Path:

Full text: Officielle Ausstellungs-Nachrichten Issue 1896

18 
Officielle Ausstellungs - Nachrichten 
A - A A -X* .5? ^ <Ä> 
/</ *'<#<# <? 
English Restaurant 
\4 
auf «ler Alpemviese. 
V^vCi^A' H % 
s» 
Kundfahrten auf den Ausstellungsseeon mittelst Gondeln, Ruder 
booten, clektr. Booten, welche mit Accumulatoren der Accumulatoren- 
fabrik Actieneesellschaft Hagen i. W. ausgerüstet sind. 
Regelmässige Beförderung vom Aus 
stellungs-Bahnhof nach dem Haupt-Aus- 
stellungsgehäude und zurück. Landungs 
plätze an allen Special-Ausstellungen. 
Vermiethung von Fahrzeugen. 
RIotor-Boots-CSesellscliaft Berlin* 
Bummelsburg. Telephon 23. 
Ausstcllungshurcau am Karpfenteich bei Alt-Berlin. Telephon 210. 
Wurst-Fabrik von Heinrich Freudenberger, 
Berlin, Ansfoaelu-r Strasse 16, im Betriebe zu sehen auf der 
Abth, „ISsonl^lol 44 am Auastellungs-Bahnhof. 
Der stilvoll und sehr stabil erbaute PSVillOIl, 84 Qm 
gross, ist nach Schluss der Ausstellung preiswerth zu verkaufen. 
Üies0iil31efaiit 
in «1er Special-Ausstellung Nordpo! k la Eifelthurm, 48 Meter 
hoch. Prachtvolle Fernsicht über die ganze Ausstellung und Stadt. 
Xiiesen-Ellefant 
VdtSSÄSf * Grand Cafe ÜMOl * Ernst Geissler. 
Msstelitmgs-Couditorei und Cafe, Brun© 
l*aclie 9 rechts 
am neuen See gelegen. 
Dittmar’s 
vd«v«aaiM Nn Molkenmarkt 6. 
iegr. 181 
8. 
Besieh 
tigi 
mg 
er! 
leten. 1 
»»M 'mnm 
Theater, Concerte, Vergnügungen etc. in Berlin 
am Sonntag, den 16. August. 
Königliche Schauspiele. 
Opernhaus. 
Ferien. 
Schauspielhaus. 
Ferien. 
Neues Opern-Theater. 
(Kroll). 
Don Juan. 
Romantische Oper in 3 Akten 
von Mozart. 
Don Juan: Herr Francesco 
d'Andrade als letzte Gastrolle. 
Anfang 7'/, Uhr. 
Im Garten: 
Grosses Concert. 
Anfang Wochentags ö Uhr. 
„ Sonntags 4 Uhr. 
Residenz-Theater. 
Blumenstrasse 9. 
Der Stellvertreter. 
(Le Remplacant.) 
Schwank in 3 Akten von William 
Busnack undGeorgesDuval.Deutsch 
von Max Schönau. 
Vorher: 
Erlauben Sie, Madame. 
Lustspiel in 1 Akt nach dem Fran 
zösischen des Lahiche, von 
F. Lichterfeld. 
Anfang 77, Uhr. 
»«LrSÄ Bolossy Kira!fy’s„Orien!“ 
Olympia 
Riesentlieater. 
Grösstes Schaustück der Welt! Ca. lOOOMitwirkende. 
Neues Theater. 
Am Schiflfbauerdamm 4a-5. 
Gastspiel von Leopold Deutsch, 
Tata-Toto. 
Vaudeville in 3 Akten von Victor 
Ldon und F. Zell nach Bilhaud 
und Barrö. 
Musik von Antoine Bands. 
Blanchard: Herr Leopold Deutsch. 
Anfang 77, Uhr. 
Schiller-Theater 
(Wallner-Tbeater). 
Wallnertheaterstr. 35. 
Nachmittags 3 Uhr: 
Die Kinder der Excellenz. 
Schauspiel in 4 Akten von Woll- 
zogen und Schumann. 
Abends 8 Uhr: 
Der Raub der Sabinerinnen. 
Schwank in 4 Akten von Franz 
und Paul Schönthan. 
Zoologischer Karlen. 
Nachmittags 4 Uhr; 
Militair-Doppel-Concert. 
Deutsches Theater. 
Schumannstr. 14 a. 
Die Weber. 
Schauspiel aus den vierziger Jahren 
in 5 Akten von Gerb. Hauptmann. 
Anfang 8 Uhr. 
Lessing -Theater. 
Friedrich-Karl-Ufer. 
Das neue Genie. 
Schauspiel in 4 Aufzügen von 
Wilhelm Henzen. 
Anfang 77, Uhr. 
Central-Theater, 
Alte Jacobstr. 30. 
Direction: Richard Schultz. 
Eine tolle Nacht. 
Grosse Ausstattungspossc mit Ge 
sang und Tanz in 5 Bildern von 
W. Mannstädt und J. Freund. 
Musik von Julius Einödshofer. 
Anfang 8 Uhr. 
Taubenstrassa. 
Sonntag: 
Durch den Gotthard. 
Panorama: 
Sedan 
mit 3 Dioramen. 
9 Uhr Morgens bis 8 Uhr Abds. 
Bahnhof Alexanderplatz. 
1 
ds. | 
Malepartus. 
Alexandrinenstr. 37a, Ecke Oranienstr. 
Grand Chantant 
mit Garten. 
Entree frei. . Nicolaus Schüler. 
Victoria-Brauerei. Ltili!0WSlr 
111 112. 
täglich riörl 
Sänger 
(Meysel, 
Pietro, 
Britton, 
Steidl, 
Krone, 
Röhl und 
Sehr idor.) 
Anfang präcise 7 Uhr. Entree iOPf. 
N s a owe der Tanzkränzchun. 
Zum Schluss zum ersten Male: 
„Unsere Feuerwehr", 
Ensemble von Meysel. 
Montag: Anfang 8 Uhr, Vorver 
kaufbillets gütig. 
*um I C Mafe! "llNM IMlWck".
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.