Path:

Full text: Officielle Ausstellungs-Nachrichten Issue 1896

14 
Officielle Ausstellungs - Nachrichten. 
Special-Ausstellung der Erfindungen von Hermann Ganswindt " 
Geöffnet von 10 bis 12 Uhr Vormittag. Entree 1 Mk., Kinder die Hälfte. Saison-Karten "bis 31. October 5 Mk. Näheres siehe Inserat. 
Special-Ausstellung der Auskunftei W. Scblmmelpfeng S»“»“ 
Organisation und Leistungsfähigkeit der kaufmännischen Crediterkundigung unterrichten wollen. 
Theater, Concerte, Vergnügungen etc. in der Ausstellung 
am Dienstag, den 25. JLugust. 
Marine-Schauspiele 
in der 
Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896. 
<•► 
Barstellung von Seegefechten, Manövern etc. 
Tiigiicli O Vorführungen. — Militair-Concert. 
Kaiser-Schiff 
vom Baumeister Carl Bauer. 
Oceandampfer des norddeutschen Lloyd. 
Marine-Ausstellung deutscher Schiffswerften. 
Saloneinrichtung von J. C. PsalT. 
Taucher-Vorstellungen im Schifsdock. 
Entree 50 Pfennig. ■ » Dauerkarten 6 Bark. 
Grand Restaurant Marine-Schauspiele. 
Otto CSerbscIi, Traiteur. 
gj Im Bierrestaurant von 12—5 Uhr 
MM N -WZ S 5 Gänge, ä Couvert 1,25 Mk. 
jg g " Im Weinrestaurant ä 3 Mk. und 
■wfiHVa wJW B höher. Soupers und Speisen 
' ' ä la carte zu civilen Preisen. 
Jeden Mittag: Tafelmusik,’ausgeführt von dem Orchester des 
Dirigenten Herrn Glercke. 
® 
S 
d 
G 
G 
G 
G 
Brauerei Oswald Berliner 
BERLIN N. 
Eigener Ausschank in der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1893 
unmittelbar neben der Elektricitäts- und Maschinen- 
Ausstellungs-Halle. 
///*/»& Engllsh IwUmurt MAMA 
^ ^ ^ AM" auf der Alpenwiese. TRJ s# ■ # * 
r MT Münchener tm® " 
Bürger-Bräu« 
Special- und Original-Ausschank 
zwischen Karpfenteich und neuem See. 
Grosse gedeckte Terrasse im Karpfenteich. 
Kalte u. warme Küche. Münchener Schweinswürstl vom Rost. ^ 
^ KiMerbrutanstali 
Wohlfahrts-Institut zur Erhaltung zu früh und 
schwächlich geborener Kinder. 
Zwischen Cafe Bauer und Wohlfahrts-Gebäude. 
JJä?“ Geöffnet von 9 Uhr früh bis 9 Uhr Abends. 
Eintritt SO Pfg. 
* n der Speclal.Ausstellung Nordpol k la Eifelthurm, 48 Meter 
hoch. Prachtvolle Fernsicht über die ganze Ausstellung und Stadt. 
Ausgestellt von Maximilian Krause & Co., Berlin C., Stadtbalmhof Börse, Bogen 7-10. 
Iftesenfesselballon. 
Eingang vom Vergnügungspark. 
Prachtvolle Fernsicht! 
Eingang auch ohne Ausstellungs-Billet von der Coepcnicker Landstrasse. 
Äipen-Panorama. 
Bergfahrt im Zillerthal zur Berliner 
Hütte des Deutschen und 0öster 
reichischen Alpen-Vereins. 
Eintrittspreis zur Aussichtswarte 
auf die Gletscher des oberen Ziller- 
thals M. 0,50. 
Mit Fahrt auf der Drahtseilbahn 
durch das untere Zillerthal M. 1,00. 
Elektrischer Aufzug. Wasserstürae. 
Berliner Gewerbe-Ausstellung. 
Im Centrum des 
Vergnügungsparks. 
Suche den Harem! 
im Arabischen Labyrinth. 
Hippodrom 
2000 Personen fassend. 
Täglich humoristische Sportfeste. Entree 10 Pfg. 
Riesengefairgsbaude 
im Vergnügungspark, rechts 
vom Uebergang am Eingang der 
Colonial-Ausstellung. 
Originellste Sehenswürdigkeit 
der Ausstellung. 
Täglich Concert des steirischen Damen- 
Terzetts Ruttinger und des I. österr. 
Melophon-Virtuosen A, Römisch. 
Eintritt frei. 
Zwölf- Apostel -Uhr” 
Kunstwerk I. Ranges 
ausgestellt im Vergnügungspark. 
Tauchgold-Grotte 
im Vergnügungspark, Pat. Vergold. 
Reizende Ausstellungsandenken. 
Im Vergnügungspark. 
Bocklitz’ 
Knusperhäuschen 
Verkauft seine Chokoladen- 
Confecte, Honigkuchen etc. 
zu denselben billigen Preisen wie 
die Knusperhäuschen in der Stadt, 
H Gewerhe-Ausstellungs- 
E-M H Bequemes gutes Wohnen 
OieiB = Sehr billig. =
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.