Publication:
1896
URN:
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:kobv:109-1-15365322
Path:

16
Officielle AnssteUungs-llachrlchtett
-
Eisengiesserei und Waagenfabrik
E. ÜBRIG & Co,
Westend (Berlin),
Fürstenbrunner Weg 1.
Specialitäten:
Hauswirthschaftliche Maschinen
als: Wirthschaftswaagen, Reibemaschinen,
Fleischhackmaschinen.
Automatische Apparate
Verkaufs-Automaten, Waagen, „Hennen“ etc.
3jb0F
|| Srfiirmh alter,
sehrgeeign. f Ausstellungspl&tze«
Special-Geschäft
VI c °'
Ado«
EN GROS.
Koenigsberger,
^ Friedrichstr. S6
(Nahe Unter den Linden).
EN DETAIL
Der Pavillon der
Berliner Packetfahrt-Aktien-Gesellschaft
befindet sich am Haupt-Gin gang, dicht am Hanpt-
AnssteUnngs-Gebände.
Eröffnung voraussichtlich am 20. März T896.
Hfüciell'e Gransport-chesellschaft für die Nusllellnng.
Beförderung von Gütern, Packele», offenen Briefen,
Drucksachen, Correspondenzkartcn.
Annahme von Abholungs-Aufträgen. Incasso.
Auskunfts- und Correspondenz-Burean für die Besucher der
Berliner Kewerbe-Ausstellnitg 1896.
Direetion:
Brüssel 1888: Goldene Medaille-
Paris 1895: Ehrenv. Erwähnung.
Bunte Ansichten
der Ausstellung
als
Chromos,
Reliefs für A>
Cartonnagen-, \j$|P
l-rOlcmloiMfluroran. Xu
Galanteriewaren
fabriken etc.,
Geschäftskarten,
Reclamekarten
zum Eindruck.
Fernsprecher IV, 9102.
POSTKARTEN
mit Ansichten »
I. Miesler
BERLIN S.
liUi seu-Ufer 44,
Ritterstrasse
»|»
m | m
m « j m | *
m
» | m
8 j «
K
8 | 8
8
K

fww®"-SchOder-Fa faß
EMIL HEINIIKE
Gegründet 1861.
BERLIN 8.O., Köpenicker-Strasse 98»
Fernspr.-Anschl. Amt VII, 1204.
«
Preis - Medaillen aller Ausstellungen
Hoflieferanten - Wappen
*
ATELIER
für styl volle Firmen - Dekorationen

1Metall- und Glasbuchst ab en
*
Schrift- und Wappen-Malerei. Zinkgiesserei.
Koch & Bein
SW., Flitter-Strasse 49
Firmenschilder- und Buchstahen-Fahrik
Specialität: Hochelegante Ausstellungsschilder.
Hoflieferanten-Wappen • Ausstellung* - Medaillen
Beste Arbeit
Tledaillen - Tableaux
(l&g~ Billigste Freise
Top of page

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.