Path:
Periodical volume

Full text: Angebote für werdende Mütter und Väter, Familien mit Säuglingen und kleinen Kindern in Spandau Issue 2018/19

die geb

E
ANG

um

B

E Rund
T
O

ur

2018/19

t

Angebote für werdende Mütter und Väter,
Familien mit Säuglingen und kleinen Kindern
im Bezirk Spandau

Gesund Aufwachsen in Spandau
– ein Gemeinsames Ziel im Bezirk

2

Vorwort

Liebe Eltern und interessierte Fachleute,
die Geburt eines Kindes gehört zu den prägendsten Erfahrungen
im Leben der Eltern und bringt viele Veränderungen mit sich. Beglückende Momente in der Beobachtung des sich entwickelnden
Kindes sind gepaart mit Fragen und Unsicherheiten.
In dieser Phase besteht ein besonderes Informations- und Kontaktbedürfnis. Das vorliegende
Heft versteht sich als Spandauer Wegweiser für werdende Eltern und Familien mit Säuglingen
und Kleinkindern sowie für Fachleute und Ehrenamtliche.
Sie finden in dieser Broschüre Angebote für die Phase rund um die Geburt, Unterstützungen für
die Zeit nach der Geburt sowie Angebote in Ihrer jeweiligen Wohnumgebung. Ebenfalls enthalten
sind Bewegungs- und Sportangebote, verschiedenste Beratungsstellen, Informationen zu finanziellen Leistungen und zur Kindertagesbetreuung sowie zahlreiche weitere Informationen und
Angebote im Bezirk Spandau und der näheren Umgebung.
Darüber hinaus erhalten Sie in diesem Heft nähere Informationen über das „NETZWERK
GESUND AUFWACHSEN IN SPANDAU“ und die Frühe Hilfen im Bezirk.
Ich hoffe, dass diese Broschüre mit den darin enthaltenen Informationen, Adressen und Anlaufstellen Ihr Interesse als Eltern findet sowie den professionellen und ehrenamtlichen Beraterinnen und Beratern gute Dienste leistet.
Herausgeber:

Bezirksamt Spandau von Berlin

			

Abt.: Bauen, Planen und Gesundheit,

			

OE Qualitätsentwicklung, Planung und Koordination

			Carl-Schurz-Str. 2/6, 13597 Berlin
			

Tel.: 90279 - 4038, Fax: 90279 - 4075

			E-Mail: qpk-broschueren@ba-spandau.berlin.de
			Internet: http://www.berlin.de/ba-spandau/
Redaktion:		

Tanja Götz-Arsenijevic in Zusammenarbeit

			

mit dem Gesundheitsamt und dem Jugendamt

Adressqualifizierung:	Rotkreuz-Institut Berufsbildungswerk im DRK Berlin gGmbH
Grafik & Satz:

	IN TOUCH BERLIN – www.intouchberlin.de

39. Auflage - 6.000 Exemplare, Stand Juli 2018
Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Broschüre „Angebote rund um die Geburt“ steht zum Download über den
QR-Code oder über den folgenden Link zur Verfügung:
https://www.berlin.de/ba-spandau/service/publikationen/artikel.234109.php

Frank Bewig
Bezirksstadtrat für Bauen, Planen und Gesundheit

3

4

INHALTsverzeichnis

INHALTsverzeichnis

ANGEBOTE RUND UM DIE GEBURT ..............................................................................................06
Schwangerschaftsberatung ............................................................................................................06
Beratungszentrum für Embryonaltoxikologie ................................................................................. 07
Hebammenversorgung und Anmeldung zur Entbindung in einer Geburtsklinik ......................... 07
Hebammenhilfe ................................................................................................................................08
Familienhebammen .........................................................................................................................09
Geburtsvorbereitung und Rückbildungsgymnastik ....................................................................... 10

WEITERE BERATUNGSSTELLEN ....................................................................................................46

FRÜHE HILFEN RUND UM DIE GEBURT – NETZWERK GESUND AUFWACHSEN IN SPANDAU .... 16

ANGEBOTE DES JUGENDAMTES .................................................................................................... 51
Elterngeld .......................................................................................................................................... 51
Erziehungs- und Familienberatungsstelle Spandau (EFB) ............................................................ 51
Kindschaftsrechtliche Hilfen ........................................................................................................... 51
Kindertagesbetreuung ..................................................................................................................... 51
Unterhaltsvorschuss ........................................................................................................................ 51
Kinderschutz .................................................................................................................................... 51

UNTERSTÜTZUNG NACH DER GEBURT ........................................................................................ 17
Kinder- und Jugendgesundheitsdienst ........................................................................................... 17
Familienbegleitung ...........................................................................................................................18
Mütterpflege .....................................................................................................................................18
Schreibaby-Ambulanzen / Schreibaby-Sprechstunde ...................................................................19
Stillgruppen ......................................................................................................................................20
Baby - Massage ................................................................................................................................ 21
Babyschwimmen ..............................................................................................................................23
PEKiP und Pikler – Eltern-Kind-Kurse im 1. Lebensjahr ............................................................... 24
ANGEBOTE DER FAMILIENZENTREN, GEMEINWESENVEREINE UND FREIEN TRÄGERN
NACH BEZIRKSREGIONEN .............................................................................................................26
Falkenhagener Feld..........................................................................................................................26
Gatow/ Kladow ................................................................................................................................. 27
Hakenfelde .......................................................................................................................................28
Haselhorst ........................................................................................................................................29
Heerstraße Nord ..............................................................................................................................29
Siemensstadt ................................................................................................................................... 31
Spandau Mitte - Neustadt ...............................................................................................................32
Spandau Mitte – Stresow ................................................................................................................33
Wilhelmstadt ....................................................................................................................................34
ELTERNKURSE / VERANSTALTUNGEN .........................................................................................36
SPORT- UND BEWEGUNGSANGEBOTE IN SPANDAU ...................................................................38
LESEN UND MUSIK .........................................................................................................................43
ERZIEHUNGS- UND FAMILIENBERATUNGSSTELLEN / SOZIALBERATUNG .............................45
SOZIALBERATUNG ..........................................................................................................................45

FINANZIELLE LEISTUNGEN ............................................................................................................ 47
Elterngeld / Elternzeit ...................................................................................................................... 47
Kindergeld / Kinderzuschlag ..........................................................................................................48
KINDERTAGESBETREUUNG ...........................................................................................................49

ANGEBOTE FÜR ALLEINERZIEHENDE ..........................................................................................52
ANGEBOTE FÜR FAMILIEN MIT FRÜHGEBORENEN, CHRONISCH KRANKEN KINDERN
UND KINDERN MIT BEHINDERUNG ..............................................................................................53
ARZTPRAXEN, KRANKENHÄUSER UND NOTFALLDIENSTE .......................................................54
Arztpraxen für Frauenheilkunde und Geburtshilfe ........................................................................54
Arztpraxen für Kinder- und Jugendmedizin in Spandau ...............................................................55
Arztpraxen für Kinder- und Jugendmedizin in Falkensee und Hennigsdorf ................................. 57
Kinderkliniken ..................................................................................................................................58
Sozialpädiatrisches Zentrum Spandau / Kinder- und Jugendambulanz ....................................58
Kinderärztlicher Bereitschaftsdienst ..............................................................................................58
Beratungsstelle für Vergiftungserscheinungen .............................................................................59
INTERNET-ANGEBOTE .....................................................................................................................60
WEITERE BROSCHÜREN ................................................................................................................62

5

6

Angebote rund um die Geburt

Angebote rund um die Geburt

Schwangerschaftsberatung

Beratungszentrum für Embryonaltoxikologie

…über soziale Leistungen und finanzielle Hilfen, Erstausstattung
…über Elterngeld, Hebammenbetreuung
…über gesetzliche Bestimmungen und Angebote im Bezirk

Beratung zu Risiken von Medikamenten, Drogen und Schadstoffen in der Schwangerschaft
und Stillzeit für GynäkologInnen, Humangenetiker, Ärzte anderer Fachrichtungen, Apotheker,
Hebammen und Stillberaterinnen. Laienanfragen zur Stillzeit können leider nicht beantwortet
werden. Informationen zu den wichtigsten Medikamenten und häufig vorkommenden Krankheiten in Schwangerschaft und Stillzeit sind unter unten angegebener Internetadresse zu finden.

Anträge bei der Stiftung des Landes Berlin „Hilfe für die Familie“
Hilfen bei Fragen zur Schwangerschaft, Geburt und der zukünftigen Elternrolle
Hilfen bei sozialen Problemen und Konflikten in der Familie in Krisen
Schwangerschaftskonfliktberatung
Beratung bei ungeplanter Schwangerschaft für Frauen (auch mit Partner)
Begleitung in Entscheidungssituationen
Schwangerschaftsberatung erfolgt kostenfrei.

Zentrum für sexuelle Gesundheit und Familienplanung Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin

Beratung im Internet: www.embryotox.de		

Beratungs-Telefon: 450 52 57 00

Hebammenversorgung und Anmeldung zur Entbindung
in einer Geburtsklinik
Um eine Betreuung durch eine Hebamme in Anspruch zu nehmen, sind sehr frühzeitig
Bemühungen um eine Hebamme unerlässlich. Ebenso ist eine sehr frühzeitige Anmeldung zur
Geburt in allen Geburtskliniken dringend erforderlich. Informieren Sie sich bitte auf den jeweiligen Internetseiten der Geburtskliniken.

Kliniken für Gynäkologie und Geburtshilfe:

10713 Berlin, Hohenzollerndamm 174, 3. Etage

Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe

Information und Anmeldung: Tel.: 902 91 68 80, Fax: 902 91 68 75

14089 Berlin, Kladower Damm 221, Internet: www.havelhoehe.de

Sprechzeiten: Mo. Di., Fr. 09:00 - 12:30 Uhr, Do. 15:00 - 18:30 Uhr

• Anmeldung zur Geburt: Tel. 36 50 16 52 (Mo. - Fr. 10:00 - 12:00 Uhr)

• Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatung
• Kostenübernahme für Verhütungsmittel bei geringem Einkommen

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau
13589 Berlin, Stadtrandstr. 555,

Immanuel Beratung Spandau – Schwangerschafts- und
Schwangerschaftskonfliktberatung

Internet: www.pgdiakonie.de

Burbacher Weg 4, 13583 Berlin, Internet: http://beratung.immanuel.de

•K
 reissaal-Krisen-Telefon: 37 02 - 12 70

Terminvergabe und Informationen: Tel.: 33 29 06 77, Fax: 331 30 22
Offene Sprechstunde: Do. 09:00 - 11:00 Uhr
• Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatung

• Anmeldung zur Geburt: Tel. 37 02 - 22 02
täglich 24 Stunden
•B
 abylotsinnen: psychosoziale 								
und gesundheitliche Begleitung und 							
Beratung rund um Schwangerschaft 							

Jugendberatungshaus Spandau

und Geburt. Tel: 37 02 - 22 09

13585 Berlin, Hasenmark 21, Tel.: 779 07 89 70, Internet: www.jugendberatungshaus-spandau.de
Sprechzeiten: Do. 14:30 - 16:30 Uhr

DRK Kliniken Berlin | Westend

•S
 chwangerschaftsberatung für junge Mütter und Väter unter 27 Jahre

14050 Berlin, Spandauer Damm 130,
Internet: www.drk-kliniken-berlin.de
•A
 nmeldung zur Geburt:
Tel. 30 35 - 44 25									
(Montag - Freitag 09:00 - 14:00 Uhr)

7

8

Angebote rund um die Geburt

Angebote rund um die Geburt

Hebammenhilfe

Familienhebammen

Jede Frau hat Anspruch auf die Unterstützung einer Hebamme in der Schwangerschaft und in
der Zeit nach der Geburt. Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen. Hebammen
bieten während der Schwangerschaft, Geburt und in der Zeit des Wochenbettes eine umfassende und ganzheitliche Betreuung an sowie Unterstützung während der gesamten Stillperiode.
Sie können bis auf die Ultraschalluntersuchungen alle Vorsorgeuntersuchungen während der
Schwangerschaft machen.

Die Familienhebamme begleitet werdende und junge Eltern, die besonderen sozialen und gesundheitlichen Belastungen ausgesetzt sind, spätestens bis zum ersten Geburtstag des Kindes.
Der Einsatz einer Familienhebamme erfolgt im Rahmen der Bundesstiftung Frühe Hilfen in Kooperation von Gesundheitswesen und Kinder- und Jugendhilfe (siehe Seite 17).
Darüber hinaus bieten Familienhebammen Beratung für alle Schwangeren, Mütter und Familien
mit Fragen zur Schwangerschaft, zur Geburt und Babyzeit bis zum Ende des ersten Lebensjahres an. In Spandau finden die offenen Sprechstunden der Familienhebammen an unterschiedlichen Standorten statt. Auf der Internetseite www.frühe-hilfen-spandau.de finden sie fortlaufend aktualisierte Sprechstundenzeiten.

Weitere Informationen zur Hebammenhilfe sowie nützliche Informationen erhalten Sie beim
Büro des Berliner Hebammenverbandes e.V., 10999 Berlin, Erkelenzdamm 33,
Tel.: 694 61 54 sowie im Internet unter www.berliner-hebammenverband.de (in neun Sprachen)
oder www.berliner-hebammenliste.de. Beratung von Schwangeren und Wöchnerinnen bietet
auch der Zentrale Hebammenruf e.V. in Berlin unter der Telefonnummer 214 27 71 oder unter
www.hebammenruf-berlin.de.

Hier nach Postleitzahlen sortiert:

Eulalia Eigensinn e.V.
13585 Berlin, Lutherstr. 13, Tel.: 335 11 91 (Mo.- Do. 10:00 - 14:00 Uhr)

Hebammen für den Bezirk Spandau:

Familienhebamme Theresia Jörg, Tel.: (03322) 23 86 93
Sprechstunde: Mo. 11:00 - 13:00 Uhr (keine Anmeldung erforderlich)

• Jessica Bech 13591 Berlin, Reckeweg 98a, Tel.: 0152 - 03 24 35 67
• Nicole Biermann 13591 Berlin, Fahrlander Weg 41, Tel.: 324 25 27

Familienzentrum Villa Nova – Kompaxx e.V.

• Friederike Bloch 14089 Berlin, Schallweg 26, Tel.: 0163 - 702 81 53

13587 Berlin (Hakenfelde), Rauchstr. 66, Tel.: 33 77 61 16

• Renate El Banan 14055 Berlin, Angerburger Allee 33, Tel.: 305 28 92

Familienhebamme Margarete Omotoye, Tel.: 0151 - 11 33 49 15

• Constance Fröhlich 14089 Berlin, Schallweg 26, Tel.: 0163 - 759 20 99

Sprechstunde: Di. 11:00 - 13:00 Uhr (Termin bitte erfragen!)

