Path:

Full text: Officielle Ausstellungs-Nachrichten Issue 1896

16 
Officielle Ausstellungs- Nachrichten. 
Beste Verbindung mit der Gewerbe- 
Ausstellung durch die regelmässig ver- 
Moirtiis-Mi- 
schall Berlin-Rummeisburg. 
Abfahrt von der Spreeterrasse 
an der Jannowitzbrücke, Eingang Brückenstr. 7. Vormittags halb 
stündlich. Nachmittags viertelstündlich. Extradampfer nach Bedarf. 
Ausstellungsbureau beim Karpfenteich bei Alt-Berlin. Telephon 210. 
Gegenüber dem Alt-Berlin 45», Juliusthurm. 
Eine Leise in die Unterwelt 
und Rückkehr durch 
Das Märchenland. 
Die Glanznnmmer der Ausstelliiiigs-Vei-giiisgiuiigcii. # 
Abends feenhafte elektrische Beleuchtung. — Entröe 50 Pf. 
ACtOIl-Tglofütl'f in der Special-Ausstellung Nordpol ä la Eifeitlnirm, 48 Meter 
AiivldiUll hoch. Prachtvolle Fernsicht über die ganze Ausstellung und Stadt. 
Eie3ei-Elef ant 
A. Zuntz sei. Wwe. 
Ausstellung Nordpol. 
Cyclop und Heinzelmännchen. 
Das grossste Pferd und das 
kleinste der Welt. 
Tauchgolcl-Grotte 
im Vergnügungspark. Pat. Vergold 
Reizende Ausstellungsandenken. 
Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896. 
N ordlands-Schlittenfahrt 
Königl. Hoflieferant. 
Kaffee-Brennerei 
mit Dampfbetrieb. 
Bonn a. Rh. Berlin. Hamburg. 
Eigener Ausstellungs-Pavillon aul der Berliner Gewerbe-Ausstellung 
am Karpfenteich vor der Wandelhalle zum Ausstellungsbahnhof. 
Ausstellung 
von gebrannten Kaffees und Rohkaffees aller Kaffee 
producirenden Länder. 
Täglich von 2 bis 5 Ohr Verabreichung von Kostproben. 
vom Ausstellungsbahnhof bis in das Centrum des Ausstellungsparkes 
oder zurück durch pittoresk geformte Gletscher, Eisberge, 
Grotten, Tanneis u. romantische Schluchten. Fahrpreis 20 Df, 
Damit ist verbunden die 
Special-Ansstellung „Nordpol“. 
(MT Für den Eintritt in den Nordpol wird kein besonderes Ein 
trittsgeld erhoben. Es genügt ein Billet zur Haupt-Ausstellung. 
Grösste Attractioncn der Ausstellung u. A. 
WippermUllers Concertsaal. 
SM" Täglich 
grosse Concerte und Specialitäten hei freiem Entree. 
Grand Cafe Union 
(Ernst sieissler.) 
Elegantestes und grösstes Cafe der Ausstellung. Solideste Preise. 
Ansstellnngs-Conditorei und Cafe, Bruno Bache, rechts am neuen See gelegen.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.