Path:

Full text: Officielle Ausstellungs-Nachrichten Issue 1896

18 
Officielle Aussteilungs - Nachrichten 
Eisengiesserei 
und 
JS7. Xlhrig- & Co. 
Westend-Berlin. 
Fremdenzimmer 
sofort tageweis Schützenstrasse 36, 
II. Etage bei Heinicke. 
Halle, Destillation 
& vläivavi und Frühstücksstube 
in lebhaftester Gegend der Fried 
richstadt mit grossem Umsatz ist 
anderer Unternehmung wegen so 
fort verkäuflich. Auskunft Char- 
lottcnstrasse 98, Bäckerei. 
Feriencursus 
von Candidateu. Sexta 10, bis 
Oberprima. Liphard, Krummestr. 
47, Bahnhof Charlottenburg. 
Ostseelad Lubmin 
Vorpommern, gegenüber der Insel 
Bügen. Steinfreier Badegrund. Neu 
eingerichtetes Warmbad. Grosser 
Nadelwald. Dicht am Strand. Ruhig. 
Badeleben. Billige Preise. Dampfer 
verbindung mit Greifswald. Prospecto 
versendet. 
Die Badeverwaltung. 
Aeliestss Specialpschäit Berlins für 
Oruchbandagen und Leibbinden. 
Heinrich Loewy,s. k. Hornes., 
Berlin MW., 92 Dorotheenstr. 92 * 
(zwischen Friedrich- u. Charlottenstr.). 
Nahrhafter wie Fleisch 
leichtverdaulicher wie jedes andere 
Gebäck sind die in der Muster 
bäckerei von 
JLlfred Tacke 
auf dem Haupt - Ausstellungsplatz 
hergestellten Wolf!' 
Sanitets- uni läse!-Zwieback. 
Eigenes Herstellungsverfahren. 
Preiseekrniit 
auf verschiedenen Ausstellungen. 
Gardiirenhmis 
neiinundzwaiizig 
aBaüflr. 29 (Emg. vart.) 
S!»r Knrdincn n. Store». 
Gelvästr für Hnltbarkettn 
Streng feste Preise. 
A»»ste„er-Nc»yeiten. 
SlodereLusküMe 
über Geschäfts-, Vermögens-, 
Privat- u. Pamilienverhältnisse, 
Lebenswandel etc., Ermittelun 
gen jeder Art, Incassi, Beobach 
tungen u. alle sonst. Vertrauens 
angelegenheiten f. alle Plätze 
besorgt exact, discret 
Institut Rudow, 
Berlin, Leipzigerstrasse 12. 
Emil Sinell, Iiig-esüei&r 
Berlin SW., HoUmaunstr. IS. 
Gensralveitretung der Deutschen Elektrizitätswerke zu Aachen 
liefert 
Elektrische Anlagen für Beleuchtung 
und Arbeitsübertragung. 
Wechselstrom. -&■ Gleichstrom. ★ Drehstrom. 
Uostcnanscliläge unentgeltlich. 
Nachweislisten über 
7000 Dynamos und 1400 Elektromotoren. 
bittet nPVnorfWknnslßi dem Verein beizutreten. Die 
alle ■*- tlltJl i 1C U.I1U.C Besichtigung der Anstalten 
{Depot: Stadtbahnbogen 80 — Asyl: Schulstrasse 112) 
ist erwünscht. Geöffnet sind dieselben täglich von 8—7 Uhr, 
Sonntags bis 12 Uhr. 
I. 
Neueste Erfindung! 
auf dem Gebiete der plastischen Orthopädie 
BW* gesetzlich geschützt "Ul 
Yentilirbare Maskirnng hoher schulten / 
von grosser Leichtigkeit, Haltbarkeit, 
keine Wärme erzeugend, weil in hohem 
Maasse luftdurchlässig. 
99iir Charlottenstr. 76, Berlin SW., 
bei der Erfinderin 
Frau Therese Franz. 
Ausgestellt Gruppe II, Saal F, Ho. 294. 
Fliegenfänger 
für Tag und für Nacht. 
Preis Mk. 1,50. 
Bernstein & Zeidler 
Berlin W., Mauerstr. 38. 
vrikui- Ka.Tze„ v . 
Zimmer- und Decorations-Ialer. 
Ban verlang. Ausführung Ban verlange 
Kostenanschlag. sämmt |jcher Malerarbeiten, 
Berlin A T W, IClopstocK-Strasse 38, 
2 Minuten vom Stadtbahnhof Bellevue. 
i 
flmmensta 
«Friedrichsbad, 
i Streng individ. u. erfolgreiche Behandlung bei allen < 
| Krankheiten. Arzt im Hause. 
A E53 Prospecte gratis durch E. K a y s e r, Hotelier. 
i.Dayr.iiocnpirgei 
Station d. Bahnlinie » 
München-Lindau. P 
Kurblsl, WasserSieilanstaÜ { 
.(System Kneippj. 
m 
(Etabiirt Dresden 1885.) 
Inhaber gr. goldener Medaille nnd Diplom, 
j Berlin NW., Luisenstr. 26, gegenüb. d. Kais. Patentamt. 
I®“ l*0|>iilairste.*i ISureau Deutschlands. -Mtz 
da sicher, unter Garantie, schnell nnd billig. 
Yerwerthungs-Uebernahme, Broschüre gratis! 
Amonkanischo i »t« n « besonder«« günstig! 
Bureaux: 
Southbend 
(Ind.), 
Chicago, 
V. St. A. 
Dep.-Conto: 
Deutsche 
Bank. 
I SCHUTZ- j 
Ä. 
WAHRE. 
„P. B, 6. M, 42 469,‘ 
Hygiemscfier SchntzT 
(Kein f*ummi.) 
Tausende von Anerkennungsschreiben von Aerzten u. 
liegen zur Einsicht ans. 
Vi Schachtel (12 Stück) ... 3,00 Mk. \ p nv tn9slPf 
V« Schachtel 1-60 Mk. S FoitoZOFi, | 
S. Schweitzer, Apotheker, Berlin 0. Holzmarktstr. 69-70, 
, Stadtbannstation Jannowitzbrtioke. 
Schachtel muss nebenstehende Schutzmarke tragen. 
Auch in Drogen- und besseren Friseurgeschäften zu I 
haben. Alle ähnlichen Präparate .sind Nachahmungen *|B 
Sie Societät BerL Möbel-Tischler 
p > Wohnungseinrichtungen auch an Private zu Productionspreisen. 
muppc IV. jgy Verkanlslager nur: AII der Jerusalemer Kirche 3. *1M 
liefert unter 5jähr. Garantie 
sämmtliche Erzeugnisse der 
Berliner Möbel-Industrie und 
Haupt-Ausstellungs-Katalog 
No. 988.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.