• Hebammengemeinschaft Havelhöhe siehe Seite 8
•H
 ebammenteam in der Spandauer Wilhelmstadt, 14612 Falkensee, Asternstraße 1

FiZ – Familie im Zentrum Falkenhagener Feld West

Roswitha Gensch Tel.: 0177 - 510 02 00 und Ines Hoff Tel.: 0178 - 317 97 99

13589 Berlin (Falkenhagener Feld), Wasserwerkstr. 3, Tel.: 22 32 41 48

Hausbesuche und Akupunktur, www.hebammenpraxis-wilhelmstadt.de

Familienhebamme Simone Rothenpieler, Tel.: 0151 - 11 33 49 04

•H
 ebammenpraxis Havelnest, Katharina Horn 14612 Falkensee, Poststr. 48 - 50,
Telefonisch Mo., Mi., Fr. 11:00 - 13:00 Uhr erreichbar: Tel.: 0163 - 427 76 06, (03322) 506 97 80

Sprechstunde: einmal monatlich Mi. 10:00 - 12:00 Uhr während der Krabbelgruppe (Termin bitte erfragen!)
E-Mail: fiz-wasserwerkstrasse@humanistischekitas.de

•H
 ebammenpraxis Spandau Centrum, Birgit Dörr-Butscher 13585 Berlin, Falkenhagener Str. 52,
Tel.: 0157 - 57 20 73 40

Familienzentrum Rohrdamm – Kompaxx e.V.

• Hebammenpraxis Kladow - Kugelsicher 14089 Berlin, Schallweg 26, Tel.: 85 61 31 76

13629 Berlin (Siemensstadt), Voltastr. 2, Tel.: 36 75 75 60

• Hebammenpraxis Dallgow, Tel.: (03322) 852 50 42

Familienhebamme Andrea Wiedorn-Robrecht, Tel.: 0151 - 11 37 77 15

• Hebammenteam Falkensee (siehe unter www.heb-team.de)

Sprechstunde: jeden 1. Donnerstag im Monat 10:30 - 12:30 Uhr (Termin bitte erfragen!)

• Melanie Heidelbach Tel.: 22 19 49 64
• Gerda Jahn – Babymassage und Geburtsvorbereitung 13595 Berlin, Heerstraße 200, Tel.: 0174 - 943 23 52
• Monika Michels 14612 Falkensee, Elbeallee 40, Tel.: (03322) 20 02 62
• Zahra Mirmasoudi Tel.: 0179 - 733 08 25
• Franziska Reininghaus 14612 Falkensee, Ruhrstr. 12, Tel.: (03322) 21 12 11
• Elke Rust 13587 Berlin, Grafenwalder Weg 12, Tel.: 333 18 11

9

10

Angebote rund um die Geburt

Angebote rund um die Geburt

Geburtsvorbereitung und Rückbildungsgymnastik

Hebammenpraxis Kladow - Kugelsicher
14089 Berlin, Schallweg 26, Tel. 85 61 31 76, www.hebammenpraxis-kugelsicher.de

Hebammenpraxis Spandau Centrum

Informationen u. Anmeldung: Constance Fröhlich u. Friederike Bloch, Tel.: 85 61 31 76

13585 Berlin, Falkenhagener Str. 52, Internet: www.hebammenpraxis-spandau.de

• Offene Hebammensprechstunde

Birgit Dörr-Butcher und Team, Anmeldung: Tel.: 0157 - 57 20 73 40
•G
 eburtsvorbereitung für Paare (Wochenend-Kurs)
mit Astrid Ihmann, für Schwangere kostenlos
1 Wochenende = 14 Stunden (Sa. und So. 10:00 - 17:00 Uhr)
Kosten für den Partner: 114,00 € (ein Termin im Monat - Termine bitte erfragen)
•G
 eburtsvorbereitung für Frauen
mit Delia Wendland, Zeit: Mi. 10:30 - 12:30 Uhr
•S
 chwangerengymnastik
Zeiten: Mo. und Mi. 18:00 - 19:00 Uhr, Kosten: 90,00 € für 10 x 60 Minuten
•S
 chwangeren-Yoga
Zeit: Fr. 17:30 - 18:30 Uhr, Kosten: 80,00 € für 8 x 60 Minuten
• Yoga für Kinder ab 3 Jahren
mit Tina Richter
Zeit: Mi. 14:30 - 15:15 Uhr, Kosten: 80,00 € für 8 x 45 Minuten
•R
 ückbildungsgymnastik mit Kind (kostenlos)
Ansprechpartnerin: Elke Rust

Zeiten: Di. 08:30 - 10:30 Uhr, Fr. 11:30 - 13:30 Uhr
• Geburtsvorbereitung für Paare
Zeiten: Sa. und So. (Wochenendkurs), Termine bitte erfragen!
• Geburtsvorbereitung für Frauen
Zeit: Mi. 11:00 - 13:00 Uhr
• Schwangerschaftsgymnastik
Zeit: Mo. 19:30 - 20:30 Uhr
• Rückbildungsgymnastik
Zeiten: Do. 09:30 - 10:30 Uhr (mit Kinderbetreuung), 10:45 - 11:45 Uhr, 12.00 - 13.00 Uhr
• Weitere Kurse (Termine bitte erfragen)
• Babymassage, Yoga nach der Geburt, Erste-Hilfe-Kurse, Kaiserschnittgruppe, bindungsorientierte
Familienkurse, Homöopathi e, Trageberatung und Workshops
• Eltern-Kind-Kurse „Die kleinen Entdecker“ (für Babys ab frühestens 8 Wochen) Lieder, Fingerspiele,
Wahrnehmung und Bewegung der Babys altersgerecht fördern, über Themen wie Tragen, Stillen,
Schlafen, Beikost, Kommunikation, etc.
• Musikgarten für Babys (ab 4 - 18 Monate)

Zeiten: Mo. 15:00 - 16:00, 16:15 - 17:15 Uhr, Mi. und Fr. 09:00 - 10:00 Uhr
Do. 13:15 - 14:15 Uhr und 14:30 - 15:30 Uhr
• fitdankbaby®OUTDOOR

Hebammen Team Falkensee
Veranstaltungsort: ASB Kultur- und Seminarhaus Mehrgenerationenhaus Falkensee, 			

mit Laura Winsche

14612 Falkensee, Ruppiner Str. 15,

Zeiten: Mo. 10:00 - 11:15 Uhr, 16:00 - 17:15 Uhr, Kosten: 66,00 € für 6 x 75 Minuten

Hebammen: Theresia Jörg, Monika Michels und Franziska Reininghaus

• fitdankbaby®MINI, MAXI
mit Laura Winsche (wechselndes Angebot)
Zeiten: Fr. 10:30 - 11:45 Uhr, 12:15 - 13:30 Uhr, Kosten: 122,00 € für 11 x 75 Minuten
•W
 eitere Kurse / Veranstaltungen Fitness nach Rückbildung, babySignal® – mit den Händen sprechen, Akkupunktursprechstunde, Beikost Einführung, Yoga, Erste-Hilfe-Kurse, Geburtsvorbereitung für Eltern ab dem
2. Kind, Geburtsvorbereitung für Paare auf Italienisch erfragen.
•S
 port nach der Geburt: Outdoor Sport für Mütter mit Kinderwagen am Hahneberg
Zeit: Mi. 10:00 - 11:15 Uhr, Kosten: 90,00 € für 10 x 75 Minuten oder 47,00 € für 5 x 75 Minuten
•B
 ody and min dynamic – Fitness nach der Rückbildung mit Christiane Heckscher
Zeiten: Mo. und Mi. 19:30 - 20:30, Kosten: 90,00 € für 10 x 60 Minuten
•Y
 oga für Frauen mit Dagmar Fiolka
Zeit: Fr. 19:00 - 20:00, Kosten: 80,00 € für 8 x 60 Minuten
•E
 ntdeckerbande
Zeiten: Mo. 09:00 - 10:45 Uhr und 10:45 - 12:15 Uhr
Kursdauer: 8 x 90 Minuten / Kosten 90,00 €, Anmeldung: Heike Buckenauer, Tel: 0173 - 382 31 50

•G
 eburtsvorbereitung
Zeit: Mo. 17:00 - 19:00 Uhr
Anmeldung und Information: Monika Michels, Tel.: (03322) 20 02 62
•R
 ückbildungsgymnastik mit Babymassage
Zeiten: Di. und Do. 10:00 - 11:15 Uhr und 11:30 - 12:45 Uhr
Anmeldung und Information: Franziska Reininghaus, Tel.: (03322) 21 12 11
•W
 eitere Angebote
Kurse zur Einführung von Beikost, Mutter-Kind-Gruppen mit Hebammenberatung, Zwillingsgruppe etc.
(www.heb-team.de)

11

12

Angebote rund um die Geburt

Angebote rund um die Geburt
Hebammenpraxis Havelnest

Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe

14612 Falkensee, Poststr. 48 - 50, Anmeldung u. Information: Tel.: (03322) 506 97 80

14089 Berlin, Kladower Damm 221, Internet: www.havelhoehe.de

Hebammen: Katharina Horn, Anne Kley, Nadine Koch, Isabelle Materne, Ines Materne und Annegret Gründel

Information: Tel. 36 50 16 52 (Mo. - Fr. 10:00 - 12:00 Uhr)

•G
 eburtsvorbereitung für Paare								

•P
 aarkurse zur Geburtsvorbereitung

4 Termine für Schwangere á 2 Stunden + 1 Partnertag á 3 Stunden
Kosten für den Partner: 40,00 € / Termine bitte erfragen!
•R
 ückbildungsgymnastik mit Kind
Zeit: 8 x 75 Minuten, Termine bitte erfragen!
•W
 eitere Angebote
Säuglingspflegekurs, Beleggeburten, Akupunktur (www.hebammen-havelnest.de)

Wochenendkurse: Sa. und So. 10:00 - 17:00 Uhr
Kosten für den Partner: 98,00 €
• Anmeldung zur Geburt
Termine auf www.havelhoehe.de
• Info-Abend
Zeit: jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat 19:00 - 20:30 Uhr (Haus 28, Saal)
• Kurs „Leben mit einem Neugeborenen“

Hebammenpraxis Dallgow

Zeit: jeden 1. Samstag im Monat 10:00 - 15:00 Uhr, Kosten: 35,00 - 50,00 € pro Person

14624 Dallgow-Döberitz, Ernst-Ruska-Str. 6
Anmeldung und Information: Christine Michl, Tel.: (03322) 852 50 42

Geburtshaus Charlottenburg

•G
 eburtsvorbereitung für Frauen und Paare

14050 Berlin, Spandauer Damm 130

Kurse für Paare: Termine bitte erfragen!
•S
 chwangerengymnastik, Yoga und Entspannung
Zeit: Termine bitte erfragen!
•R
 ückbildungsgymnastik
Zeit: Termine bitte erfragen!
•B
 eckenboden-Intensivkurs
Zeit: Termine bitte erfragen!

Anmeldung und Information: Tel.: 325 68 09 (werktags von 10:00 - 13:00 Uhr),
Termine der einzelnen Kurse unter www.geburtshaus-charlottenburg.de
• Info-Abend (jeden 1. und 3. Montag im Monat 19:30 Uhr, ohne Anmeldung)
•G
 eburtsvorbereitung für Paare / Eltern
Am Wochenende: Sa. und So. 10:00 - 17:00 Uhr, Kosten: 100,00 €
In der Woche: Mi. 18:30 - 20:50 Uhr, Do.18:30 - 20:50 Uhr (mit 3 Partnerabenden), 			
jeweils 6 Termine, Kosten für den Partner: 60,00 €
•G
 eburtsvorbereitung für Mütter

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau
13589 Berlin, Stadtrandstr. 555, Hebammenhaus - Haus 13

Zeit: Fr. 10:00 - 12:15 Uhr, 6 Termine
•W
 eitere Kurse:

Informationen und Anmeldung zur Geburt nur online über die Homepage „EWK Spandau“ – Geburtszentrum

Yoga für Schwangere,

•G
 eburtsvorbereitungskurse Frauen und Paare

Cantienica für Schwangere,

Telefonische Anmeldung ab etwa der 25. SSW unter Tel.: 37 02 22 02

Säuglingspflege, 1. Hilfekurs für Kinder,

Zeiten: Mo. - Fr. 10:00 - 13:00 Uhr

Homöopathische Notfallapotheke,

Wochenendkurse: Sa. und So., jeweils 09:00 - 13:00, 14:00 - 18:00 Uhr

Rückbildung nach Cantienica,

•G
 eburtsvorbereitungskurs für Paare mit Zwillingen
Wochenendkurse: Sa. und So., jeweils 10:00 - 17:00 Uhr
•S
 chwimmen und Gymnastik für Schwangere
Haus 3 - Physikalische Therapie
Zeiten: Mi. 16:30 - 17:30 Uhr (Gymnastik), Mi. 16:30 - 17:30 Uhr (Schwimmen)
Kosten: 2,00 € (Gymnastik) / 3,00 € (Schwimmen)
ohne Anmeldung / für Frauen, die im Waldkrankenhaus entbinden möchten
• I nfo-Abend
Zeit: jeden 3. Dienstag im Monat 20:00 Uhr im Patientenzentrum
•A
 nmeldung zur Geburt
Zeiten: Mi. 12:30 - 19:00 Uhr, Fr. 10:30 - 15:00 Uhr (nur mit online registrierter Anmeldenummer - siehe Homepage)

Babymassage

13

14

Angebote rund um die Geburt

Angebote rund um die Geburt
DRK Kliniken Berlin – Klinikum Westend

Familienforum Havelhöhe gGmbH

14050 Berlin, Spandauer Damm 130, Internet: www.drk-kliniken-berlin.de/westend/

14089 Berlin, Kladower Damm 221

Anmeldung und Information: Elternschule, Tel.: 30 35 44 12

•B
 aby-Vorbereitungskurs „Bald da!“ - 							

•G
 eburtsvorbereitungskurse für Frauen und für Paare
am Vormittag, am Abend, am Wochenende oder in Englisch
•S
 chwangerschaftsgymnastik
Zeit: Mo. 18:30 - 20:00 Uhr
•Y
 oga in der Schwangerschaft
Zeit: Di. 11:00 - 12:15 Uhr, Präventionskurs, 10 Termine, Kosten: 99,00 €
•R
 ückbildungsgymnastik
mit Baby: Mo., Mi. und Fr., jeweils am Vormittag
Kursdauer: 8 x 75 Minuten, Kosten: 79,60 Euro, privat versichert: 99,00 Euro
Abrechnung über die Krankenkasse bitte erfragen!
•C
 antienica Rückbildungs-/Beckenbodengymnastik
Zeiten: Mo. und Fr., jeweils am Vormittag, mit Baby
Kursdauer: 10 x 60 Minuten, Kosten: 120,00 €
•S
 tart Up! für werdende Väter®

Durch ganzheitliche Neugeborenenpflege gut vorbereitet auf das Wunder Kind.
Ein Workshop über drei Abende, Zeit: Do. 19:00 - 21:00 Uhr
Kosten: 95,00 € pro Schwangere (Partner/in kostenlos)
Termine und weitere Infos: Tel. 23 36 56 65, www.familienforum-havelhoehe.de

Eulalia Eigensinn e.V.
13585 Berlin, Lutherstr. 13, Tel.: 335 11 91 (Mo. - Do. 10:00 - 14:00 Uhr und nach Vereinbarung)
•R
 ückbildungsgymnastik mit Babymassage
Kursdauer: 8 Termine, Zeit: Do. 09:30 - 10:45 Uhr, 11:00 - 12:15 Uhr
Anmeldung und Information: Theresia Jörg (Hebamme), Tel.: (03322) 23 86 93
•V
 on Anfang an gesund und munter (für Mütter mit Babys von 2 - 10 Monate)
Zeit: Mo. 11:00 - 13:00 Uhr
Anmeldung und Information: Theresia Jörg (Hebamme), Tel.: (03322) 23 86 93
•W
 eitere Angebote
Hathayoga, Zeiten: Do. 17:00 - 18:30 Uhr und 19:00 - 20:30 Uhr, Kassenabrechnung möglich!

