Path:
Periodical volume Nr. 113, 8. August 1896

Full text: Officielle Ausstellungs-Nachrichten Issue 1896

¥ 
Officielfe Ausstellungs - Nachrichten, 
Special-Ausstellung „Alt-Berlin“. 
Bei günstigem Wetter: 3 1 2 3 4 5 6 / 2 Uhr: Wendenzug. 5'/z Uhr: Gerichtszug. 7'/ 2 Uhr: Vebergabe der Schlüssel von Berlin. 
Zwei Musikcorps. Sänger-Chor. Eintritt 25 Pfg. Passe-partouts 4 Mark. 
Altdeutsche Stadtkapelle 
unter Leitung des Kapellmeisters Herrn Streiter; Concert auf dem Grossen Markt. 
I. THEIL. 
1. Drei-Kaiser-Marsch Weissenborn. 
2. Fest-Ouverture Wagner. 
3. An der schönen blauen Donau Strauss. 
4. „Mein Stern“, Lied Cooper. 
5. „Immer gefällig“, Polka für 
zwei Trompeten Sackur. 
(Vorgetragen von den Herren Grubbert 
und Schmidt.) 
6. „Attila“, Cavatine Verdi. 
II. THEIL. 
7. Ungarische Lustspiel-Ouverture Keler-Böla. 
8. „Hoch Germania“, Quadrille Faust. 
9. „Lorber und Rose“, Duett Grell. 
10. Hochzeits-Polonaise Kahnt. 
HI. THEIL. 
11. Einzug der Gäste auf der Wart 
burg a. d. Op. „Tannhäuser“ Wagner. 
12. „Cirkus Renz“, Gavotte Fliege. 
13. „Soldateska“,Marsch-Potpourri Seidenglanz. 
IV. THEIL. 
14. „Die Pester“, Walzer Lanner. 
15. „Jetzt wird sie meiner wohl 
gedenken“, Lied Abt. 
16. Moment musical Schubert. 
17. „Immergrün“, Potpourri Saro. 
V. THEIL. 
18. „Die Ehrenwache“, Marsch Lehnhardt. 
19. „Beiliner“, Polka-Mazurka Faust. 
20. Amazonen-Galopp Reffei. 
Concertsänger - Gesellschaft „Flora“ 
(20 Damen und Herren in althistorischer Vierländertracht), Mitglieder der Oper des Hamburger Stadt-Theaters, unter Leitung des Kapellmeisters 
Herrn H. Mansfeldt. Geschäftsführer: Herr Rudolf Reimers. 
Solisten: Sopran: Fräulein Uplegger. Alt: Fräulein Ille und Altmann. Tenor: die Herren Krausemann und Möller. Baryton: Herr Pelazino. 
I. THEIL. Gemischter Chor 
1. Auf dem See Mendelssohn. 
2. In die Feme Krug-Waldsee. 
(Sopran-Solo: Frl. Uplegger.) 
3. Aus der Bauernstube Koschat. 
II. THEIL. Herren-Chor. 
1. Die Heimkehr Gelbke. 
Bass: Herr Rother. 
5. Die falsche Pepita Müller. 
6. (Gemischter Chor) Schön 
Rohtraut Krug-Waldsee. 
ni. THEIL. Damen-Chor. 
7. Morgenzauber (mit Orchester)- Mansfeldt. 
8. Die Waldandacht Abt. 
(Sopran-Solo: Frl. Uplegger.) 
9. (Gemischter Chor) Zieh hinaus Dregert. 
IV. THEIL. Herren-Chor. 
10. O du Jugendzeit Wenzel. 
(Baryton-Solo: Herr Pelazino.) 
11. „Flotte Sänger“, Quadrille Peuschel. 
12. (Gemischter Chor) Eine Mond 
nacht auf der Alster Petras, 
(mit Orchester). 
Wiener Elite - Orchester, 
unter Leitung des Kapellmeisters Martin Fischer. 
I. THEIL. 3—4 Uhr. Hauptmarkt. 
1. „Weana Buam“, Marsch Wagner. 
2. Ouvertüre aus der Oper „Der 
Barbier von Sevilla“ Rossini. 
3. „Donau-Walzer“ Strauss. 
4. „Wachtparade“, Salonstück Eilenberg. 
II. THEIL. 4-5 Uhr. Kohlmarkt. 
5. Ungarischer Marsch Schor. 
6. Kaiserwalzer Strauss. 
7. Münchener Kindl Ziehrer. 
8. Am Golf von Neapel Eilenberg. 
III. THEIL. 6 — 7 Uhr. Hauptmarkt. 
9. „Sommernachtstraum“, Ouvert. Meyerbeer. 
10. „Blumencorso“, Walzer Waldteufel, 
11. „Bitte schön“, Polka Strauss. 
12. Stefanie-Gavotte Czibulkä. 
IV. THEIL. 7—8 Uhr. Kohlmarkt. 
13. Phantasie aus „Undine“ Lortzing, 
14. Spanischer Walzer Lincke. 
15. „Streifzug durch Strauss’sche 
Operetten“ Schlögel. 
16. „Castaldo“, Marsch Novacek, 
V. THEIL. 9—10 Uhr. Hauptmarkt. 
17. Ouvertüre „Freischütz“ Weber. 
18. „Nachtschwärmer“, Walzer Ziehrer. 
19. „Für’s Herz und Gemüth“, Potp. Komczäk, 
20. „Schnell wie der Wind“, Galopp Schattling. 
Alt-Berlin, Marktplatz 17 (gegenüber dem Rathhaus). 
Ausstellung von seltenen Büchern und Bildern zur Geschichte Berlins in dem altdeutschen Buchladen von Max Harrwitz. 
Ffihrer durch das Kaiserschiff „Bremen“ 
an der Spree zwischen Fischerei- und Chemiegebäude gelegen. Post- und Passagierdampfer 
des Norddeutschen Lloyd. Marinesaal: Ausstellung des Norddeutschen Lloyd. Auf der Back 
bord-Seite der ->Bremen«: das Hospital etc. Mittelschiffs: Complete Schiffsküche. Im Vorder 
schiff : Salon Sr. Maj.; des Kaisers, Salon Ihr. Maj. der Kaiserin und Arbeitszimmer 
Sr. Maj. des Kaisers. Oberes Treppenhaus: 'Schiffskabinen erster Klasse, Damensalon. Auf 
gang zum Sonnendeck: Commando-Brücke, Signal-Apparate, Steuerhaus, Rettungsboote, Karten 
haus mit Navigationszimmer. Taucher-Galerie: Vorführung der Taucher - Arbeiten durch 
Tauchermeister John Kock aus Lübeck.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.