Path:
Periodical volume Nr. 140, 4. September 1896

Full text: Officielle Ausstellungs-Nachrichten Issue 1896

Officielle Ausstellungs - Nachrichten. 
5 
Special-Ausstellung „Kairo“. 
Grosses Orientalisches Fest 
mit Aufführungen in der Arena und feenhafter Illumination. 
Concert am Khediveplatz 
der Hofkapelle Sr. Hoheit des Khedive unter Leitung des Majors V. Fr. Faltis und der Hauskapelle 
unter Leitung des Dirigenten Christann. 
Anfang 3 Uhr. 
I. THEIL. 
(Hauskapelle: Dirigent Chrislann.) 
1. Kairo-Marsch Franke. 
2. Fest-Ouverture Leutner. 
3. Arie aus der Oper »Fallstaff« kalke. 
4. »Schmeichelkätzchen«, Salonstücfe Eilenberg. 
5. Parade-Marsch Möllendorf. 
II: THEIL. 
(Hofkapelle Sr. Hoheit des Khedive: Dirigent Major V. Fr. Faltis.) 
6. Marsch. 
7. Türkisch. 
8. Arabisch. 
9. Potpourri aus dem »Bettelstudent« Feron. 
10. Arabisch. 
III. THEIL. 
(Hauskapelle: Dirigent Christann.) 
11. Ouvertüre z. Op. »Das Nachtlager in Granada« Kreutzer. 
12. »Die Glocken von Corneville«, Walzer Metra. 
13. Chor aus der Oper »Euryante« C. M. v. Weber. 
14. »A nos deux«, Polka für 2 Pistons Faust. 
15. Gr. patriot. Marsch-Potpourri Hermann. 
IV. THEIL. 
(Hofkapelle Sr. Hoheit des Khedive: Dirigent Major V. Fr. Faltis.) 
16. »Berlin ist schön, Berlin ist gross«, Marsch Einödshofer. 
17. Phantasie aus »Hugenotten«; V. Fr. Faltis. 
18. »Triumphe«, Walzer demente. 
19. Bedr Lahme, arabisch. - 
20. Azizia Mustafa Essend} 
V. THEIL. 
(Hauskapelle: Dirigent'Christann.) 
21. Ouvertüre zur Oper »Zampa« Herold. 
22. Cavatine aus der Operette »Santa Chiara« Massini. 
23. »Des Kaisers Fahnen«, Charakterstück Krell. 
24. Sorgenlose Stunden«, Potpourri Stetefeld. 
25. Zwei Defilirmärsche Parlow. 
VI. THEIL. 
(Hotkapelle Sr. Hoheit des Khedive: Dirigent Major V. Fr. Faltis.) 
26. Türkischer Marsch. 
27. Ouvertüre zur Oper »Don Juan« Mozait. 
28. »Journalisten«, Polka-Mazurka V. Fr. Faltis. 
29. Dancing in the Barn Turner. 
30. »Vindobona«, Marseb Komczäk. 
Concert auf dem Pyramidenplatz 
unter Leitung des Kapellmeisters .Thiele. 
I. THEIL. 
1. Spree-Amazonen-Marsch Lincke. 
2. Ouvertüre zur Oper »Norma« Bellini. 
3. Das Bild der Bose Reichhardt. 
4. Soldatenchor Albert. 
5. Dolores-Walzer Waldteufel. 
II. THEIL. 
6. Ouvertüre »Banditensteiche« Suppe. 
7. 0 schöne Zeit, o sel’ge Zeit Götze. 
8. Die Pommern in Paris 
9. »Gedankenstriche«, Potpourri 
10. »Fortsetzung folgt«, Polka franfaise 
III. THEIL. 
11. Fackel tanz 
12. Phantasie a. d.Op. »Die Tochter des Regiments« 
13. »Der Hochzeitsbitter«, Polka-Mazurka 
14. Edelweiss-Gavotte 
15. Armeemarsch No. 7. 
Neibig. 
Kiessler. 
Lincke. 
Meyerbecr. 
Doni: clti. 
Fni..hach. 
Ilünig. 
In der Arena: Orientalische Aufzüge und Vorführungen um 5 und um 8 Uhr. 
Im „Orientalischen Theater“: »Harfm«, dramatische Scenen mit Musik und Tanz. Vorstellungen von 2 Uhr ab stündlich. 
Im „Arabischen Caf6 Chantant“: Bauchtanz, ausgeführt von orientalischen Damen, mit arabischer Musik. 
Vorstellungen von 2 Uhr ab. 
Waffensammlung Sr. Hoheit des Khedive. Ausstellung der cgyptischen Staatsbehörden. Salon der bedeutendsten Orientmalcr 
im Tempel »Edfu.« 
Von 7 Uhr Nachmittags ohne Gowerbe-Ausstellungs-Bület zugänglich, Entree ab 5 Uhr Nachmittags 1 Mk., Kinder unter 
12 Jahren die Hälfte. 
Der Zugang zu „Kairo" und die Rückkehr zur Hauptausstellung hat Uber die zum Ausstellungsbahnhof führende Brücke zu geschehen, widrigenfalls 
das Ausstellnngsbillet seine Giltigkeit verliert. 
Wissenschaftliche Vorträge im Chemie-Gebäude. 
Programm der Vorträge vom 5. bis 8. September. 
Die Vorträge finden Abends von 6—7 Uhr statt. Eintritt frei. 
5. September: Dr. Richard Büttner, »Das Togoland«. 
7. „ Regierungsrath Dr. Ohlmüller, Berlin, »Ueber Flussverunreinigung«. 
8. „ Friedrich Spiclhagen, Charlottenburg, »Die epische Dichtung unter den 
wechselnden Zeichen des Verkehrs«.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.