Crashkurs für Männer zur Vorbereitung auf die Geburt und eine erfolgreiche Vaterschaft, 1 x 3 Stunden,
Zeit: Mi. 19:00 Uhr, Kosten: 30,00 €
• I nformationsveranstaltungen / Kurse: Säuglingspflege – auch in Englisch, Erste Beikost, Homöopathische

Evangelische Kirchengemeinde Nathan-Söderblom
Ulrikenstr. 7 - 8, 13581 Berlin

Erste Hilfe, Großeltern sein, Geschwisterkurs, Erste Hilfe am Kind, Tragetuch Bindekurs, weitere Angebote siehe

Anmeldung u. Information: Elke Rust (Hebamme), Tel.: 333 18 11 / 0160 - 206 68 84

unter www.drk-kliniken-berlin.de/westend/krankenhaus-westend/elternschule

•R
 ückbildungsgymnastik (fortlaufend)
Kursdauer: 10 Termine, Zeiten: Di. 10:00 - 11:00 Uhr und 11:15 - 12:15 Uhr

Familientreff Staaken – Gemeinwesenverein Heerstraße Nord e.V.
13593 Berlin, Obstallee 22 g, Kinderfreizeiteinrichtung KiK, Tel.: 3 63 25 20

centrovital Berlin

• „ Mein Baby und ich!“ – eine offene Gruppe für Schwangere und Mütter mit ihren Neugeborenen

13585 Berlin, Neuendorfer Str. 25,

Themen: Alles rund ums Stillen und Brei, Wickeln und Schlafen, Schwangerschaft und Geburt.

Internet: www.centrovital-berlin.de

Eine erfahrene Kinderkrankenschwester vermittelt alles, was für die einzelnen Frauen von Interesse ist.

Information und Anmeldung: Tel.: 81 87 51 15

Zeit: jeden Dienstag von 10:00 - 11:30 Uhr

•A
 qua-Fitness für Schwangere (Präventionskurs)
Zeiten: Mo.17:00 Uhr, Fr. 16:00 Uhr

Familienzentrum Wilhelmine - Trialog gGmbH
13595 Berlin, Weverstr. 72, Internet: www.trialog-berlin.de
Anmeldung und Information: Iwona Chwialkowska (Koordination), Tel.: 93 95 21 97,

Kursdauer: 10 Termine à 50 Minuten /
Kosten: 135,00 €
•Y
 oga für Schwangere (Präventionskurs)

E-Mail: familientreff@trialog-berlin.de

Zeit: Do. 17:15 Uhr

•F
 amilienhebammen-Sprechstunde

Kursdauer: 8 Termine à 75 Minuten /

Zeit: jeden 1. Montag im Monat, 10:30 - 12:00 Uhr
•R
 ückbildungsgymnastik
Zeit: Mi. 11:15 - 12:15 Uhr
•S
 äuglingspflegekurs
Vorbereitender Kurs für werdende Eltern an zwei Tagen, Termine bitte erfragen.

Kosten: 125,00 €

15

16

Unterstützung nach der Geburt

Frühe Hilfen rund um die Geburt

Frühe Hilfen rund um die Geburt –
Netzwerk Gesund Aufwachsen in Spandau
In der Phase rund um die Geburt stehen werdende Eltern und Familien mit Säuglingen vor der
Herausforderung, für sich und ihre Kinder stabile Lebensumstände zu schaffen. Häufig benötigen junge Familien zeitweise oder dauerhaft Unterstützung von Familie, Freunden oder auch
Fachkräften, um ihren Alltag bewältigen zu können und ihre Kinder in ihrer Entwicklung angemessen zu fördern.
Um werdenden Eltern und jungen Familien in Spandau frühzeitig bedarfsgerechte Unterstützungen anbieten zu können, kooperieren und informieren sich im Netzwerk Gesund Aufwachsen
– Frühe Hilfen rund um die Geburt – Fachkräfte, die mit werdenden Eltern und jungen Familien
arbeiten. Ziel ist es, die Teilhabe aller Kinder am gesunden Aufwachsen zu sichern und mit den
Familien und den Fachleuten des Netzwerks eine Kultur der gemeinsamen Verantwortung zu
gestalten.
Darüber hinaus beteiligt sich der Bezirk Spandau an der „Bundesstiftung Frühe Hilfen“. Dabei
handelt es sich um ein bundesweites Programm, mit dem die bestehenden Hilfs- und Unterstützungsangebote für werdende Eltern und junge Familien weiter ausgebaut werden, auch unter
Einbeziehung ehrenamtlicher Strukturen. Gerade für Kinder mit gesundheitlichen Risiken und
Familien in belasteten Lebenssituationen müssen Hilfen früh, verlässlich und vernetzt in der
Lebenswelt bzw. dem Stadtteil verankert sein. Denn diese Kinder brauchen Förderung und ihre
Familien Unterstützungssysteme von Anfang an. Hier gehören zu den aufsuchenden Angeboten schon in der Schwangerschaft die Familienhebammen und die „Aufsuchende Elternhilfe“ –
siehe www.frühe-hilfen-spandau.de.

Kinder- und Jugendgesundheitsdienst
Der Kinder- und Jugendgesundheitsdienst des Bezirksamtes Spandau von Berlin bietet anlässlich der Geburt eines Kindes Hausbesuche und gesundheitsbezogene Informationen an. Sie
erhalten Beratungen zu den Themen Pflege, Ernährung und Entwicklung des Kindes sowie zu
familiären, sozialen und wirtschaftlichen Fragen.
In den Beratungsstellen des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes können Sie Ihr Kind kostenlos (ohne Versicherungskarte der Krankenkasse) untersuchen lassen. Auch die Kita-Aufnahmeuntersuchungen werden hier durchgeführt.
Der Kinder- und Jugendgesundheitsdienst informiert über gesetzliche Leistungen, andere Beratungsstellen und vermittelt bei Bedarf Hilfen.
Alle Beratungsstellen sind auch außerhalb der Sprechstunden telefonisch erreichbar.

13581 Berlin, Klosterstr. 36
Eingang über Ruhlebener Str., Erdgeschoss, Zimmer 1 und 7
Tel.: 902 79 - 22 54 und 902 79 - 22 56, Fax: 902 79 - 55 04
Sprechstunde: Di. 13:00 - 15:00 Uhr und Fr. 09:00 - 11:00 Uhr

13589 Berlin, Hermann-Schmidt-Weg 6
(vormals Westerwaldstr. 20)
Tel.: 90 279 - 86 70, Fax: 90 279 - 86 80
Sprechstunde: Mo. 13:00 - 15:00 Uhr

Viele der in diesem Heft aufgeführten Angebote können auch im Rahmen von Frühen Hilfen
genutzt werden. Sie reichen von der Schwangerschaft, über die Geburt bis ins Kleinkindalter.
Mehrere neue Projekte sind darüber hinaus bei den freien Trägern der Kinder- und Jugendhilfe
entstanden. Auch die Spandauer Familienzentren haben Angebote insbesondere für werdende
Eltern und Familien mit jüngeren Kindern eingerichtet.
Nähere Informationen erhalten Sie bei den Ansprechpartnern
•F
 rau Wagner, Sozialpädagogische Leitung des Kinder und Jugendgesundheitsdienstes, Gesundheitsamt, Tel.: 902 79 - 26 58
•Netzwerkkoordinatorin „Frühe Hilfen“ des Jugendamtes, Tel.: 902 79 - 32 72		
E-Mail: fruehe-hilfen-spandau@ba-spandau.berlin.de, Internet: www.frühe-hilfen-spandau.de

13599 Berlin, Goldbeckweg 29

Eine zentrale Spätsprechstunde
findet jeden
Donnerstag von 16:00-18:00 Uhr
Klosterstr. 36, Eingang Ruhlebener Str.,
Zimmer 1 oder 7 statt.

Tel.: 902 79 - 86 41, Fax: 902 79 - 86 50
Sprechstunde: Donnerstag 13:00 - 15:00 Uhr

13593 Berlin, Räcknitzer Steig 8
Tel.: 36 47 81 - 11/-12, Fax: 36 47 81 - 24/-26
Sprechstunde: Mo. 13:00 - 15:00 Uhr
ab September 2018: Do. 13:00 - 15:00 Uhr

13587 Berlin, Streitstr. 7
Tel.: 902 79 - 81 01, Fax: 902 79 - 81 10

> GESUND AUFWACHSEN IN SPANDAU - EIN GEMEINSAMES ZIEL IM BEZIRK

Website des Kinderund Jugendgesundheitsdienstes Spandau

Sprechstunde: Fr. 09:00 - 11:00 Uhr

Bei Verdacht auf Gefährdung von
Säuglingen und Kleinkindern kann neben
den oben genannten Telefonnummern
zusätzlich der zentrale Tagesdienst des
Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes
genutzt werden.

Montag bis Freitag
von 09:00-16:00 Uhr
unter ( 902 79 55 02

17

18

Unterstützung nach der Geburt

Unterstützung nach der Geburt

Familienbegleitung

Schreibaby-Ambulanzen / Schreibaby-Sprechstunde
Hilfen für Eltern und Babys nach der Geburt

Familienzentrum Wilhelmine - Trialog gGmbH
13595 Berlin, Weverstr. 72, Internet: www.wellcome-online.de
•w
 ellcome Spandau
Hilfe für Familien im 1. Lebensjahr. Beratung und Vermittlung von Kinderbetreuung. Ehrenamtliche
wellcome-Engel betreuen das Baby oder das Geschwisterkind als Nachbarschaftshilfe. Ein Projekt der
Bundesstiftung Frühe Hilfen.
Ansprechpartnerin: Bettina Tscheschner, Tel.: 35 13 13 58
Sprechstunde: Mi. 10:00 - 12:00 Uhr, E-Mail: berlin.spandau@wellcome-online.de

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau / Evangelisches Johannesstift Berlin

Oft fühlen sich Eltern hilflos, verzweifelt und körperlich erschöpft, wenn Säuglinge in den ersten Monaten nach der Geburt extrem unruhig sind: es kann vorkommen, dass sie stundenlang
schreien und sich nicht beruhigen lassen, Koliken und Krämpfe entwickeln oder zu chronischer
Schlaflosigkeit neigen. Eine Ambulanz ist ein Ort, wo man hingeht, (erste) Hilfe bekommt und
den man dann wieder gestärkt verlässt. Eine SchreiBabyAmbulanz ist eine Art Erste Hilfe für
Körper und Seele, für Schreibabys und deren Eltern, schnell, unbürokratisch und wirkungsvoll.

Schreibaby-Sprechstunde:

13589 Berlin, Stadtrandstr. 555

Psychologische Beratungsstelle Spandau (Erziehungs- und Familienberatung)

Ansprechpartnerin: Wibke Wonneberger, Tel.: 440 30 82 62, E-Mail: info@kaenguru-diakonie.de

Evangelisches Johannesstift Berlin bietet Beratung auch zu dem Thema „Schreibabys“. 			

•K
 änguru - hilft und begleitet

13585 Berlin, Kirchhofstr. 30, 3. Etage, Tel.: 336 14 29, Fax: 355 032 99

kostenlose, bedarfsorientierte, individuelle, nachbarschaftliche Familienbegleitung durch geschulte und erfahrene Ehrenamtliche für alle Familien und Alleinerziehende mit mindestens einem Kind im ersten Lebensjahr

Sozialpädiatrisches Zentrum Spandau / Kinder- u. Jugendambulanz
13581 Berlin, Seeburger Str. 9 - 11, Tel.: 332 70 21

Traglinge e.V. - Verein zur Familiennachsorge
... für Frühgeborene, schwer- und chronisch kranke Kinder.

Hebammenpraxis Kladow - Kugelsicher

c/o Ev. Waldkrankenhaus Spandau, 13589 Berlin, Stadtrandstr. 555, Haus 13

14089 Berlin, Schallweg 26, Tel.: 85 61 31 76, www.hebammenpraxis-kugelsicher.de

Internet: www.traglinge-ev.de

Informationen und Anmeldung: Sophie Linnemann, Tel.: 0176 - 31 58 43 42, www.psychotherapie-linnemann.de

Ansprechpartnerin: Christina Hartmann (Projektleitung), Tel.: 370 22 74 60
•B
 egleitung von Familien mit kranken Kindern in der ersten Zeit nach der Entlassung aus dem Krankenhaus /
Vernetzung der Hilfen vor Ort / Kosten werden von den Krankenkassen getragen

DRK Kliniken Berlin | Westend – Elternschule
14050 Berlin, Spandauer Damm 130
Ansprechpartnerinnen: Bettina Eick, Tel.: (033205) 42 41 00, Doris Kraus, Tel.: 30 35 44 12

Mütterpflege
Die Mütterpflege bietet Pflege und Unterstützung rund um die Geburt. Sie gibt u.a. Unterstützung bei der Säuglingspflege und im Wochenbett, berät bei Fragen zum Stillen, zeigt Übungen
zur Entspannung und Rückbildung und kümmert sich um den Haushalt, die Mahlzeiten und
um Geschwisterkinder. Sie arbeitet eng mit den Hebammen und Krankenhäusern zusammen. Sofern eine Verordnung vorliegt (bei Hausgeburt, ambulanter Geburt, oder medizinischer
Indikation - bescheinigt durch Hebamme oder Arzt), werden die Kosten von der Krankenkasse
voll übernommen.

