | m
«—
m
* Schilder- Fsb^
EMIL IEINICKE
Gegründet 1861.
BERLIN S.O., Köpenicker- Strasse 98»
Fernspr.-Ansehl. Amt VII, 1204.
*
Preis-Medaillen aller Ausstellungen

Hoflieferantei 1 -Wo ppen

Atelier für stylvolle Firmen

DECORATIONEN

JVLetall- und Glasbuchstaben
*
Schrift- und Wappen-Malerei. Zinkgiesserei.
9 : $ |
m
m
G
« | «
« | »
K | «
« | »
jl APSSTtiiiuUHü
Top of page

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.