Path:

Full text: Officielle Ausstellungs-Nachrichten Issue 1896

Officielie Ausstefiungs - Nachrichten. 
19 
Eiseiigiesserei 
und 
Automaten-Fabrik 
J57* Uhrigr & Co* 
Westend-Berlin. 
Damen-Mäntel. 
^Speeialhaus.== 
Ea gro*. — En detail. 
Grösste Auswahl 
Regenmänteln, Jackeis, 
Capes, Kragen und 
Stuubmänteln 
tduj eiElaräst. Mittat• 
gpnrB iüs zma eio- 
gimißsiaB Genre. 
Cspründet 
IBBSL 
<0-, 
.« 
Slrustn- u. 
R«se-Cfl8t5m8. 
^**0^ Fortlaiifs.S 
^ Eingang v. Neuheiten, 
k.' /b J/n~\ Gewerbe-AuesteUg, 
1896 
Pcwülon der historischen 
Trachten-Ausstellung. 
Photographie „‘IS 
Mur 4 Marli unter Garantie. 
E. Hering. Zimmerstiv 55. 
Büranifrt^r-f- 
teife 
eleS® 
^jERMH&WlUhakN- 0 -* 
l J«ö»ta;!isr.i.ite J. wjiitrnxiAfc^oaa 
Seit srr ca Rai«nts«äa SiSj.' 
Emil Sinoll, Ingenieur 
Berlin SW., Hollmannstr. 18. 
Generalvertretung der Deutschen Elektrizitätswerke zu Aachen 
liefert 
Elektrische Anlagen für Beleuchtung 
und Arbeitsübertragung. 
Wechselstrom, 4fr Gleichstrom. -*• Drehstrom. 
Kostenanschläge unentgeltlich. 
Nachweislisten über 
7000 Dynamos und 1400 Elektromotoren. 
iatentbureau 
Eduard Franke 
Berlin HW., Lmsen-Sirasse 31. 
Besorgung u. Verwerthung v. 
Marken-} Spknfvl allen 
Muster- (Ländern. 
Telephon 
Amt lli. 
No. 2722. 
SichereAnskflifte 
über Geschäfts-, Vermögens-, 
Privat- u. Familienverkäitnisse; 
Lebenswandel ete., Ermittelun 
gen jeder Art, Iheassi, Beobach 
tungen u. alle sonst. Vertrauens- 
angelegenheiton f. alle Plätze 
besorgt exact,-discret 
Institut Rudow, 
Berlin, Leipzigerstrasse 12. 
Internationale Mode-Ansstellimg 1 Berlin 1396. 
Messpalast 
vom 12.—27. September. 
16 
Gruppe IV. 
ocietät BerL Möbel-Tischler 
Wohnnngseinricliiangen auch an Private zu Productionspreisen. 
Verkauislager nur: An der Jerusalemer Kirche 3. ’ 
liefert unter 5jähr. Garantie | 
sämmtliche Erzeugnisse der 
Berliner Möbel-Industrie und 
Koje 60. 
Haupt-Ausstellungs- 
Katalog No. 988. 
Matz Mehriicler 
Jerusalemer Strasse 18, vis-a-vis der Kronen-Strasse 
Anerkannt grösste Auswahl und billigste Bezugsquelle 
für 
Neuheiten in Passeuienterten, Spitzen, Knöpfen und fertigen Cüarnituren. 
, Iresden A., Münchener Hof, I 
[ Sxeazatr. 21. Mitte der Stadt 
und aller Sehenswürdigkeiten, [ 
empfiehlt comfort. Zimmer von 
1,50—2 Mk., mit Concertzutritt. | 
Nahrhafter wie Fleisch 
leichtverdaulicher wie jedes andere 
Gebäck sind die in der Muster 
bäckerei von 
Alfred Tacke 
auf dem Haupt - Ausstellungsplatz 
hergestellten Wolff 
Sanitäts- und Tafel-Zwieback. 
Eigenes Herstellungsverfahren. 
— Pi-elg-j-ehi-iiiil ~ 
auf verschiedenen Ausstellungen. 
Neueste Erfindung! 
auf dem Gebiete der plastischen Orthopädie 
gesetzlich geschützt WW 
Venülirbare Maskirnng hoher schütter 
von grosser Leichtigkeit, Haltbarkeit, 
keine Wärme erzeugend, weil in hohem 
Maasse luftdurchlässig. 
Nur Charlottenstr. 76, Berlin SW. 
bei der Erfinderin 
Frau Therese Franz. 
insgestellt Gruppe II, Saal F, No. 29A 
Aeitestes Specialgsscfiäft Berlins für 
Bruchbandagen und Leibbinden. 
Heinrich Loewy, k. k. nomst. 
Berlin NW., 92 Dorotheonetr. 92 * 
(zwischen Friedrich- u. Charlofctenatr.)« 
Gardinenhaus 
iieumnidzwanzig 
Wallftr. 29 <Elng. Part.) 
Nur 0!nrdi»c>> II. LioreS. 
<8ewäbr für Haubarkeit. 
Streng feste Prelle. 
Sliisstcncr-RenyeUrn. 
Gegr. 1883.' 
Nickel- 
Ein Schmuck 
für Küche und Tafel sind die 
hocheleganten unverwüstlichen Nickelgeschirre. 
Heinrich Körner, 
Kertin, setzt nur 63 MarKgrafenftr.» 
^ dicht an der Leipziger Strasse. 
Detail-Niederlage der nickelplattirten und 
Rein-Nickel-Küchen- und Tafelgeschirre des 
r ^ Westfälischen Nickelwalzwerks. 
Bitte auf Firma 
Korner 
genau zu achten. 
IlIiHtrii tPS Wamterbnch kostenfrei an Private. 
BffiflBBHHHB Fernspr. I. 2092.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.