Elternberatung und Elternbegleitung in schwierigen Situationen mit Säuglingen
und kleinen Kindern (auch aufsuchend / Zuhause)
14089 Berlin, Kladower Damm 221 im Familienforum Havelhöhe, Tel.: 23 36 56 65

Geburtshaus Charlottenburg
14050 Berlin, Spandauer Damm 130, Tel.: 325 68 09

„Eltern-Baby-Hilfe“ im Zentrum für Sozial- und Neuropädiatrie (DBZ)
im Vivantes - Klinikum Neukölln
12351 Berlin, Rudower Str. 48, Pavillon 4, Gabriele Onnebrink, Tel.: 0171 - 414 22 59

Janina Hahne
13591 Berlin, Reckeweg 61, Tel.: 335 89 81 oder 0163 - 741 69 19
Internet: www.muetterpflege-berlin.de

Weitere Informationen und Adressen unter:
www.schreibabyambulanz.info
www.schreibaby.de

19

20

Unterstützung nach der Geburt

Unterstützung nach der Geburt

Schreibaby-Ambulanzen im Verbundsystem der Berliner
Nachbarschaftsheime:

Stillgruppen

Nachbarschaftshaus Urbanstraße e.V. - Stadtteilzentrum Kreuzberg (Kreuzberg)

Einführung in die Bei- und Breikost

10999 Berlin, Lausitzer Str. 8 rechter SF

Termine und Anmeldung: Theresia Jörg, Familienhebamme, Tel.: (03322) 23 86 93

Eulalia Eigensinn e.V.
13585 Berlin, Lutherstr. 13, Tel.: 335 11 91

Ansprechpartnerinnen: A
 nja Hable, Tel.: 0179 - 797 66 53,
Claudia Theil, Tel.: 0157 - 39 32 73 49 (10967 Berlin, Mehringdamm 66)

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau
13589 Berlin, Stadtrandstr. 555, Hebammenhaus (Haus 13), 					

Nachbarschaftsheim Neukölln (Lichterfelde)

Offener Mutter-Kind-Treff mit Stillberatung, Information: Tel.: 37 02 12 30

12053 Berlin, Altenbraker Straße 12A, Tel.: 77 05 99 75

Zeit: Mo. 11:00 - 12:30 Uhr

Ansprechpartnerin: Daniela Grunz, Tel.: 0177 483 05 33

Nachbarschaftsetage Fabrik Osloer Straße e.V. (Mitte)
13359 Berlin, Osloer Str. 12, Aufgang A, 1. Etage, Tel.: 493 90 42

Stillberatung im Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe
14089 Berlin, Kladower Damm 221, Haus 11, Station 4b
Stillberatung: Tel.: 365 01 14 20

Ansprechpartnerinnen: Paula Diederichs, Tel.: 43 66 90 44,
Claudia Theil, 0157 - 39 32 73 49

Stilltreff im DRK - Klinikum Westend
14050 Berlin, Spandauer Damm 130 (Haus 9, Raum 4), Information: Tel.: 30 35 44 12

Frei-Zeit-Haus e.V. Weißensee (Pankow)

Zeit: Di. 13:00 - 14:30 Uhr (kostenlos)

13086 Berlin, Pistoriusstr. 23, Tel.: 92 79 94 63
Ansprechpartnerinnen: Karin Philipp, Tel.: 404 53 33, Petra Lemme, Tel.: 92 79 94 63

AFS - Arbeitsgemeinschaft Freier Stillgruppen e.V.
Telefonische Hotline zur Stillberatung: Tel.: 0228 - 92 95 99 99

Nachbarschaftsheim Mittelhof e.V. (Steglitz-Zehlendorf)

Sprechstunden: 08:00 - 21:00

14163 Berlin, Königstr. 42-43, Tel.: 80 19 75 11
Ansprechpartner: Martin Ay, Tel.: 80 19 79 11

Stillberatung und Stilltreff
Hebammenpraxis Kugelsicher, Schallweg 26, 14089 Berlin

Villa Folke Bernadotte (Steglitz-Zehlendorf)

Anmeldung: info@hebammenpraxis-kugelsicher.de, www.hebammenpraxis-kugelsicher.de

12207 Berlin, Jungfernstieg 19, Tel.: 77 05 99 75

Stillberatung: Telefonische Beratung und Hausbesuche, Stilltreff: 1x monatlich in der Praxis.

Ansprechpartner: Gerd Poerschke, Tel.: 0160 - 96 75 49 03

Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der UFA-Fabrik e.V.
(Tempelhof-Schöneberg)
12105 Berlin, Viktoriastr. 10 - 18, Tel.: 75 50 31 22 				

Baby - Massage

Ansprechpartner: Miriam Rausch. Ort: Familientreffpunkt

Familientreff Staaken – Gemeinwesenverein Heerstraße Nord e.V.

Email: treffpunkt@nusz.de, Internet: www.nusz.de

13593 Berlin, Obstallee 22d
Anmeldung und Informationen: Viola Scholz-Thies, Tel.: 363 41 12 / 0178 - 580 75 87
Kursdauer: 4 Termine (Verlängerung nach Absprache möglich.)
Zeit: Kurstermine bitte erfragen.

Familienzentrum Wilhelmine – Trialog gGmbH
13595 Berlin, Weverstr. 72
Anmeldung und Information: Iwona Chwialkowska, Tel.: 93 95 21 97, E-Mail: familientreff@trailog-berlin.de

21

22

Unterstützung nach der Geburt

Unterstützung nach der Geburt
Familienzentrum Villa Nova – Kompaxx e.V.

Hebammenpraxis Havelnest

13587 Berlin, Rauchstr. 66

14612 Falkensee, Poststr. 48-50, Tel.: 0163 - 427 76 06

Anmeldung und Information: Sabina Adleff, Tel.: 33 77 61 16, Zeit: Di. 09:30 - 11:00 Uhr (mit Anmeldung)

Kursdauer: 5 Termine = 75,00 € / Termine bitte erfragen!

Familienzentrum Rohrdamm – Kompaxx e.V.
13629 Berlin, Voltastr. 2, Tel.: 36 75 75 60
Kursdauer: 5 Termine, Zeit: Fr. 10:00 - 12:00 Uhr, Kurstermine bitte erfragen!

Babyschwimmen

Eulalia Eigensinn e.V.

centrovital Berlin

13585 Berlin, Lutherstr. 13, Tel.: 335 11 91 (Mo. - Do. 10:00 - 14:00 Uhr und nach Vereinbarung)

13585 Berlin, Neuendorfer Str. 25, Internet: www.centrovital-berlin.de

•B
 abymassage									

Information und Anmeldung: Tel.: 81 87 51 15

Anmeldung und Information: Gerda Jahn, Tel.: 0174 - 943 23 52					

Kursdauer: 10 Termine à 30 Minuten

Kursdauer: 4 Termine (Kosten: 40,00 €), Zeit: Di. (Anmeldung erforderlich!)

Zeiten: Mo. 09:30, 10:00 und 10:30 Uhr, Di. 10:00 und 10:30 Uhr, Sa. 9:15 Uhr

•R
 ückbildungsgymnastik mit Baby							
Anmeldung und Information: Theresia Jörg, Tel.: (03322) 23 86 93				

Kosten für eine 10er-Karte: 140,00 € (1 Erw. u. 1 Kind) /
190,00 € (2 Erw. u. 1 Kind) / 210,00 € (2 Erw. u. 2 Kinder)

Kursdauer: 8 Termine, Zeiten: Do. 09:30 - 10:45 Uhr und 11:00 - 12:15 Uhr (Anmeldung erforderlich!)

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau
13589 Berlin, Stadtrandstr. 555, Physikalische Abteilung, Haus 3

13589 Berlin, Stadtrandstr. 555, Hebammenhaus - Haus 13

Anmeldung: Frau Syfuß, Herr Hardt; Tel.: 37 02 17 80

Anmeldung und Information: Sabrina Benthin, Tel.: 30 60 10 12

Kursdauer: 8 Termine (Anmeldung erforderlich!)

Kursdauer: 5 x 60 - 90 Minuten, Zeit: Donnerstagvormittag, Kosten: 75,00 €

Grundkurs: Mo., jeweils um 14:30 und 15:30 Uhr
Aufbaukurs: Mo. 16:30 und 17:30 Uhr / Kosten pro Kurs: 135,00 €

Geburtshaus Charlottenburg
14050 Berlin, Spandauer Damm 130, www.geburtshaus-charlottenburg.de

Rochenkinder

Anmeldung und Information: Tel.: 325 68 09 (werktags von 10:00 - 13:00 Uhr)

Informationen und Anmeldung: Anja Kerkow, Tel.: (033846) 903 49

Kursdauer: 6 Termine, Kosten: 72,00 Euro, Online-Anmeldung!

Ort: Bewegungsbad im Vivantes Klinikum Spandau, 13585 Berlin, Neue Bergstr. 6

DRK - Klinikum Westend

Kursdauer: 16 Termine davon 2 Elternabende, Kosten: 275,00 €

14050 Berlin, Spandauer Damm 130, Anmeldung: Elternschule, Tel.: 30 35 44 12

Alle Kurse finden samstags statt. Weitere Informationen: www.rochenkinder.de

Kurs: „Mit deinem Säugling im Wasser“ (ab ca. 7 Monate)

Kursdauer: 6 x 1 Std., Zeit: Di. 15:30 - 16:30 Uhr / Kosten: 51,00 €

Hebammenpraxis Spandau Centrum

Sportclub Siemensstadt Berlin e.V.
13629 Berlin, Buolstraße 14, Tel.: 380 02 40

13585 Berlin, Falkenhagener Str. 52, Internet: www.hebammenpraxis-spandau.de

www.scs-berlin.de

Information und Anmeldung: Birgit Dörr-Butcher, Tel.: 33 00 17 62 / 0157 - 57 20 73 40

Offenes Angebot: Mo. und Di. 08:30 - 12:00 Uhr, Sa. 08:00 - 10:00 Uhr

Zeit: Mo. 13:45 - 14:45 Uhr, 5 x 60 Min, Kosten: 65,00 €

(Badezeit: 120 Minuten, Animation im Halbstundentakt: Beginn der Runden ist jeweils 15 Minuten nach und
30 Minuten vor jeder vollen Stunde, in den Schulferien veränderte Zeiten)

Hebammenpraxis Kladow - Kugelsicher

Kosten pro Teilnahme für Baby + 1 Elternteil: Mo. und Di. 7,00 €

14089 Berlin, Schallweg 26, Tel.: 85 61 31 76, www.hebammenpraxis-kugelsicher.de

Kosten pro Teilnahme für Baby + 1 Elternteil: Sa. 7,60 €

Informationen, Anmeldung u. Termine: Sophie Linnemann, Tel.: 0176 - 31 58 43 42, 			
www.psychotherapie-linnemann.de, Zeit: 6 x 1,5 Stunden, Zeit: Fr. 10:00 - 11:30 Uhr

23

24

Unterstützung nach der Geburt

Unterstützung nach der Geburt
Sportverein Inklusiv Johannesstift e.V.

PEKiP®-Kurse:

13587 Berlin, Schönwalder Allee 26, Haus 12
Internet: www.sportverein-johannesstift.de
Anmeldung: Fr. Köttnitz, Tel.: 336 09 21 24
•S
 chwimmkurs-Frosch (2 - 4 Jahre)							
Zeiten: Fr. 16:00 - 17:00 Uhr und 17:00 - 18:00 Uhr, Kosten je Kurseinheit á 60 Minuten: 12,00 €
• Schwimmkurs-Seepferdchen

(ab 5 Jahre)							
Zeit: Sa. 16:00 - 17:00 Uhr, Kosten je Kurseinheit á 60 Minuten: 12,00 €
•B
 ronze- und Silber-Abzeichen								
Zeiten: Di. 17:00 Uhr, Sa. 14:00 - 15:00 Uhr und 15:00 - 16:00 Uhr, Kosten je Kurseinheit á 60 Minuten: 12,00 €
•G
 old-Abzeichen									

Prager-Eltern-Kind-Progamm - Bewegungsübungen für Babys von 3 - 12 Monaten: Die Spiele,
Bewegungs- und Sinnesanregungen, die Ihnen hier gezeigt werden, gehen auf den Prager Psychologen Dr. Jareslav Koch zurück. Er geht davon aus, dass in jedem Kind „eine ungeheure Menge von Entwicklungsmöglichkeiten verborgen liegen“. Aufgabe der Eltern ist es, „Kinder in ihrer
Gesamtheit zu entfalten: Ihre Sinne, ihr Spielverhalten, ihr Denken, ihr Sprechen, ihrer Gefühle,
ihre Verhaltensweisen, das Sammeln von Lebenserfahrung und vieles mehr“. Und: „Die ersten
Erfahrungen sind die aller vitalsten; diese frühen Erfahrungen legen in gewissem Umfang fest,
welche weiteren Erfahrungen ein Kind sammeln kann, wie es diese sammelt und wie intensiv
diese möglich werden“.

Zeit: Fr. 15:00 - 16:00 Uhr, Kosten je Kurseinheit á 60 Minuten: 12,00 €
•S
 chwimmtechnikkurs								
Zeit: Fr. 14:00 - 15:00 Uhr, Kosten je Kurseinheit á 60 Minuten: 12,00 €

Hebammenpraxis Spandau Centrum
13585 Berlin, Falkenhagener Str. 52, Internet: www.hebammenpraxis-spandau.de
Information und Anmeldung: Tel.: 33 00 17 62 oder Xenia Bünning, Tel.: 0171 - 120 54 34
Kursdauer: 8 x 90 Minuten / Kosten: 90,00 €

PEKiP und Pikler – Eltern-Kind-Kurse im 1. Lebensjahr
PIKLER®-Kurse:

Hebammenpraxis Kladow - Kugelsicher
14089 Berlin, Schallweg 26, Tel.: 85 61 31 76, www.hebammenpraxis-kugelsicher.de
Eltern-Kind-Kurs „Die kleinen Entdecker“, Dauer: 8 x 1,5 Std.,

„SpielRaum - SpielZeit“ orientiert sich an der Kleinkindpädagogik von Emmi Pikler, die in ihrer
über 50jährigen praktischen Arbeit und Forschung mit Säuglingen und Kleinkindern nachgewiesen hat, wie bedeutsam eine selbständige, unbehinderte Spiel- und Bewegungsentwicklung des
Kindes und eine beziehungsvolle Pflege sind. Ziel der Kurse ist, den Kindern das selbständige
Spiel zu ermöglichen, sowie Eltern dabei zu begleiten, ihre Kinder als kleine Persönlichkeiten,
voller Eigeninitiative, mit unterschiedlichen Vorlieben und Anlagen zu erleben. In der vorbereiteten Umgebung spüren die Kinder ihre Möglichkeiten und Grenzen, erfahren Sicherheit und
knüpfen soziale Kontakte.

