Path:
Periodical volume Nr. 73, 29. Juni 1896

Full text: Officielle Ausstellungs-Nachrichten Issue 1896

2 
Officielle Ausstellungs - Nachrichten. 
VI. THEIL. 
(Musikcorps des Badischen Leib-Grenadier-Regiments.) 
21. Hochzeitszug aus »Feramors« Rubinstein. 
22. Tonbilder aus »Siegfried« mit Schluss des 
Kaisermarsches Wagner. 
23. »Aubade printaniere« (Morgenständchen im 
Frühling) Lacombe. 
24. »Aufforderung zum Tanz« Weber. 
VII. THEIL. 
(Philharmonisches Blas-Orchester.) 
25. Gewerbe-Ausstellungs-Potpourri Thiele-Büchner. 
26. Herminen-Quadrille Ivanovici. 
27. »Das Herz am Rhein«, Lied für Trompete« Hill. 
(Vorgetragen von Herrn Burghardt.) 
Es liegt eine Krone im grünen Rhein Es liegt eine Leier im grünen Rhein, 
Gezaubert von Gold und von Edel- Gezaubert von Gold und von Eisen 
stein, bein 
End wer sic erbebet aus tiefem Grund Und wersieerhebetaustiefem Grund 
Den krönt man in Aachen in selbiger Dem strömen begeisternd die Lieder 
Stund’, vom Mund, 
Vom Belt bis zur Donau die Lande Der Kranz der Unsterblichkeit 
sind sein, wartet sein, 
Dem Kaiser der 2ukunft, dem Dem Sänger der Zukunft, dem 
Fürsten am Rhein. Sänger am Rhein. 
Ich weiss, wo ein Häuschen am grünen Rhein, 
Umranket von Reblaub die Fensterlein, 
D rin waltet ein Herz so engelgleich 
An Gold so arm, doch an Tugend so reich. 
Gehörte das Herz an dem Rheine mir, 
Ich gäbe die Krone, die Leier dafür. 
28. Signal du bal Schmidt 
VIII. THEIL. Historisch. 
(Musikcorps des Badischen Leib-Grenadier-Regiments.) 
29. Fanfaren für mittelalterliche Trompeten und 
Pauken aus der Ritterzeit. 
Wir tun kund und zu wissen, was man r.pielete, da zeissiges 
b’iegsvulk an- und abmarschirete. 
30. Sarabande (Mitte des 17. Jahrhunderts.) 
31. Internationale historische^ Kriegsmärsche und 
Lieder aus dem 13. bis zu Anfang des 
19. Jahrhunderts mit besonderer Berück 
sichtigung der Trompeten und Pauken 
nach älterem Gebrauch, zusammengestellt Boettge. 
1. Marsch aus Wales, 1292. — 2. Altniederländischer Kriegs 
marsch, 1626. — 3. Marsch eines sächsischen Dragoner - Regiments, 
1729. — 4. Marsch der pfälzischen Landsknechte, Ende des 16. Jahr 
hunderts, — 5. Interade, 1813—15. — 6. Frisch auf Kameraden aufs 
Pferd. — 7. Russischer Grenadier-Marsch von Gluck, 1734. — 8. Der 
tapfere dänische Landsoldat. — 9. Schwedische Fanfare. (Wallen- 
stein’s Abzug von Stralsund, 1628, aus dem 30jährigen Kriege). —- 
10. Der alte Pappenheimer. — 11. Mantellied. „Schier dreissig Jahre“. 
•— 12. Deutscher Armee-Marsch. — 13. Oesterreichische Jagd-Fanfare. 
Haydn. — 14. Russischer Alexander-Marsch. — 15. Türkischer 
Janitscharen - Marsch. — 16. English Grenadier-Gaards, all Füsilier- 
Regiments. — 17, Der grosse Zapfenstreich. — 18. Sturmmarsch 
der französischen Kaisergarde. — 19. Schlusschor. 
32. Soldatenlied aus dem 7jährigen Krieg. 
Es kann nichts Schön’res geben 
Als wie den Soldatenstand. 
Ein sorgenloses Leben 
Führt uns von Land zu Land. 
Ein jeder Soldat schnell ein Schätz 
lein find’t, 
Ja ohne viel Müh’ auch zwei: 
Huri ah! dass wir tapfre Soldaten 
sind 
Voller Muth und Treu! 
Wir ziehen froh und heiter 
Bei hellem Sonnenschein 
Als stramme, tapfre Streiter 
In’s Städtchen' singend ein. 
Und lächelnd grösst uns manch 
liebes Kind 
So schön wie der junge Mai: 
Hurrah! dass wir tapfre u. s. w. 
Und geht’s dem Tod entgegen 
Und heisst es: „Auf zur Schlacht!“ 
Steifn wir im Kugelregen 
Und halten tapfre Wacht. 
Und denken dabei an manch’ liebes 
Kind 
Oder auch wohl gar an zwei: 
Hurrah! dass wir tapfre u. s. w. 
Goncert-Direction Hermann Wolfs. 
Marine -Sehanspiele. 
Parade-Elite-Vorstellungen um 3, 5, 7 und 9 Uhr. 
Evolutionen,. Seegefecht, Küstenangriffe, Flottenparade, Minensprengen etc. Vor Beginn jeder Vorstellung ertönt ein 
mehrmaliges Sirenensignal. 
Um 9 Uhr: Torpedoschiessen, Minensprengen und zum Schluss in die Luft Sprengen eines Kreuzers. 
Eintrittspreise: Reservirter Platz Mk. 1,50, Sitzplatz Mk. 1,—, Stehplatz Mk. 0,50. 
Concert des 
Garde-Pionier-Bataillou 
unter Leitung des Königl. Musikdirigenten Kühle. 
I. THEIL. 
1. Mit preussischen Standarten, Marsch 
2. Ouvertüre »Banditenstreiche« 
3. Ständchen 
II. THEIL. 
4. Finale aus der Oper »Rienzi« 
5. Vorspiel aus dem Märchenspiel »Hansel und 
Gretel« 
6. Potpourri aus der Operette »Die Fledermaus« 
Proffram m. 
F. v. Bion. 
F. v. Suppe. 
Schubert. 
Wagner. 
Humperdinck. 
Strauss. 
III. THEIL. 
7. Marsch über »Die blauen Blumen Schottlands« Voigt. 
8. Ouvertüre zur Oper »Wilhelm Teil« Rossini. 
9. Toreadore et Andalousc aus »Bai costume« Rubinstein. 
IV. THEIL. 
10. Kaiser Wilhelm, Jubel-Marsch Harnisch. 
11. Ouvertüre zur Oper »Tannhäuser« Wagner. 
12. Hymne Se. Königl. Hoheit Prinz Heinrich von Preussen.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.