Path:

Full text: Officielle Ausstellungs-Nachrichten Issue 1896

OfficieSle Ausstellungs - Nachrichten. 
19 
WM- 
^'^'BerlintPaisdamersft; 3. 
Kinderwagen, 
Puppenwagen, 
Kindersportwagen, 
Kinderbettstellen. 
Kinderschreibpulte. 
liillisrstu Preise. 
Beste Fabrikate. 
Musterbuch franco- 
Fernspr I. No. 1130. 
Emanuel Stiassny, 
Berlin C„ Wallsir. 21. 
Special-Arzt | Berlin, 
Dr. Meyer iKTil*;; 
heilt Geschlechts- u. Hautkrank 
heiten , Mannesschwäche nach 
langjähriger bewährter Methode, 
b. frischen Fällen in 3—4Tagen, 
veralt, u. verzweifelte Fälle eben 
falls in sehr kurz. Zeit. Honorar 
massig. Sp rechst. 11 Vs—2 V a , 5 Vs 
bis 7Vs Nachm. Auch Sonn 
tags. Auswärts mit gleichem 
Erfolge brieflich u. verschwiegen. 
Cwiiimnt- 
Waaren-Fabrik Raoul 
Paris 
(Stl. Special.) Zollfr. Versand d. 
•T. Kantoron’icz, Berlin C., 
Kosend,alerstr. 72a. Grosse 
illustrirte Preisliste gratis. 
nssteliimg 
der ältesten und 
renommii-lesten LöiN8N-TS>)riI<-TirM» 
senior 
König]. Hoflieferant 
in ihrem Gesehäftshause MOlkCDHlErkt 4 
wird allen Besuchern der Gewerbe-Ausstellung, welche ihre Ein 
käufe in der Residenz vornehmen wollen, hierdurch auf’s 
Beste empfohlen. Auf das reichhaltige Lager in 
Haus-, Tisch-, Küchen-, Bettwäsche 
und Betten 
sowie auf die prachtvollen 
W äs ch e - A u sst attun gen 
zu billigen, aber streng festen Preisen sei noch besonders hin 
gewiesen. Als besondere Specialität liefert die Firma voll 
ständige Einrichtungen für 
Hotels und ^Restaurants. 
Leinene Tafelzenge, Kaffee-, Thee- und Frühstücks-Gedecke, 
Handtücher, Wischtücher etc. 
Alb. Kflnster 
Berlin SW. 12 
Schützenstr. 23 
Königl. 
Hof - Kupfer - 
schmiede-Mstr. 
Prämiirt mit nnr ersten Preisen. 
Kppferwaaren- 
Specialite 
für 
Küche, Conds torei u. Cafes. 
Fabrikant von 
Messerputz- 
Masc Innen. 
Special-Geschäft für 
Kiichcn-Einrichtungen, 
Messer-Putzinascliinen ete. : 
Auf der Berliner Gewerbe- 
Ausstellung 1896 nicht vertreten 
Dagegen: 
Permanente Ausstellung 
einer 
Muster-Küche 
im Hause, um deren Besichtigung 
höflichst gebeten wird. 
Matz treWder 
Jerusalemer Btrasse 18, vis-a-vis der Kronen-Strasse 
Anerkannt grösste Auswahl und billigste Bezugsquelle 
Neuheiten in Passementerien, Spitzen, Knöpfen und fertigen Oarnituren. 
Allein. Spez.-Fabr.: Mod Kaiser- 
«nri»! Panorama m. Uhrw. Ia. Pariser 
^%i>unst - Glas - Stereoskopen bild. 
•Stck. 3 M. ca. 1300 Reisen d. ganz- 
Welt fort billig. Prosp- franco n- gratis. 
KoiiIzncIi, hrcNdcn, Jiiclenliof. 
Photographie 
12 Visit 
u. 2 Kab. 
nur 4 Mark unter Garantie. 
E. Hering, Zimmerstr. 55. 
Nähmaschinen sjK«, 
G. A. Büttner, Berlin C., 
65 Alexanderstr. 65, gvgonüd. d. Prenzlauerstr. 
Ä LcbensgiossePortraits in Kreide, 
Aquarell, Pastell, Platin. Hrom- 
siiDer n. jed- verblich. Photogr. 
Ganuitiüder Aehnlichkeit. Kimstanstalfc 
Rentzsch. Dresden. Jüdenhot 2. 
URa ■ au ■ | »» | «nn, n naniwn RB « « rmwwi ■ « . « liefest UNlOs 5jähs. OOsLNllk 
Die Societät Merl- IKEobel-Tiscnler 
Gruppe IV. B 
Wohnungseinrichtungen auch an Private zu Productionspreisen. 
Verkaufslager nur: An iier Jerusalemer Kirche 3. 
Berliner Möbel-Industrie und 
Haupt-Ausstellungs-Katalog 
No. 988. 
I bv.au * , 
Hygienischer Schutz. 
MARKE, 
■■0. R, S. M. 42 460 
(Kein Utimml.) 
Tausende von Anerkennungsschreiben von Aerzten u. A. 
.. „ , . , lügen zur Einsicht aus. 
A SchachteI <12 Stück) . . . 3,00 Mk. \ Pm ., o2 0Pf 
V* Schachtel 1,60 Mk. | P° ll0JU1 
S. Scliwdtzcr, Apotheker, Berlin O. Holzoiarktstr. 69-70, 
Stadtbalinsration Jannowitzbrüoke. 
Schachtel muss nebenstehende Schutzmarke tragen, j 
Auch m Drogen- und besseren Friseurgeschäften zu 
1 haben. Alle ähnlichen Pränavate sind Narh^hmnngen-*! 
Der Deutsche Thierschutz-Verein zu Berlin 
bittet TBI/vefWvnrwIa dem verein boizutreten. Die 
alle JL llltJlll ÜUX1U.C Besichtigung der Anstalten 
(Depot: Stadtbahnbogen 80 — Asyl: Schulstrasse 112) 
ist erwünscht. Geöffnet sind dieselben täglich von 8—7 Uhr, 
Sonntags bis 12 Uhr. 
Hureau: JLindenstrasse 7*4. I. 
Gegr. 1883 
Ein Sclimuck 
für Küche und Tafel sind die 
hocheleganten unverwüstlichen Nickelge schirre. 
Heinrich Körner, 
Aerlin, jetzt «nr 63 Marlrgrafenkr., 
M dicht an der Leipziger Strasse. 
Detail-Niederlago der nickelplattirten und 
Rein-Nickel-Küchen- und Tafelgeschirre des 
Westfälischen Nickelwalzwerks. 
IllnKtrirtfR Hus’torbuch kostenfrei an Private. 
Fcmsnr. I. 2002. 
Nickel- 
Waaren Spezialgeschäft. 
Bitte auf Firma 
Hörner 
genau 
zu achten.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.