Familienforum Havelhöhe
14089 Berlin, Kladower Damm 221, Internet: www.familienforum-havelhoehe.de
Information und Anmeldung: Tel. 23 36 56 65

DRK Kliniken Berlin – Klinikum Westend
14050 Berlin, Spandauer Damm 130, Haus 11
Anmeldung und Information: Elternschule, Tel.: 30 35 44 12,
in verschiedenen Altersstufen ab der 6. Lebenswoche bis 4 Jahre
Zeiten: Mi. und Do. 10 x 90 Minuten / Kosten: 100,00 €

Zeiten: Mo. 10:30 - 12:00 und 12:00 - 13:30 Uhr, Di. 10:00 - 11:30 und 11:30-13:00 Uhr

DRK Kliniken Berlin - Klinikum Westend
14050 Berlin, Spandauer Damm 130
Anmeldung und Information: Elternschule, Tel.: 30 35 44 12
Veranstaltungszeiten: Mo. - Fr., jeweils vormittags
Kursdauer: 10 x 90 Minuten

Spielraum Falkensee
14612 Falkensee - Finkenkrug, Wachtelfeld 7
Anmeldung und Informationen: www.spielraum-falkensee.de

25

26

ANGEBOTE NACH BEZIRKSREGIONEN

ANGEBOTE NACH BEZIRKSREGIONEN

Angebote der Familienzentren, Gemeinwesenvereine und
freien Trägern nach Bezirksregionen

Evangelische Zuflucht-und-Jeremia-Kirchengemeinde
13583 Berlin, Burbacher Weg 2								
Tel.: 372 30 85, E-Mail: bürö@zuflucht-jeremia-gemeinde.de www.ev-jeremia-gemeinde.de

Falkenhagener Feld

•B
 aby-Spaß

FiZ - Familie im Zentrum Falkenhagener Feld Ost

•K
 IKON – Kinder und Kontakt

Eltern-Kurs mit Spiel und Beschäftigung, Austausch und Beratung, 2 x jährlich je 8 Wochen, Termine bitte erfragen

13589 Berlin, Westerwaldstraße 15-17 (Zugang über Hermann-Schmidt-Weg 5 - Kita Fantasia)

KIKON steht für Ki(nder) Kon(takt) und ist die Großelternpatenschaft des Diakonischen Werkes Berlin-Branden-

Anmeldung und Informationen: Pamela Rudnick Tel.: 34 39 78 90

burg-schlesische Oberlausitz e.V.. Das Projekt versteht sich als Kontaktbörse und möchte Kinder von Familien

Sprechstunde: Mo. 10:00 - 12:00 Uhr, Mi. 13:00 - 14:00 Uhr und nach Vereinbarung

ohne ausreichende soziale Kontakte und familiäre Einbindung, die aufgrund ihrer sozialen Situation eine ergän-

•F
 amiliencafe mit Bastelangebot

zende Unterstützung benötigen, mit ehrenamtlichen Omas, Opas, Tanten und großen Freunden zusammenbrin-

Zeit: Mo. 15:00 - 17:00 Uhr
•K
 rabbelgruppe

gen. Interessierte Familien und ehrenamtliche Großeltern, Tanten, Onkel, Freunde können sich ab sofort in der
Jeremia-Gemeinde oder in deren Kita melden.

Zeit: Di. 09:30 - 11:00 Uhr
•E
 lternkurse
Termine und Themen bitte erfragen.
•F
 rühstück für Schwangere, Stillende und Eltern mit Kindern bis 2 Jahre
Zeit: Do. 09:30 - 11:30 Uhr mit Beratung durch eine Hebamme

Evangelische Kirchengemeinde Paul-Gerhardt
13589 Berlin, Im Spektefeld 26, Tel.: 373 62 53, www.paulgerhardtgemeinde.de
•K
 inderkleiderBÖRSE (näheres siehe Seite 35 unten)
März und September
•S
 pielzeugBÖRSE (näheres siehe Seite 35 unten)

FiZ - Familie im Zentrum Falkenhagener Feld West

November

13589 Berlin, Wasserwerkstr. 3, www.fiz-wasserwerkstrasse.de
Anmeldung und Informationen: Tel.: 22 32 41 48, E-Mail: fiz-wasserwerstrasse@humanistischekitas.de
•O
 ffene Krabbelgruppe

Gatow / Kladow

Zeit: Mi. 09:30 - 12:00 Uhr, 1 x monatlich mit einer Hebamme
•N
 achbarschaftscafé mit Angebot
Zeit: Do. 15:30 - 17:30 Uhr
•E
 ltern-Kind-Café
Zeit: jeden 1. und 3. Freitag im Monat von 15:00 - 18:00 Uhr
•F
 rauennachmittag mit Angebot
Zeit: jeden 2. und 4. Freitag im Monat von 15:00 - 17:00 Uhr
•F
 lternsprechstunde Kita Wasserwerkstrasse
Zeit: Fr. 08:00 - 10:00 Uhr (mit Voranmeldung)
•W
 eitere wechselnde Angebote und Kurse 							
Themen können gerne erfragt werden.

Familienforum Havelhöhe
14089 Berlin, Kladower Damm 221, Tel.: 23 36 56 65, Internet: www.familienforum-havelhoehe.de
•E
 ltern-Kind-Gruppen „Spielraum für Kinder - Lernraum für Eltern“
Zeiten: Mo. und Mi. 10:00 - 11:30 Uhr oder 11:30 - 13:00 Uhr
•F
 amilienfrühstück - Café Spielraum
Zeit: Do. 09:30 - 11:00 Uhr (jedoch nicht in den Schulferien)
• Multimodales familienzentriertes Stressmanagement
Wenn der Familienalltag von der Herausforderung zur Überforderung zu werden droht, dann steigt der innerfamiliäre Stresspegel. Die eigene Stressresistenz verbessern zu können heißt innerfamiliäres Gesundheitsverhalten
nachhaltig verändern zu können, denn der Umgang mit Stress wird bereits in frühester Kindheit gelernt.
Ein Kurs in drei Modulen, die unabhängig voneinander besucht werden können. Modulumfang: 6 x 120 Minuten

casablanca Spandau – casablanca gGmbH

(auch als Abend- oder Wochenendworkshop). Die Kurse sind durch die zentrale Prüfstelle der Krankenkassen als

13589 Berlin, Hauskavel Weg 17, Tel.: 308 32 27 11, Internet: www.g-casablanca.de

Präventionskurse nach § 20 SGB V zertifiziert. Die Kursgebühren werden je nach Krankenkasse zwischen 80%

•S
 piel schön (Kraepelinweg 13)

und 100% erstattet. Termine bitte erfragen!

Zeit: Do. 10:00-12:00 Uhr, kostenlose Spiel- und Krabbelgruppe für Eltern mit Babys und Kleinkindern von

Kurs I: Was Eltern und Kind brauchen um dem Familienalltag gelassen zu begegnen, Bedürfnisse wahrzuneh-

0 - 3 Jahren / ältere Geschwisterkinder sind willkommen / Spielen, Singen und Basteln

men und diese angemessen handzuhaben

Informationen: Petra Faack, Tel.: 308 32 27 11, E-Mail: pfaack@g-casablanca.de

Kurs II: Das prägt für´s Leben – Eltern als Gestalter einer gesunden Kindheit

• Weitere Angebote siehe Seite 36

Kurs III: Beziehungsstress? Erziehungsstress? Gelassener durch die kleinen und größeren Krisen

27

28

ANGEBOTE NACH BEZIRKSREGIONEN

ANGEBOTE NACH BEZIRKSREGIONEN
Evangelische Kirchengemeinde Kladow

Evangelische Kirchengemeinde Wichern-Radeland

14089 Berlin, Kladower Damm 369, Tel.: 365 59 85, www.ev-dorfkirche-kladow.de

13587 Berlin, Wichernstr. 14 - 21, Tel.: 335 42 44, www.wichern-radelandgemeinde.de

•K
 inderkleider- und SpielzeugBÖRSE (näheres siehe Seite 35) 					

•K
 rabbelgruppe (1 - 3 Jahre)

4x im Jahr
•E
 ltern-Kind-Gruppe (EKG - ehemaliger „Miniclub“)
Zeiten: Mo. - Fr. 08:00 - 13:00 Uhr (Sabine Thomaser, Tel.: 36 80 42 38)

Zeit: Mo. 09:30 - 11:00 Uhr 								
13587 Berlin, Wichernstr. 14 - 21
•K
 inderkleider- und Spielzeugbasar (näheres siehe Seite 35)
2x im Jahr im Frühling und Herbst

Katholische Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt - Kladow

• Eltern-Kind-Gruppe (EKG - ehemaliger „Miniclub“)

14089 Berlin, Sakrower Landstr. 60, www.mariae-himmelfahrt-berlin.de

13589 Berlin, Spanterweg 3								

Tel.: 365 41 07 (Di 09:00 - 12:00 Uhr, Fr. 15:30 - 17:30 Uhr)

Zeiten: Mo. - Fr. 08:00 - 13:00 Uhr (Daniela Kopsch, Tel.: 44 72 38 04)

•K
 rabbelgruppe
Zeit: Sa. 10:00 Uhr, 14-tägig, Leiterin: Katrin Gniewkowski
•K
 inderkleider- und Spielzeugbasar (näheres siehe Seite 35) 					
2x im Jahr im Frühling und Herbst

Haselhorst
Gemeinwesenverein Haselhorst e.V.
13599 Berlin, Burscheider Weg 21, Tel.: 334 51 51, Internet: www.gwv-haselhorst.de

Hakenfelde
Familienzentrum Villa Nova – Kompaxx e.V.
13587 Berlin, Rauchstr. 66
Anmeldung und Information: Sabina Adleff, Tel.: 33 77 61 16
•O
 ffene Zeiten im Familiencafé mit Spielzimmer
Zeiten: Di. 10:00 - 13:00 Uhr, Mi. 10:00 - 13:00 Uhr, Fr. 10:30 - 13:00 Uhr (Aller Welts Brunch)
•K
 rabbelgruppe (offenes Angebot)
Zeit: Mo. 10:30 - 12:00 Uhr
• Eltern-Kind-Tanzgruppe (offenes Angebot)

13599 Berlin, HD-Café, Haselhorster Damm 39, Tel.: 334 51 51
(Bei allen Angeboten wird um telefonische Anmeldung gebeten.)
•M
 utter-Baby-Gruppe
Zeit: Fr. 09:30 - 11:00 Uhr - Burscheider Weg 21, Kosten: 2,00 €
•F
 amilien-Café / Nachbarschafts-Treff
Familien-Café: Di. 15:00 - 18:00 Uhr - Haselhorster Damm 39
Nachbarschafts-Treff: Mi. 10:00 - 12:00 Uhr - Haselhorster Damm 39
• „ Tischlein deck dich ...“ kostenloser Familienmittagstisch
Zeit: Mi. 12:30 - 14:00 Uhr - Haselhorster Damm 39
•E
 ltern-Kind-Gruppe (für Kinder ab 1 Jahr)
Zeit: Fr. 11:30 - 13:00 Uhr - Burscheider Weg 21, Kosten: 2,00 €

... für Eltern mit Kindern von 1,5 - 3 Jahren							
Zeit: Do. 16:00 - 17:00 Uhr
•A
 llgemeine Familienberatung (offenes Angebot)
... auch in rumänisch und italienisch
•W
 eitere Angebote: siehe auch Seite 9, 22, 42, 44						
- BABY–LESEN – ein Gruppenangebot für Eltern mit Babys von 0 - 1 Jahr				
- 1. Hilfe am Kind									
- Info-Abende zu Erziehungsthemen etc.
Detaillierte Informationen unter www.kompaxx.de (Stichwort Familienförderung) oder unter 		
www.facebook.com/Familienzentrum.VillaNova

Evangelische Kirchengemeinde Weihnacht
13599 Berlin, Haselhorster Damm 54-58, Tel.: 334 17 71, www.ev-weihnachtskirche.de
•K
 rabbelgruppe (0-2 Jahre)
Zeit: Di. 09:00 - 11:00 Uhr, Anmeldung übers Gemeindebüro: Tel: 334 20 10

29

30

ANGEBOTE NACH BEZIRKSREGIONEN

ANGEBOTE NACH BEZIRKSREGIONEN

Heerstraße Nord

„Aktives Zuhören“ und „ICH-Botschaften“ / Konflikte / Entmutigung und Ermutigung
Weitere Angebote siehe Seite 14, 21, 37, 42, 46, 52

Familientreff Staaken – Gemeinwesenverein Heerstraße Nord e.V.
13593 Berlin, Obstallee 22d

Familienzentrum Räcknitzer Steig - Trialog Jugendhilfe gGmbH

Anmeldung und Informationen: Viola Scholz-Thies, Tel.: 363 41 12 / 0178 - 580 75 87

13593 Berlin, Räcknitzer Steig 12 an der Christian-Morgenstern-Grundschule

•F
 amilienfrühstück

Anmeldung und Information unter Tel.: 0162 - 106 83 82

Zeit: Fr. 09:30 - 12:30 Uhr, Ort: 13593 Berlin, Obstallee 22g (Jugendcafé KiK) 			

• Angebote für Familien ... Frühstück und Café für den Austausch, Krabbelgruppen, Elternkurse uvm.

Offenes Angebot für Familien zu dem Eltern mit und ohne Kinder herzlich willkommen sind. Im Rahmen des
Frühstücks finden auch Themenveranstaltungen statt, wie Informationen zur kindlichen Entwicklung, Bastel-

Gemeinwesenverein Heerstraße Nord e.V.

Freizeitangebote, etc..

13593 Berlin, Obstallee 22e, Tel.: 363 41 12

•F
 amilienkochen
Zeit: Sa. 10:00 - 15:00 Uhr, Ort: Kulturzentrum Staaken, Sandstraße 41, 13593 Berlin (alle 2 Monate)

•M
 utter-Kind-Gruppe „Paula“ (für Mütter mit Kindern ab 0 Jahren)
Zeit: Do. 10:00 - 11:30 Uhr, 13593 Berlin, Blasewitzer Ring 27, Termine auf Anfrage!

