Path:
I.

Full text: Chicago und Berlin / Reusche, Friedrich

8 
Goldregen erfüllt werden, so daß schließlich eine Preissteigerung 
stattfindet, die den Besuch einer Weltausstellung vergleichbar macht 
mit einer Reise durch die Abruzzen oder die Distrikte der türkischen 
Eisenbahnräuber. 
II. 
Mit diesem Weltausstellungssystem, wie man die seit 1867 
zum Gebrauch gewordene Einrichtung wohl bezeichnen muß, sollte 
für die Berliner Ausstellung unter allen Umständen ge 
brochen werden. Will man in den bisherigen Bahnen weiter 
wandeln, dann wäre es besser, man unterließe die Ausstellung; 
denn dann kann jetzt schon mit Bestimmtheit behauptet werden, 
daß alle Erwartungen getäuscht sein würden. Wir glauben aber, 
daß es des deutschen Volkes und der deutschen Reichshauptstadt 
würdig ist, neue Bahnen einzuschlagen und die Weltausstellung 
in Berlin wieder zu dem zu machen, was diese Ausstellungen 
nach dem Gedanken ihres Schöpfers, des Prinzen Albert, des 
Gemahls der Königin Victoria von England, sein sollen: fried 
liche Wettkämpfe der Arbeit und der Schaffenskraft auf allen Ge 
bieten der industriellen, gewerblichen, landwirthschaftlichen und 
kommerziellen Thätigkeit zu dem Zweck, daß alle Völker ihre pro 
duktive Leistungsfähigkeit und ihre Bedürfnisse gegenseitig kennen 
lernen, sich gegenseitig ihrem wirthschaftlichen Werthe nach richtig 
beurtheilen lernen. Sie sollten ein wichtiger Hebel des inter 
nationalen, des Welthandels sein, sie sollten, wie dies ja an 
sich indirekt der Welthandel auch bewirkt, zur Befestigung des 
Friedens dienen. Aber in erster Linie war ihnen die eminent 
praktische Aufgabe gestellt, den Export der Zndustrieerzeugnisse der 
einzelnen Nationen zu vermehren, neue Quellen, neue Produktions 
und neue Absatzgebiete zu erschließen.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.