Publication:
1896
URN:
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:kobv:109-1-15365322
Path:

©ffmellc Ausstelln,rgs Uachvichte«.
20
Eisengiesserei und Waagenfabrik
E. ÜBRIG & Co,
Westend (Benin),
Fürstenbrunner Weg 1.
Specialitäten:
Hauswirthschaftiiche Maschinen
als: Wirthschaftswaagen, Reibemaschinen,
Fleis chhackmas chinen.
Automatische Apparate
als:
Verkaufs-Automaten, Waagen, „Hennen“ etc.
EDWWWUMMWWD
fjpill Schirmhalter, U p|| |
^.se^r seei^n. f.Ausstellungsplcltzei'PH-
Otto Lutze,
Berlin HO., Elisabeth-Ufer 31,
vom 1. April 1896 ab
Berlin-Friedrichsberg-,
25 Cüürtel-Strass»* 25.
Blechdruckerei u. Emballagen-Fabrik.
Fabrik für:
ff. Metallplakate, flach u. geprägt
Cartonplakate in Metall-, Aluminium-n. Farbprägung.
Specialität :
Feinster Chromodruck auf Blech.
M
M
N
M
M
M
N
N
M
N
M
M
N
Zur AussteUungs-Dekoration
• y G
belegtes und unbelegtes in allen Dimensionen
Johannes Grützke,
Nitterstr. 26
Tel. IV 896.
übernehme das Ausfüttern von Ausstellungs-Schränken mit Satin,
Atlas, Sammet, Plüsch etc.
Für ganze Gruppen „einheitliche Arrangements“.
GRUPPE VI.
Jch
ADOLF KANN
33 Fütterstr. 33
Telephon IV. 9437.
Die Fabrik besteht seit 1861.
GRUPPE VI.
fertige Etnis. Küsten, Einlagen bis zum feinsten Genre,
Sockel in jeder Grösse zu Ausstellungs-Gegenständen, nach
Zeichnung und Selbst-Entwürfen, in Holz oder mit Stoff bezogen.
auf der
Die einzige BflCkOFCl
Berliner Gewerbe-Ausstellung
von
Alfred Tacke,
vorm. IC. Kochhaiin,
HO Oranienstrasse HO,
empfiehlt den Herren Restaurateuren und Pächtern
während des ganzen Tages
= frisches (iebäck.
Der JJtwtUon der
Berliner Packetfabrt-Aktien-Geselfschaft
befindet sich am Hanpt-Gingang, dicht am Haupt-
Ansstellnngs-Gelmnde.
Eröffnung voraussichtlich am März 1896.
chfstcielle Sransport-Gesellschatt für die Ausstellung.
Beförderung von Gütern. Packeten, offenen Briefen,
Drucksachen, Korrespondenzkarten.
Annafime von Abholungs-Aufträgen. Incafso.
Anskunsts- und Correspondcuz-Bureair für die Besucher der
Berliner ©ewerbe-Ausstelluug 1896.
WWW Directiou: Ritterstrasse 98/99. WWD
I ®
m
m
*
K , :
#
*
» «

«
• «|
« ' m
-Schilder.
EMIL HEIIIICKE
Gegründet 1861.
BERLIN S.O., Köpenicker-Strasse 98»
Fernspr.-Anschi. Amt VII, 1204.
K
Preis-Medaillen aller Ausstellungen

Hoflieferanten - Wappen
*
ATELIER
für stylvolle Firmen-ItreoratioiiLMi

Metall- und Glasbuchstaben
*
Schrift- und Wappen-Malerei. Zinkgiesserei.
« - - ' - ■■ ’ |
m
m
m
»| • |«
# | • | «
, * | * * | » * <• | * •
Top of page

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.