Unter Anleitung eines erfahrenen Kochs geht es um gesunde Ernährung und den Spaß am gemeinsamen
Kochen mit und für die ganze Familie.
•S
 piel- und Sportangebot
Zeit: Do. 13:00 - 16:00 Uhr für Kinder ab 3 Jahre (parallel zur Ausgabe von Laib & Seele)			

Evangelische Kirchengemeinde Nathan-Söderblom
13581 Berlin, Ulrikenstr. 7 - 9, Tel.: 35 10 29 19, www.ev-gemeinde-soederblom.de
• Kinderkleider- und Spielzeugbasar (näheres siehe Seite 35 unten)

Ort: 13593 Berlin, Pillnitzer Weg 8 							
Hier kann unter Anleitung gemeinsam gespielt und getobt werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
•F
 amiliennachmittag
Zeit: Di. 15:00 - 18:00 Uhr, Ort: 13593 Berlin, Obstallee 22g 					

Siemensstadt

Der Familiennachmittag findet in Kooperation mit der KiK- Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung statt.

Familienzentrum Rohrdamm – Kompaxx e.V.

Gemeinsam mit den Familien gestaltet sich ein buntes Programm mit Basteln, Spielen und gemeinsamen

13629 Berlin, Voltastr. 2

Kochen.

Anmeldung und Information: Tanja Radke, Tel.: 36 75 75 60 / 0151 - 11 33 49 03

• Arztsprechstunde

Zeit: jeden 2. Mittwoch im Monat 16:00 - 18:00 Uhr im Familientreff
Beratung durch einen Kinderarzt zu allen Fragen und Sorgen rund um Entwicklung, Ernährung, Gesundheit und
Krankheit. Es finden keine Untersuchungen statt.
• „ Tag der offenen Fragen“

•O
 ffene Sprechzeit für Fragen und Anliegen rund um die Familie
Zeit: Di. 11:00 - 13:00 Uhr und nach Vereinbarung
•E
 ltern-Kind-Gruppen für Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr
in Anlehnung an das Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKiP),
Zeiten: Do. 09:30 - 11:00 Uhr und 11:30 - 13:00 Uhr, Anmeldung erforderlich

Zeit: Di. 09:00 - 13:00 Uhr, Ort: 13593 Berlin, Obstallee 22d

• Spiel- und Bewegungsanregungen

Zeit: Do. 14:00 - 17:00 Uhr, Ort: 13593 Berlin, Pillnitzer Weg 8 (1. Etage) 				

• Förderung der Bindung

Infos zu Erziehungsfragen, Freizeitangeboten, etc. / Offenes Angebot, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

• Erste Gruppenerfahrungen für ihr Baby

•1
 . Hilfe am Kind
Kurs für interessierten Eltern und Großeltern, Zeit: 2 X 3 Stunden, in der Regel nachmittags, mit Kinderbetreuung und kleinem Imbiss
•B
 aby-Action - Frühförderung für Mütter und Väter mit Kleinkindern bis 1,5 Jahren
Kurstermine bitte erfragen. Veranstaltungsort: KiK-Jugendcafé, Obstallee 22g, 13593 Berlin
•E
 rziehungsführerschein / Elterntraining
10 Wochen, 1 x wöchentlich 2 Stunden an verschiedenen Kursorten / Termine bitte erfragen,
Vormittagskurs: 10:00 - 12:00 Uhr, Abendkurs 18:00 - 20:00 Uhr
Inhalte: Erziehung und Beziehung / Entwicklungsphasen / Regeln, Grenzen und Konsequenzen / Kommunikation

• Austausch und Kontakt zu anderen Eltern
•O
 ffenes Elterncafé mit Spielzeit
Zeit: Di. 15:00 - 17:30 Uhr
•N
 ähworkshop „Kleine Kinder – kleine Sachen“
Neueinsteiger/innen willkommen
Zeiten: Mi. 10:00 - 12:00, Do. 18:00 - 20:00 und nach Vereinbarung
•R
 und ums Baby
Veranstaltungen zu folgenden Themen: Beikost, Mit Baby auf Reisen, Beckenboden, Trageberatung u.a.
Termine bitte erfragen! Ansprechpartnerin: Andrea Wiedorn-Robrecht, Tel.: 0151 - 113 37 77 15
• Bewegungsgeschichten und Fingerspiele für kleine Leute ab 2 Jahren, Zeit: Di. 16:00 - 18:00 Uhr

31

32

ANGEBOTE NACH BEZIRKSREGIONEN

ANGEBOTE NACH BEZIRKSREGIONEN

•E
 ltern-Kind-Sport für Eltern mit Kindern ab 1,5 Jahren, Zeit: Mi. 16:00 - 18:00 Uhr
Beide Angebote werden in der Gymnastikhalle der Schule an der Jungfernheide durchgeführt.

• Offene Beratung, Zeit: Mi. 11:30 - 12:30 Uhr
• Eltern-Kind-Entspannung, Zeit: Mi. 15:30 - 16:30 Uhr

•W
 eitere Angebote: Erste Hilfe am Säugling und Kleinkind 					

• Kreativ- & Nähgruppe, Zeit: Do. 10:00 - 12:00 Uhr

•S
 aisonale Angebote: Das feuerrote Spielmobil: Bewegung, Spiel und Spaß auf dem Spielplatz Jugendweg,

• Familienberatung, Zeit: Do. 11:00 - 15:00 Uhr

Zeit: Do. 15:30 - 17:00 Uhr
• „ Starke Eltern – starke Kinder“ für Eltern mit Kindern bis zum Schulalter
Termine - voraussichtlich im 2. Halbjahr 2018 - bitte erfragen
• Weitere Angebote siehe Seite 9, 22, 38

• Bauwerkstatt, Zeit: Do. 15:00 - 17:00 Uhr
• Zusammen wachsen/Eltern-Kind-Gruppe, Zeit: Do. 15:15 - 16:45 Uhr
• Kreativwerkstatt Bastelspaß, Zeit: Fr. 13:30 - 15:00 Uhr
• Fit ins Wochenende, Zeit: Fr. ab 15:00 Uhr
• Familien-Kreativ-Samstag, Zeit: Sa. 14:00 - 17:00 Uhr, Termine bitte erfragen

…sowie weitere Angebote wie Kiezladen für Familien und interessierte Anwohner/innen, Babymassage etc.

• Spielmobil-Sonntag im Park (Winter: Halle Lynar GS), Zeit: So. 14:30 - 17:00 Uhr
• FuN Baby – Frühförderung für Mütter mit Kleinkindern bis 1,5 Jahren

Evangelische Kirchengemeinde Siemensstadt
13629 Berlin, Schuckertdamm 338, Tel.: 381 24 55, www.ev-gemeinde-siemensstadt.de
•E
 ltern-Kind-Gruppe (EKG - ehemaliger „Miniclub“)
Zeit: Mo. - Fr. 08:00 - 13:00 Uhr (Brigitte Vandreike, Tel.: 381 54 18)

Zeit: Mo. 09:30 - 11:00 Uhr, Termine bitte erfragen!
• FuN Familie – Förderprogramm der Familienbildung für Familien mit Kindern von 3 - 6 Jahren
Termine bitte erfragen
• Elternkurs: Starke Eltern - Starke Kinder
Termine bitte erfragen

Katholisches Pfarramt St. Joseph

• Weitere Angebote siehe Seite 38

13629 Berlin, Quellweg 43, Tel.: 381 80 43, www.sankt-joseph-siemensstadt.de
•K
 rabbelgruppe

…sowie weitere Angebote wie Musikwerkstatt, Kreativ- & Nähgruppe, Kochen, Familiendisco, Bastelangebote, etc.

Zeit: Fr. 16:00 - 18:00 Uhr, Kontakt: Fr. Hiebel, E-Mail: claudia.hiebel@web.de

Eulalia Eigensinn e.V.
13585 Berlin, Lutherstr. 13, Tel.: 335 11 91 (Mo. 14:00 Uhr, nach Vereinbarung)

Spandau Mitte - Neustadt

•M
 utter-Kind-Spielgruppen

Familienzentrum Lasiuszeile – Juwo-Kita gGmbH

•M
 utter-Kind-Singspielkurs

13585 Berlin, Lasiuszeile 6
Anmeldung und Informationen: Katja Winkler, Tel.: 29 03 46 71
•E
 lternfrühstück
Zeit: Mi. 08:30 - 10:00 Uhr
•B
 aby – Massage,

Zeit: Mo. 11:00 - 13:00 Uhr für Kinder bis 3 Jahre / Anmeldung erbeten!
Für Kinder bis 3 Jahre, Zeit: Mo. 10:15 - 11:00 Uhr						
Information und Anmeldung: Frau Roth, Tel.: 0163 - 749 24 58
•S
 tarke Eltern - Starke Kinder / Wege in eine gewaltfreie Erziehung
Ein Kurs des Deutschen Kinderschutzbundes für Mütter.
12 Termine, Zeit: Mi. 10:30 - 12:30 Uhr (Kinderbetreuung ist möglich.)

Kursdauer: 4 Termine, 								
Anmeldung, Information und aktuelle Termine bitte erfragen
•K
 rabbelgruppe (0-2 Jahre)
Zeit: Mi. 10:00 - 11:30 Uhr
•Z
 usammenWachsen – Eltern-Kind-Gruppe U3
Zeit: Do. 15:15 - 16:45 Uhr
•B
 eratung zu allen Fragen rund um die Familie
Offene Beratung: Do. 11:00 - 15:00 Uhr und nach Vereinbarung

Spandau Mitte - Stresow
Familienzentrum Stresow – Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai
13597 Berlin, Grunewaldstr. 7, Internet: www.familienzentrum-stresow.de
Anmeldung und Information: Susanne Schimke, Tel.: 35 12 65 95
•M
 ütterfrühstück

•M
 usikwerkstatt, Zeit: Mo. 15:00 - 16:30 Uhr

Zeit: Fr. 10:00 - 12:00 Uhr								

• Krabbelgruppe 0-2 Jahre, Zeit: Mi. 10:00 - 11:30 Uhr

Offenes Angebot für Familien; Zeit für Austausch und Beratung

33

34

ANGEBOTE NACH BEZIRKSREGIONEN

ANGEBOTE NACH BEZIRKSREGIONEN

•S
 pielraum
Zeit: Do. 10:00 - 13:00 Uhr								
Offenes Angebot für Eltern mit Kindern ab dem 2. Lebensjahr zum Spielen, Singen, Basteln und Entdecken.
•K
 rabbelgruppe (ab 6 Monate)
Zeit: Mi. 10:00 - 11:00 Uhr, für Eltern mit Kindern
•K
 unterBuntKreativ
Zeit: Do. 15:00 - 17:00 Uhr, Ein kunterbuntes Kreativangebot für Familien: mit Materialien aus der Natur und
dem Alltag kreativ sein, sich ausprobieren, gemeinsam basteln und sich dabei austauschen.
•F
 amilienNachmittag
Zeit: Fr. 15:30 - 17:30 Uhr								

•S
 pielraumZeit
Zeit: Di. 11:30 - 13:00 Uhr
in Anlehnung an die Kleinkindpädagogik nach Emmi Pikler
•F
 uN und FuN-Baby
Spiel und Spaß für die ganze Familie in einem besonderen Elternkurs. Auch als FuN-Baby für Mütter mit Babys
bis 1,5 Jahren. Termine bitte erfragen.
•R
 egelmäßige Familien- und Elternbildungsangebote
Termine bitte erfragen.
•W
 eitere Angebote siehe Seite 14, 18, 21, 38, 46
…sowie weitere Angebote wie Nachhilfe, Eltern-Nachmittage, Spanische Frauengruppe, Beratung, etc.

Kunterbuntes Kreativangebot für Familien.
•A
 bend ohne Kinder

Evangelische Kirchengemeinde Melanchthon

Zeit: Do. 19:00 - 22:00 Uhr (1x im Monat)							

13595 Berlin, Pichelsdorfer Str. 79, Tel.: 339 36 90 10, www.melanchthon-spandau.de

Treff für Eltern, um Fragen mit anderen Eltern zu diskutieren, sich Tipps zu holen und dabei in netter Runde

•K
 inderkleider- und Spielzeugbasar (näheres siehe unten)

über eigene Erfahrungen zu sprechen.

Frühjahr und Herbst

•O
 ffene Sprechstunde
Zeit: Mi. 11:00 - 14:00 Uhr und Fr. 12:00 - 15:00 Uhr						

Evangelische Weinbergkirchengemeinde

Beratung zu allen Fragen rund um die Familie

Gemeindeteil Pichelsdorf

Weitere Angebote (auch für größere Kinder!) entnehmen Sie bitte unserer Internetseite.

13595 Berlin, Fröhnerstr. 15 - 17, Tel.: 361 42 83, www.weinberggemeinde.de
•K
 rabbelgruppe

Evangelische Kirchengemeinde St. Nikolai
13597 Berlin, Grunewaldstr.7, www.familienzentrum-stresow.de
Anmeldung und Information: Susanne Schimke, Tel.: 35 12 65 95
•K
 rabbelgruppe

Donnerstag nachmittags
•E
 ltern-Kind-Gruppe (EKG - ehemaliger „Miniclub“)
Zeiten: Mo. - Fr. 08:30-12:30 Uhr (Gabi Hitpass, Tel.: 361 25 32)
•K
 inderkleider- und Spielzeugbasar (näheres siehe unten)
Frühjahr und Herbst

Wilhelmstadt
Familienzentrum Wilhelmine - Trialog gGmbH
13595 Berlin, Weverstr. 72, Internet: www.trialog-berlin.de
Anmeldung und Information: Iwona Chwialkowska (Koordination), Tel.: 93 95 21 97,
E-Mail: familientreff@trialog-berlin.de
•F
 rühstück für Eltern mit Kleinkindern
Zeit: Mo. 10:00 - 12:00 Uhr, ... regelmäßig Informationen und Gespräche zu Themen wie Ernährung, 		
Sprachentwicklung, Bindung, Krankheiten etc.
•B
 aby in Bewegung
Zeit: Fr. 10:00 - 12:00 Uhr,
... orientiert sich an dem Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKiP).

Kinderkleider- und Spielzeugbasar: Eine Zusammenstellung mit den konkreten Terminen
der Kinderkleider- und Spielzeugbasare erscheint jeweils nach den Winter- und Sommerferien eines Schuljahres und ist in den Kinder- und Jugendgesundheitsdiensten (siehe Seite 17)
erhältlich.

•F
 amiliennachmittag mit Spiel und Spaß!
Zeit: Mi. 15:00 - 17:30 Uhr

Unter www.spandau-evangelisch.de kann die Liste auch als pdf-Dokument abgerufen werden.

