Path:

Full text: Officielle Ausstellungs-Nachrichten Issue 1896

20 
Officielle Ausstellungs - Nachrichten. 
Eisengiesserei 
und 
Automaten-Fabrik 
E. Übrig- & Co« 
Westend-Berlin. 
r Albert IiOlimann 
Berlin SO.!®, Köpenickerstr. III. 
Elektrische Eeleuchümgs-1 
Bogenlampen. 
Glühlampen. 
j und Kraftvertheilimgs-Anlagen I 
] jeder Art nnd in jedem Umfange,) 
Dynamos. * Elektromotore. 
c. 
’s 
HALTESTELLE 
MASCHINEN-HALLE BEI 
der Rundbahn, „Alpenpanerama und Alpenwiese“ 
enthält 20 Maschinen für Ziegel-, Torf-, Thonwaaren und Beton 
in Betrieb. 
(Etablirt Dresden 1885.) 
Inhaber gr. goldener Medaille und Diplom. 
| Berlin NW., Luisenstr. 26, gegenüb. d Kais. Patentamt. 
gST Fopnlairstcs Bureau Deutschlands, TSB® 
da sicher, unter Garantie, schnell und billig:- 
Verwerthungs-Uebernahme, Broschüre gratis! 
Amerikaniselie l»:aton besonders günstig! 
Bureaux: 
Southbend 
(Ind.), 
Chicago, 
V. St. A. 
Dep.-Conto: 
Deutsche 
Bank. 
Emil Binell, Ingenieur 
Berlin SW., Hollniannstr. 18. 
Generalvertreiuny der Deutschen Elektrizitätswerke zu Aachen 
liefert 
Elektrische Anlagen für Beleuchtung 
und Arbeitsübertragung. 
Wechselstrom. Gleichstrom. ★ Drehstrom. 
Kostenanscbläge »nentsfeUlicli. 
Nachweislisten über 
7000 Djnaiuos und 1100 Elektromotoren. 
Fowfer’s 
Darapfpflüge 
und 
Oampf-Strassenwalzen 
sind ausgestellt auf 
Stand 214 der Colonial-Abtheiluni 
der 
Berliner Gewerbe-Ausstellung. 
John Fowler & Co. 
Berlin NW., 
Schiffbauers! anim 21. 
Ingenieurschulez-Zweibrucken 
Höhere Fachschule für 
Maschinenbau u. Elektrotechnik. 
Dauer des Studiums je nach der j 
Vorbildung 2 1 /* od- 3 Jahre. Schüler- 
aufnahme Anfang April u- October. ! 
Nähere Auskunft durch 
Z>le EMrection. 
atentbureau 
Eduard Franke 
Berlin NW., Luisen-Strasse 31. 
Besorgung u. Verwerthung v. 
Marken-! CpJ|ljt7 J allen 
Muster- |«uMUlt| U ndern 
Telephon 
Amt III. 
Ko. 2722. 
% 
I Hirsch“ 1 Schneider-Akademie 
s Berlin, Rothes Schloss No. D (nur No. 3). 
Grösste, älteste, besuchteste und 
einzig preisgekrönte Fachlehr- _ 
anstatt der Welt. Gegründetl859. •, 
Bereits über 24 000 Scsiüler aus- • 
gebildet. Herren, Damen- und 2; 
Wäscheschneiderei. Curse von q 
20 Mark an. Prospecte gratis ® 
und franco. Die Direction. • 
• Hamburg Bergemann & Co. Berlin n. 
• schopenstehi 5. Speditionsgeschäft Sehlegelstr. 9. 
Ersatz 
für 
Petroleum-Glühlicht 
ist dci 
Ernst Schulz 
Drahtwaaren - Industrie 
Drahtweben — Drahtgeflecht 
Drahtzatin - Fabrik 
BERLIN SO. 
— Köpenicker Strasse 113. = 
Lieferant, für die Berliner 
Gewerbe-Ausstellung. 
Weltberühmt. 
Original-Echt Stonsdorfer Bitter 
vorzüglicher Tafel- nnd Gesundheits-Liqueur 
von G. & W. Ruppert 
in Herischdorf im Riesengebirge. 
Ausgezeichnet durch 
goldene, silberne etc. Medaillen u. Ehrendiplome. 
Probesendung: 2'/,-Ltr.-Fl. 3 Mk. 50 Pf., 
Postfässchen ca. 3*/ 4 Ltr. 5 Mk. franco incl. 
Flasche, Kiste u. Fass im ganzen deutsch. Reich. 
' ^«Unt-A mt ^ 
Wicderverkäufem Vorzugspreise. 
Vertr. für Berlin u. Umgegend: Max Glaser, Berlin, Augsburgerstr. 46 
O Bitten genau auf Adrea.e und Schutzmarke zu achten. — 
Pctroleumlampen-Brennring „Variabler“ (Patent, in allen Kulturstaaten). 
Petroleum-Ersparniss20pCt. |7a|m Verdunstend. Brenners mehl-, 
Helles, weisses Licht. IhCUl Dochtverbrauch. 
tfnjn Blaken der Lampe. PavflO Reinigung des Dochtes mehr. 
UvUl Schwitzen d. Lampe. laClIlC r 
Schwitzen d. Lampe. lavIUG Explosion(selbstb.Umf.d. Lampe) 
Zu haben für jede Brennergrösse: Preis per Stück M. 0,25 — 0. 0,40. 
Allein-Verkäufer für jeden District gesucht. 
Allein-Fabrikant: Reinh. Berlh, Berlin NO., Friedenstrasse 99 
MT Itc-novirt! 
Knrbad für das gcsamin 
Natur heil verfahren. 
* Elektrisches Lichtbad 
(Erstes und einziges in Berlin.) 
Elektrisches Bad 
Elektrische Massagen 
Dampfbäder 
Kotlpp - Kartn. 
★ 
* 
Massagen. 
Wannen-, 
Ftumpf- und 
Sitz-Bäder. * 
Die Baderänme sind mit elektrischer 
Beleuchtung sowie neuesten Ventilations 
Vorrichtungen versehen. Dir. P. Garms.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.