Path:
Volume Nr. 149, 13. September 1896

Full text: Officielle Ausstellungs-Nachrichten Issue 1896

6. 
Officielle Ausstellungs- Nachrichten. 
Speeial-Ansstellimg „Alt-Berlin“. 
Bei günstigem Wetter: Z Uhr: Wendenzug. 5 Uhr: Gerichtszug. 7 Uhr: Uebergabe der Schlüssel von Berlin. 
Zwei Musikcorps. Sänger-Chor.' 
Altdeutsche Stadtkapelle 
unter Leitung des Kapellmeisters Herrn Streller; Concert auf dem Grossen Markt. 
I. THEIL. 
1. »Gott grüsse Dich«, Marsch Brinner. 
2. Ouvertüre zum Singspiel »Dichter und Bauer« Suppe. 
3. »Estudiantina«, Walzer Waldteufel. 
4. »Röslein im Thale«, Lied Hermes./ 
5. »Gedenkblättchen«, Polka Fahrbach. 
6. Intermezzo sinfonico aus der Oper »Cavalleria 
rusticana«, • ■Mascagni. 
H. THEIL. 
7. Ouvertüre zur Oper »Fra Diavolo« Auber. 
8. Troubadour-Quadrille Leutner. 
9. Paraphrase über das Lied »Wie schön bist Du« Neswadb^ 
10. Ungarischer Tanz No. 6 Brahms. 
III. THEIL. 
11. Triumph-Marsch aus der Oper »Aida« 
12. »Zum Stelldichein«, Gavotte 
13. Gewerbe-Ausstellungs-Potpourri 
\ IV. THEIL. 
14. Gitäriä-Walzer u. spanische National-Melodieen 
15. »Lorber und Rose«, Duett 
16. »Heinzelmännchen«, Charakterstück 
17. »Berliner Volksmusik«, Potpourri 
V. THEIL. 
18. Möllendorfer Parade-Marsch. 
19. »Fraueirtiebe«, Polka-Mazurka 
201 »In' wilder Hast«, Galopp 
Verdi. 
Kahnt. 
Thiele-Büchner. 
Lincke. 
Grell. 
Eilenberg. 
Böhme. 
Strauss. 
Faust. 
Elite- 0 r ehester, 
unter Leitung des Kapellmeisters Herrn Fritz Bäcker. 
I. THEIL. 3 — 4 Uhr. Hauptmarke 
1. Kaiser Friedrich-Marsch Friedemann. 
2. »Das Glöckchen des Eremiten«, Ouvertüre Maillart. 
3. »Künstlerleben«, Walzer Strauss 
4. »In Kairo«, orientalischer Zug F. V Blon. 
II. THEIL. 4 —5 Uhr. Kohlmarkt. 
5 Ouvertüre zur Oper »Martha« Flotow. 
6. Schlittschuhläufer-Walzer t , Waldteufel. 
7 Prinz Georg-Gavotte Patsch. 
8. »Immer allein«, Mazurka Getti. 
HI. THEIL. 6 —7 Uhr. Hauptmarke 
9. Ouvertüre zur »Sängerfahrt« C. E. Conrad. _ 
10. Quintetta.d. Op. »DieMeistersinger von Nürnberg« Wagner. 
11. Introduction und Chor a. 6. Op. »Carmen« Bizet. 
12. Manuela-Walzer Zumpe. 
• IV. THEIL.: 7—8 Uhr. Kölhlmarkt. 
13. »D’.Weaner Burgwach’«, Marsch Schulz. 
14. »Brautschau«, Polka. 
15. »Musikalische Täuschungen«, Potpourri Schreiner. 
16. Nanon-Quadrille Ganne. 
V. THEIL. 9-^Vsll Uhr. Hauptmarke 
17. Roxana-Marsch Mincous. 
18. »Das Herz am Rhein«, Lied Hill. 
19. »An der schönen blauen Adria«, Walzer Schlägel. 
20. Cavatine aus der Oper »Die Stumme« Auber. 
21. »Ich wollt’, meine Liebe ergösse sich«, Duett Mendelssohn. 
22. »Notabene unter uns«, Marsch Andröe. 
. .1 : • . . .... •. . J - 
^ Deutsches Gesangsquartett „Alemannia“. 
Vier Damen und vier Herren, in schwäbischem Costüm. 
I. THEIL. 
III. THEIL. 
1. »Drauss’ ist alles so prächtig«, Volkslied. 
9. 
Zieh hinaus 
Dregert. 
2. Abschied 
Dregelt. 
10. 
Darf i 's Diandel höben 
Packe. 
3. »Die Spröde«, Volkslied. 
11. 
»Hans und Liese«, Volkslied. 
4. Maidle guck raus 
Braun. 
*12. 
Ueber’s Jahr mein Schatz 
Stiller. 
II. THEIL. 
IV. THEIL. 
5. »Im Mai«, Volkslied 
Silcher. 
13. 
Unter’m Lindenbaum 
Eberle. 
6. Das treue deutsche Herz 
Otto. 
14. 
»Mei Maidele«, Volkslied. 
7. Lockruf zum Ständchen 
Braun. 
15. 
Turteltäubchen 
Peuschel. 
8. Marcipanherzle 
Dregert 
16. 
Spinn, spinn 
Jüngst. 
Die mit * versehenen Nummern sind Männerquartetts. 
Riesen-Fessel-Ballon. 
Eintritt zum Ballonplatz. 20 Pf. Für eine Auffahrt 5 Mk. 
Wissenschaftliche Vorträge im Chemie-Gebäude. 
Programm der Vorträge vom 14. und 15. September. 
Die Vorträge finden Abends von 6—7 Uhr statt. Eintritt frei. 
14., September: Professor Dr. Victor Meyer, Geheimer Rath, Heidelberg, »Der Sauerstoff und 
die Verbrennung«. 
Königl. Gartenbaudirector Karl Lackner, Steglitz bei Berlin, »Orchideen-Cultur«. 
15.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.