35

36

Elternkurse / Veranstaltungen

Elternkurse / Veranstaltungen

Elternkurse / Veranstaltungen

• Geschwisterkurs
• Eltern- und Entwicklungsberatung

Psychologische Beratungsstelle Spandau (Erziehungs- und Familienberatung) –
Evangelisches Johannesstift Berlin

www.drk-kliniken-berlin.de/westend/krankenhaus-westend/elternschule

13585 Berlin, Kirchhofstr. 30, 3. Etage, Tel.: 336 14 29, Fax: 35 50 32 99

Eulalia Eigensinn e.V.

• Aus Paaren werden Eltern

13585 Berlin, Lutherstr. 13, Tel.: 335 11 91 (Mo. - Do. 10:00 -14:00 Uhr und nach Vereinbarung)

•Z
 off und Streit zwischen Geschwistern

•S
 tarke Eltern - Starke Kinder / Wege in eine gewaltfreie Erziehung

Was dahinter steckt und was Eltern anders machen können!
•M
 ännliche Präsenz in der Erziehung

Ein Kurs des Deutschen Kinderschutzbundes für Mütter.
12 Termine, Mittwoch von 10:30 - 12:30 Uhr (Kinderbetreuung ist möglich.)

Vorbereitung auf Vaterschaft und Elternzeit.
•W
 ann wird unser Kind endlich trocken?
Ein Elternnachmittag- oder -abend
•K
 inder im Blick® Kurs für Eltern in Trennungssituationen

Hebammenpraxis Kladow - Kugelsicher
14089 Berlin, Schallweg 26, Tel.: 85 61 31 76, www.hebammenpraxis-kugelsicher.de
•B
 indungsorientierter Familienkurs für Schwangere und werdende Väter

Der Kurs richtet sich an Eltern, die sich in der Trennung befinden und sich folgende Fragen stellen: Was ist

Dauer: 1 x 7,5 Stunden, Informationen und Anmeldung: Sophie Linnemann, Tel. 0176 - 31 58 43 42,

für mein Kind in der gegenwärtigen Situation wichtig? Wie kann ich auch bei hohem Stresspegel eine gute

www.psychotherapie-linnemann.de, Termine bitte erfragen

Beziehung zu meinem Kind pflegen? Wie kann ich dazu beitragen, dass sich mein Kind fröhlich und gesund
entwickelt? Wie können wir als Eltern besser miteinander umgehen? Das Elterntraining beinhaltet sechs Eltern-

Familienforum Havelhöhe

abende im Umfang von je drei Stunden. Die einzelnen Elternteile nehmen an getrennten Kursen teil.

14089 Berlin, Kladower Damm 221, Tel.: 23 36 56 65, www.familienforum-havelhoehe.de

•E
 lternkurs „Starke Eltern – Starke Kinder“
Der Kurs wird auf deutsch und türkisch, und wenn sich genug Teilnehmer/innen finden, auch auf arabisch angeboten.

•M
 ultimodales familienzentriertes Stressmanagement
Wenn der Familienalltag von der Herausforderung zur Überforderung zu werden droht, dann steigt der innerfa-

Weitere Kurse, Termine und Präventionsangebote bitte erfragen!

miliäre Stresspegel. Die eigene Stressresistenz verbessern zu können heißt innerfamiliäres Gesundheitsverhal-

casablanca Spandau – casablanca gGmbH

Ein Kurs in drei Modulen, die unabhängig voneinander besucht werden können. Modulumfang: 6 x 120 Minuten

13589 Berlin, Hauskavelweg 17, Tel.: 308 32 27 11, E-Mail: pfaack@g-casablanca.de

(auch als Abend- oder Wochenendworkshop). Die Kurse sind durch die zentrale Prüfstelle der Krankenkassen

• Elterntraining

„Erziehung mit Lust und nicht mit Frust“

als Präventionskurse nach § 20 SGB V zertifiziert. Die Kursgebühren werden je nach Krankenkasse zwischen

ten nachhaltig verändern zu können, denn der Umgang mit Stress wird bereits in frühester Kindheit gelernt.

Ein präventives kostenloses Angebot zur Unterstützung für Eltern mit Kindern in den ersten drei Lebensjahren

80% und 100% erstattet. Termine bitte erfragen!

für Elternpaare und alleinerziehende Eltern mit Kindern von 0 - 3 Jahren. In 9 Modulen (einmal wöchentlich 2,5

Kurs I: Was Eltern und Kind brauchen um dem Familienalltag gelassen zu begegnen, Bedürfnisse wahrzu-

Stunden) werden Grundlagenkenntnisse in der Versorgung, Erziehung und Pflege von Säuglingen und Kleinkin-

nehmen und diese angemessen handzuhaben

dern vermittelt, Wünsche der Eltern besprochen und bei Bedarf individuelle Hilfestellungen gegeben. Während

Kurs II: Das prägt für´s Leben – Eltern als Gestalter einer gesunden Kindheit

der Kurszeiten der Eltern findet in den Räumen von casablanca eine Kinderbetreuung statt.

Kurs III: Beziehungsstress? Erziehungsstress? Gelassener durch die kleinen und größeren Krisen

•b
 abybase – angeleiteter Eltern-Kind-Kurs zur Frühförderung von Babys
Ziel von „babybase“ ist es, Mütter und Väter für das Thema Eltern-Kind-Bindung zu sensibilisieren und ihnen

Familientreff Staaken – Gemeinwesenverein Heerstraße Nord e.V.

Möglichkeiten der Frühförderung aufzuzeigen. Es werden entwicklungspsychologische und –physiologische

13593 Berlin, Obstallee 22d, Anmeldung und Informationen: Viola Scholz-Thies,

Grundlagen der frühen Kindesentwicklung leicht verständlich vermittelt und praktische Sequenzen des Eltern-

Tel.: 363 41 12 / 0178 - 580 75 87

Kind-Kontaktes alltagsbezogen und spielerisch eingeübt. Themen sind u.a. die Sinnesentwicklung und -erfah-

•B
 aby-Action - Frühförderung für Mütter u. Väter mit Kleinkindern bis 1,5 J.

rungen des Babys, motorische Entwicklung des Babys und die Wirksamkeit des Babys / Kleinkindes.
Grundkurs / Aufbaukurs: 10 Termine, 1 X wöchentlich á 2 Stunden

Kurstermine bitte erfragen. Veranstaltungsort KiK-Jugendcafé, Obstallee 22g, 13593 Berlin
•E
 rziehungsführerschein / Elterntraining
10 Wochen, 1 x wöchentlich 2 Stunden an verschiedenen Kursorten / Termine bitte erfragen,

DRK Kliniken Berlin – Klinikum Westend

Vormittagskurs 10:00 - 12:00 Uhr, Abendkurs 18:00 - 20:00 Uhr

14050 Berlin, Spandauer Damm 130

Inhalte: Erziehung und Beziehung / Entwicklungsphasen / Regeln, Grenzen und Konsequenzen /

Anmeldung und Information: Elternschule, Tel.: 30 35 44 12

Kommunikation „Aktives Zuhören“ und „ICH-Botschaften“ / Konflikte / Entmutigung und Ermutigung

37

38

Sport- und Bewegungsangebote
Familienzentrum Wilhelmine - Trialog gGmbH
13595 Berlin, Wever Str. 72, Tel: 93 95 21 97, E-Mail: familientreff@trialog-berlin.de
•F
 uN und FuN-Baby
Spiel und Spaß für die ganze Familie in einem besonderen Elternkurs. Auch als FuN-Baby für Mütter mit Babys
bis 1,5 Jahren. Termine bitte erfragen.
•R
 egelmäßige Familien- und Elternbildungsangebote
Termine bitte erfragen.

Sport- und Bewegungsangebote in Spandau

•S
 PATZ - Sportarten Ausprobieren im Trainingszentrum (3 - 5 Jahre)
Zeiten: Mo., Di., Mi. und Do.15:30 - 16:15, 16:15 - 17:00 Uhr, Fr. 15:00 - 15:45, 15:45 - 16:30 Uhr,
Kosten: für 11,90 € im Monat kann 5 x pro Woche trainiert werden. Informationen und Anmeldung: Tel.: 380 02 24
•K
 inderballett
Zeit: Di. 15:30 - 16:15 Uhr, Kosten: 21,10 € pro Monat (Informationen: Fr. Rietmüller, Tel.: 721 98 31)
•W
 eitere Angebote:
Kinderbetreuung für Eltern, die im SCS e.V. Sport treiben (kostenfreies Angebot):
Zeiten: Mo., Do., Fr. 16:45 - 19:15 Uhr, Di. und Mi. 15:45 - 19:15 Uhr,

Familienzentrum Lasiuszeile – Juwo-Kita gGmbH

Fußball (ab 4 Jahre) und Judo Purzelgruppe (4 - 6 Jahre), Termine bitte erfragen

13585 Berlin, Lasiuszeile 6 www.familienzentrum-lasiuszeile@jugendwohnen-berlin.de
Anmeldung und Informationen: Katja Winkler, Tel.: 29 03 46 71

VfV Spandau - Verein für Volkssport Spandau 1922 e.V.

•F
 uN Baby – Frühförderung für Mütter mit Kleinkindern bis 1,5 Jahren

13587 Berlin, Helen-Keller-Weg 11, Tel.: 335 51 26, Anmeldung: Di. 15:00 - 19:00 Uhr

Termine bitte erfragen., Zeit: Mo. 09:30 - 11:00 Uhr
•F
 uN Familie – Förderprogramm der Familienbildung für Familien mit Kindern von 3 bis 6 Jahren
Termine bitte erfragen.
•E
 lternkurs: Starke Eltern - Starke Kinder
Termine bitte erfragen

Kosten: Mitgliedsbeitrag für Kinder bis 8 Jahre: 18,00 € pro Quartal, Internet: www.vfv-spandau.de
•E
 ltern-Kind-Turnen (1 - 3 Jahre)
Zeiten: Fr. 15:30 - 16:30 Uhr und 16:45 - 17:45 Uhr, Ort: Schule am Grüngürtel, 13585 Berlin, Askanierring 42
•K
 indertanz (kein Ballett)
Zeiten: Mi. 15:30 - 16:30 Uhr, 16:30 - 17:30 Uhr, 17:30 - 18:30 Uhr
Ort: Robert-Reinicke-Grundschule, 13629 Berlin, Jungfernheideweg 32-48

Familienzentrum Rohrdamm – Kompaxx e.V.
13629 Berlin, Voltastr. 2, Tel.: 36 75 75 60
• „ Starke Eltern – starke Kinder“ für Eltern mit Kindern bis zum Schulalter
Termine - voraussichtlich im 2. Halbjahr 2018 - bitte erfragen

•S
 piel und Sport für Kinder - Jg. 2010/2011
Zeit: Di. 16:30 - 17:30 Uhr, Ort: Stadion Hakenfelde, 						
ab 1.10. Carl-Schurz-Grundschule, 13587 Berlin, Hakenfelder Str. 32		
Zusätzliche Sportaktivitäten siehe Internetseite: www.vfv-spandau.de

Gemeinwesenverein Haselhorst e.V.

Sportfreunde Kladow e.V.

13599, Burscheider Weg 21, Tel.: 334 51 51, Internet: www.gwv-haselhorst.de, info@gwv-haselhorst.de

14089 Berlin, Gößweinsteiner Gang 53, Tel.: 365 77 80, Internet: www.sf-kladow.de

•S
 tarke Eltern - Starke Kinder / Wege in eine gewaltfreien Erziehung

Sprechzeiten: Mo., Di., Do. 10:00 - 13:00 Uhr, Mi. 16:00 - 19:00 Uhr

Ein Kurs des Deutschen Kinderschutzbundes für Mütter und Väter, Termine bitte erfragen!

•F
 it-mit-Kind-Gymnastik (Rückbildung mit Baby)
Zeit:	Di. 11:00 - 12:00 Uhr

Sport- und Bewegungsangebote in Spandau
Sportclub Siemensstadt Berlin e.V.
13629 Berlin, Buolstraße 14, Sport- und Freizeitzentrum, Tel.: 380 02 40, www.scs-berlin.de		
Anmeldung und Information: Fr. Weigl, Tel.: 380 02 14

Ort:

Vereinsturnhalle, 14089 Berlin, Gößweinsteiner Gang 53

•B
 abyturnen (ab Krabbelalter)
Zeit:	Fr. 09:00 - 10:00 Uhr (Laufkinder), 10:00 - 11:00 Uhr (Krabbelkinder)
Ort:

Vereinsturnhalle, 14089 Berlin, Gößweinsteiner Gang 53

•E
 ltern-Kind-Turnen (ab 2½ Jahre)

Für alle Angebote gilt: Änderungen vorbehalten!

Zeit:	Do. 16:00 - 17:00 Uhr, Ort: Grundschule am Ritterfeld, 14089 Berlin, Schallweg 31

•E
 ltern-Kind-Turnen (1 - 3 Jahre) - offenes Angebot

Zeit:	Do. 17:00 - 18:00 Uhr

Zeit: Mo. 10:00 - 11:00, Do. 15:30 - 16:30 / 16:30 - 17:30 Uhr
Kosten: 4,10 € pro Teilnahme (10er Karte 37,00 €)

Ort:

Grundschule am Ritterfeld, 14089 Berlin, Schallweg 31

•E
 ltern-Kind-Turnen (3 - 5 Jahre)

•K
 leinkinderschwimmen (Kinder 2 - 4 Jahre) Schwimmschule (4 - 5 u. 5 - 6 Jahre) Zeit und Kosten auf Anfrage

Zeit:	Di. 15:30 - 16:30 Uhr

•S
 WAP (Schwimmalternativen Problemorientiert)

Ort: 	Schule am Windmühlenberg, 14089 Berlin, Am Kinderdorf 23-37

für Kinder mit Bewegungsstörungen, Entwicklungsverzögerung oder mit leichten Behinderungen / 		

Zeit:	Do. 17:00 - 18:00 Uhr

Zeit und Kosten auf Anfrage

Ort:

Alte Dorfschule, 14089 Berlin, Parnemanweg

39

40

SPORT- UND Bewegungsangebote in Spandau

Sport- und Bewegungsangebote in Spandau
Sportverein Inklusiv Johannesstift e.V.

