Publication:
1896
URN:
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:kobv:109-1-15365322
Path:

16
Utticielie Aussteliungs - Nachrichten.
I^eleltsiialleii
Saal und. Garten.
Leipzigerstrasse, am Dönhoffplatz.
Täglich:
HotddeutsGhe Sänger.
Zum Schluss,
äää Ganz neu!!
Alle fünf Barrisons.
\liochdrastisch. Ensemble.
'Auf. Wochent. 8 Uhr.
Entree 30 Pf.
Sonnt.7Uhr.Entr.50Pf.
Von 12-4 Uhr vorzüg
licher, billiger
MitiagstiseSi.
Landes-Ausstellungs
am Iw ehrt er Bahnhof.
Täglich: Doppel-Concert.
loi grossen Speisesaal des Restaurants:
Dejeuners von Mk. 2,50 an bis 2 Uhr Nachmittags.
Diners und Soupers von 4 Mark an.
In der Weinstube ..Die Klause“:
Diners ä 2 Mark von 12 Uhr bis 4 Uhr Nachmittags.
Eintrittsgeld für die Ausstellung und den Park täglich 50 Pf.
Montag ! Mk. Saisonkarten 6 Mk.
Zoologischer Barten.
Nachmittags 4 Uhr:
lilitair-Doppel-Goiicert.
•LYSItIM, Invalidsnstr. 146.
i Grösstes Concerthaus d. Nordens.
Künstler Damenkapelle.
» Entree: Durchaus frei.
Panorama Beresina.
(gemalt von Falat und von KossaR)
Herwarthstrasse 4.
Rückzug
Napoleon I. v. Moskau 1812.
Geöffnet von 9 Uhr Morgens bis
zur Dunkelheit. Entree 1 Mk.
chiitzenhaus-Gharlottenburo-
Vom 26. April bis 10 Mai 1896:
gSF" Grösstes
Volks- und Mellest!
Die grössten Schaustellungen
und Sehenswürdigkeiten der Welt
Alles Nähere die Plakate.
Berliner Ratlsskeller. — Seienswürdlgkeit der Residenz. HÜ]
Mffm
ar’s Mö ^® 1F ^ rik Eegr. 1836. Basic
Molkenmarkt 6. 3
litigung erbeten. |
VA _ B Der Deutsche Thierschutz-Verein zu Berlin B
k.PKaswrsBsraw'ffin.
Ein neuer grosser Transport
hochedler, truppentrommer
aus den besten Gestüten Oesterreich-
Ungarns ist wieder eingetroffen.
JM, Schlesinger,
Schillbanerdamm 21.
Tel.-Amt III. 8265.
Damen-Mäntel.
:Specialhaus.=
vom einfachst. Mittel
genre bis zum eie
gantesten Genre.
En gros. — En detail«
Grösste Auswahl
in
Regenmäntelo, Jackets«
Capes, Krageo uod >
Staubmänteln / iT' A #
"On. J,®
Strassen- u.
Reise-Costütne.
Fortlaufend
' Eingang v. Neuheiten.
TBert. Gewerbe- Ausatellg.
1896
Pavillon der historischen
Trachten- Ausstellung.
ingenieurschulez Zweihrücken
Höhere Fachschule für
Maschinenbau u. Elektrotechnik. I
Datier des Studiums je nach der I
Vorbildung 2*/ 2 od. 3 Jahre. Schüler- [
aufnähme Anfang April u. October.
Nähere Auskunft durch
Die Direction.
Nähmaschinen s*«™
G. A. Büttner, Berlin C.,
65 Alexanderstr. 65, gegenüb. d, Prenzlauerstr.
Thierfreunde, Lchtigu
dem Verein beizutreten. Die
jung der Anstalten
(Depot: Stadtbahnbogen 80 — Asyl: Schulstrasse 112)
Ist erwünscht. Geöffnet sind dieselben täglich von 8—7 Uhr,
Sonntags bis 12 Uhr.
Bureau: Lindenstrasse *7*4. I.
’OI billiger wie überall.
10 Warum? weil kein Laden,
Kinderwagen.
Holzwaaren.
B. Tesclike,
Neue Promenade 4, I Tr.
gegenüber Stadtbahnhof Börse.
Telepli. Amt HI. 828.
Oardin eu la aus
nennundzwanzig
Wallstr. 29 (Eing- park).
Nur Gardinen u. Stores.
Gewähr für Haltbarkeit*
Streng feste Preise-
Aussteuer • Neuheiten.
Aellestes SpeciaSgeschäft Berlins für
Bruchbandagen und Leibbinden.
Heinrich Loewy, k. k. Hörnet.,
Berlin NW., 02 DorJS.eonstr. 02 *
(zwischen Friedrich- ti. Charlottenstr.).
Mechanische
Sehiess-Einrichtungen
ausgestellt im Vergnügungs-Park.
W.Nenbaner,«JS,£,.
Photographie „‘iS
nur 4 Mark unter Garantie.
E. Hering, Zimmerst:-. 55.
Lederwaaren-Fabrlk
Spec.: Porto-Tresors
Carl May,
Berlin S., Dresdenerst. 86.
Billigste Bezugsquelle.
Ässisfer- t
^SerliiÄdainsrsfr. 3. i
Eduard Franke
Berlin NW., Luisen-Strasse 31. j
Besorgung u. Verwerthung v. j
MarTen-j 5p}j|||7 ( allen !
Muster- | WUHIIkZ. ILändern.l
Telephon
Amt lli.
No. 2722.
_S elege &sS!§
,StRUN SW Kcchslr. HS4
y.ieäüfeAer.LeitecJ.BRArfDT.Civil-Ir.sSnhia
Seit 1373 ÜB Paientficiö thätig.
Alt- Bert- Truhe z. verk. Bes. Nachm.
3—6. Katzbachstr. 10, Port. II. 1 Tr. r.
Zimmerpolir,
der in der Gewerbeausstellung Alt-
Berlin aufgebaut hat, sucht sofort
Stellung oder Arbeit bei Selbst-
liefer. Ad.: A- Winkler, Memeler-
strasse 59b.
Gasmotor,
4pferdig, liegend, noch im Betrieb
zu sehen, verkauft Müller, Wass-
mannstr. 27.
Für Ausstellungsbesucher möblirt.
Z i m m e r, Wrangelstr. 132 III,
Henning.
Möblirtes Vorderzimmer, auch
tageweise vermiethbar. Uöbenstr. II,
I. Nähe elektrischer Bahn, Aus
stell uns:.
Hamburg
Schopenstehl 5-
BERGEMAXN .t Co.
Speditionsgeschäft.
Berlin A.
Schlegelstr. E.
n.„ D-vwillnn Uanmonn ConetiiinrH ...... Cohnnahorn befindet sich in der Berliner Gewerbe-Ausstellung zwischen den Maschinenhallen
UBi rcIVINOn von nermann banswinai aus OCnOncDcry des Ilanptausstellnngsgchändcs, Station 10 der elektrischen Kundbalm Dortselbst
aucii nähere Auskunft über die in Schöneberg erbaute Collectiv-Ausstellung der Ganswindt'schen Erfindungen. Ilrüniiung; Kmh- Mai lSOG.
Der Gacswindtsche Tretmotor-Feuerwebrwagen ist vom Kgl. Polizeipräsidium, Abtheilung für Feuerwehr, in Gruppe XVIII (Wohlfahrtseinriohtaugen, besonderes Gebäude) ausgestellt.
Top of page

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.