• T änzerische Früherziehung (ab 3 Jahre / ab 4 Jahre)
Zeit:	Mi. 16:00 - 17:00 Uhr (ab 3 Jahre), Mi. 16:30 - 17:30 Uhr (ab 4 Jahre)

13587 Berlin, Schönwalder Allee 26, Internet: www.sportverein-johannesstift.de

Ort:

Anmeldung: Fr. Köttnitz, Tel.: 336 09 21 24

„Alte Dorfschule“, 14089 Berlin, Sakrower Landstr. 2

Kosten: Aufnahmegebühr 15,00 € / Vereinsbeitrag ab 10,00 € monatlich für Kinder
(3 Schnupperstunden frei), Informationen zu weiteren Angeboten für Kinder ab 4 Jahren

Zeiten: Fr. 16:00 - 17:00 Uhr und 17:00 und 18:00 Uhr,						
Kosten je Kurseinheit (60 Minuten): 12,00 €

(z.B. Fußball, Judo) erhalten Sie in der Geschäftsstelle.
•E
 ltern-Kind-Turnen (ab Laufalter) 							
Zeit: 	Mo. 15:15 - 16:15 Uhr								
Ort:

•S
 chwimmkurs-Frosch (2 - 4 Jahre)

•S
 chwimmkurs-Seepferdchen (ab 5 Jahre)
Zeit: Sa. 16:00 - 17:00 Uhr, Kosten je Kurseinheit (60 Minuten): 12,00 € 				

Vereinsturnhalle, 14089 Berlin, Gößweinsteiner Gang 53

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Spandau e.V.

TSV Spandau 1860

Veranstaltungsort: Kulturhaus Spandau, 13593 Berlin, Rodenstraße 11

13585 Berlin, Askanierring 150, Tel.: 37 59 50 80, Internet: www.tsv-spandau-1860.de

Anmeldung und Informationen: Dagmar Gräf, Tel.: (033051) 262 51

Sprechzeiten: Mo. - Fr. 09:00 - 12:00 Uhr und zusätzlich Do. 16:00 - 18:00 Uhr, in den Ferien geänderte Öffnungs-

Internet: www.steppin-easy.de/kinder.htm

zeiten, siehe Homepage oder Aushänge

•K
 indertanzgruppe Hokuspokusfidibus (2 - 3 Jahre)
Zeiten: jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 16:00 - 16:45 Uhr

• Sport

und Spiel für Eltern und Kind (1½ - 3½ Jahre)
Ort:

Grundschule am Ritterfeld, 14089 Berlin, Schallweg 31

•K
 indertanzgruppe Pepperbillies (4 - 6 Jahre)

Zeit:	Mo. 16:00 - 17:00 Uhr
Ort:

Zeiten: jeden 1.und 3. Mittwoch im Monat von 16:00 - 16:45 Uhr

Gymnastikhalle Am Grüngürtel, Askanierring 149

Zeit:	Mi. 09:30 - 10:30 Uhr, Mi. 10.30 - 11.30 Uhr und Do. 09:00 - 10:00 Uhr

centrovital Berlin

Ort:

13585 Berlin, Neuendorfer Str. 25, Internet: www.centrovital-berlin.de

Grundschule am Weinmeisterhorn, 13595 Berlin, Daberkowstr. 27

Zeit:	Do. 16:00 - 17:30 Uhr

Information und Anmeldung: Tel.: 81 87 51 15

Ort:

•K
 leinkinderschwimmen

Askanier-Grundschule, 13583 Berlin, Borkzeile 34

Kursdauer: 10 Termine à 45 Minuten,

Zeit:	Fr. 16:00 - 17:30 Uhr

Zeit: Sa. 09:15, 09:45, 10:30 Uhr und 11:15 Uhr,

•F
 amilien-Sport-Spiel-und-Spaß-Gruppe (2 - 7 Jahre)
Anmeldung erforderlich unter Tel.: 81 30 08 14

Kosten für eine 10er-Karte: 140,00 € (1 Erw. u. 1 Kind) /

Ort:

190,00 € (2 Erw. u. 1 Kind) / 210,00 € (2 Erw. u. 2 Kinder)

Birken-Grundschule, 13585 Berlin, Hügelschanze 8-9

Zeit:	Di. 15:30 - 19:00 Uhr
Ort: 	Wilhelm-Leuschner-Oberschule, 13585 Berlin, Blumenstr. 13

DRK Kliniken Berlin – Klinikum Westend

Zeit:	Mi. 15:30 - 17:30 Uhr (3-7 Jahre)

14050 Berlin, Spandauer Damm 130, Internet: www.drk-kliniken-berlin.de/westend/
Anmeldung und Information: Elternschule, Tel.: 30 35 44 12

•M
 utter-Baby-Indoors (bis 3 Jahre + Geschwisterkinder)

•S
 piel und Bewegung (ab dem 1. Lebensjahr)

Informationen und Anmeldung unter Tel.: 81 30 08 14
Ort:

Grundschule am Wasserwerk, 13595 Berlin, Pionierstraße 197

Zeit: Fr. 15:30 - 18:00 Uhr

Zeit: Mo. 09:30 - 11:00 Uhr, Kosten: 59,00 € für 10 Treffen

•S
 port und Spiel für Kleinkinder (ab 3 Jahre)
Ort:

Grundschule am Eichenwald, 13587 Berlin, Gaismannshofer Weg 2

Familienzentrum Villa Nova – Kompaxx e.V.

Zeit:	Mo. 16:00 - 17:30 Uhr

13587 Berlin, Rauchstr. 66

Ort:

Anmeldung und Information: Sabina Adleff, Tel.: 33 77 61 16

Grundschule am Ritterfeld, 14089 Berlin, Schallweg 31

Zeit:	Mo. 18:00 - 19:00 Uhr (6 - 10 Jahre)
Ort:

Grundschule am Weinmeisterhorn, 13595 Berlin, Daberkowstr. 27

Zeit:	Do. 17:30 - 19:00 Uhr (5 - 12 Jahre)
Ort:

Askanier-Grundschule, 13583 Berlin, Borkzeile 34

Zeit:	Fr. 17:30 - 19:00 Uhr (ab 3 Jahre + Geschwisterkinder)

• T anzgruppe (offenes Angebot)
für Kinder zwischen 3 und 5,5 Jahren							
Zeit: Fr. 16:15 - 17:45 Uhr

41

42

SPORT- UND Bewegungsangebote in Spandau
Familientreff Staaken – Gemeinwesenverein Heerstraße Nord e.V.
13593 Berlin, Obstallee 22d
Informationen: Viola Scholz-Thies, Tel.: 363 41 12 / 0178 - 580 75 87
•E
 ltern-Kind-Sport – Bewegungsförderung für die Kleinsten
Kinder bis 3 Jahre: Do. 16:00 - 17:00 Uhr
Ort: 13593 Berlin, Pillnitzer Weg 8
•F
 amiliendisco
ein Sport, Spiel und Bewegungsangebot für Familien mit Kindern bis 6 Jahren.

Lesen und Musik

Lesen und Musik
Bücher lesen mit 3 – geht das denn?
Die Spandauer Öffentlichen Bibliotheken sind mit dabei – bei „Lesestart – Drei Meilensteine
für das Lesen“. Am 15. November 2013 startete das vom Bundesministerium für Bildung und
Forschung finanzierte und von der Stiftung Lesen durchgeführte Programm offiziell in die zweite
Runde. Die Förderung der frühkindlichen Sprach- und Lesekompetenz ist dabei das Ziel: das
möglichst frühe Kennenlernen von Bilderbüchern und Geschichten.

Zeit: jeden 4. Freitag im Monat von 16:00 - 18:00 Uhr, Termine auf Anfrage,
Ort: 13593 Berlin, Sandstr. 41, Kulturzentrum Staaken

Kugelsicher – Hebammenpraxis Kladow

Besonders wichtig für eine gelungene Sprach- und Leseförderung ist das gemeinsame Lesen in
Familien, über das neben dem Erlebnis der Schrift und Sprache auch Zuwendung und Geborgenheit erfahren werden kann.

14089 Berlin, Schallweg 26, Tel.: 85 61 31 76
Internet: www.hebammenpraxis-kugelsicher.de
•F
 it mit Kind (Indoor)
Zeit: Mo. 09:30 - 10:30 Uhr, Information: Maresa Otter, Tel.: 0151 - 67 50 89 88

Rochenkinder
Informationen u. Anmeldung: Anja Kerkow, Tel.: (033846) 903 49
Internet: www.rochenkinder.de, E-Mail: spass@rochenkinder.de
Veranstaltungsort: Vivantes Klinikum Spandau, 13585 Berlin, Neue Bergstr. 6

Da Sprach- und Leseförderung in Bibliotheken groß geschrieben wird, beteiligen sich auch die
Spandauer Bibliotheken und geben die vom Programm erstellten Lesestart-Sets für dreijährige
Kinder aus.
Neben der Teilnahme an „Lesestart“ engagieren sich Bibliotheken seit langem mit weiteren
Aktionen für die Sprach- und Leseförderung: sie stehen in Kooperation mit Kindertagesstätten,
helfen bei der Buchauswahl, lesen vor, halten eine Auswahl an Medien z.B. zu pädagogischen
Themen bereit, verleihen Bücher, planen und führen Veranstaltungen durch und vieles mehr.

•K
 urs: „Mit deinem Kleinkind im Wasser“ (1 - 3 Jahre)
Kursdauer / Kosten: 16 Termine davon 2 Elternabende, jeweils Sa. / 275,00 €
•K
 urs: „Mit dem Wasser vertraut werden ...“ (3 - 7 Jahre)
Kursdauer / Kosten: 16 Termine davon 2 Elternabende, jeweils Sa. / 275,00 €

Hauptjugendbibliothek Spandau
13597 Berlin, Carl-Schurz-Str. 13 (barrierefrei)
Tel.: 902 79 - 55 12, Fax: 902 79 - 55 10
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10:00 - 20:00 Uhr, Sa. 10:00 - 15:00 Uhr

Sport für Mütter mit Kindern im Tragealter
Information und Anmeldung:

Internet

Katharina Hartmann, Tel.: 0160 - 223 63 61

www.lesestart.de

Internet: www.berliner-kangatraining.de

http://www.berlin.de/stadtbibliothek-spandau/bibliotheken/kinder-und-jugendbibliothek/

•K
 angatraining
Kursdauer: 8 x 60 Minuten, Kosten: 99,00 €
Zeit: Mi. - Fr. 10:00 - 11:00,
Ort: 13595 Berlin, Brunsbüttler Damm 51 - 55
(Ballettschule Ballare)

Musikalische Früherziehung
Eulalia Eigensinn e.V.
13585 Berlin, Lutherstr. 13, Tel.: 335 11 91 (Mo. - Do. 10:00 - 14:00 Uhr und nach Vereinbarung)
•S
 ingen mit Kindern
Ein Lieder-Lern-Singe-Spiel-Kurs für Mütter mit Kindern bis 3 Jahre
Zeit: Mo. 10:15 - 11:00 Uhr, Anmeldung erbeten!
Leitung und Anmeldung: Eva-Sibille Roth, Opernsängerin und Theatermacherin

43

44

Lesen und Musik

Erziehungs- und Familienberatungsstellen / Sozialberatung

Familienzentrum Villa Nova - Kompaxx e.V.

Erziehungs- und Familienberatungsstellen

13587 Berlin, Rauchstr. 66, Anmeldung und Information: Sabina Adleff, Tel.: 33 77 61 16

Psychologische und sozialpädagogische Beratung, Diagnostik und ggf. Einleitung von therapeutischen Hilfe bei:

•M
 usikgruppe (offenes Angebot)

• Schwierigkeiten im familiären Zusammenleben

(für Eltern mit Kindern von 6 Monate - 2 Jahren)						

• Problemen bei Trennung / Scheidung / Umgang

Ein musikalisches Angebot zur Bindungsförderung zwischen Eltern und Kleinkindern			

• Fragen zur Erziehung und Entwicklung von Kindern

Zeit: Mi. 10:00 - 11:00 Uhr

• Entwicklungs- und Verhaltensauffälligkeiten von Kindern
•B
 eeinträchtigung der Lebensqualität von Kindern durch psychosomatische Beschwerden, Lernschwierigkeiten,

Musikschule Spandau

chronischen Erkrankungen oder familiäre Belastungen

13597 Berlin, Moritzstr. 17, Tel.: 902 79 - 58 12 (Ausweichstandort: 13597 Berlin, Carl-Schurz-Str. 59)
Information und Anmeldung: Mo. und Di. 9:00 - 12:00 Uhr, Do. 15:00 - 18:00 Uhr

Erziehungs- und Familienberatungsstelle Spandau (EFB)

•B
 aby-Kurse (0 - 18 Monate alte Kinder und jeweils ein Elternteil)

13587 Berlin, Streitstr. 6, Tel.: 902 79 - 24 48

Dauer: 45 Min. pro Woche, vormittags und nachmittags

Gesprächstermine: nach telefonischer Vereinbarung

•E
 ltern-Kind-Kurse (1½ - 4-jährige Kinder mit einem erwachsenen Partner)
Dauer: 45 Min. pro Woche vormittags oder nachmittags
•M
 usikalische Früherziehung (MFE) (Altersgruppe: 4 bis 6-jährige Kinder)

Psychologische Beratungsstelle Spandau (Erziehungs- und Familienberatung) –
Evangelisches Johannesstift Berlin

Dauer: 60 Min. pro Woche, nachmittags

13585 Berlin, Kirchhofstr. 30, 3. Etage, Tel.: 336 14 29, Fax: 35 50 32 99 				

Die Musikalische Früherziehung (MFE) ist ein zweijähriges

•B
 eratung auch zu den Themen: Frühkindliche Bindung, Aufmerksamkeitsentwicklung, Veränderungen in der

Unterrichtsangebot der Musikschule.

Paardynamik nach Geburt eines Kindes

Der Unterricht beginnt in der Regel im September.
•M
 usikalische Grundausbildung (Altersgruppe: ab 6 Jahre)
Dauer: 75 Min.

DRK Kliniken Berlin – Klinikum Westend

Sozialberatung
Immanuel Beratung, Sozialberatung
13583 Berlin, Burbacher Weg 4, E-Mail: beratung.spandau@immanuel.de

14050 Berlin, Spandauer Damm 130

Terminvergabe und Informationen: Tel.: 331 30 21, Fax: 331 30 22 					

Anmeldung und Information: Elternschule, Tel.: 30 35 44 12

(Bitte rufen Sie uns außerhalb der offenen Sprechstunden an!)

•M
 usikalische Früherziehung

Offene Sprechstunde: Di. 09:00 - 11:00 Uhr, Do. 15:00 - 17:00 Uhr

Zeiten: Di. und Mi. 15:00 - 15:45 Uhr (ab 1,5 Jahren),

•A
 llgemeine Sozialberatung / Beratung zu sozialrechtlichen Hilfen

16:00 - 16:45 (ab 2 Jahren),

• Hartz IV Beratung

17:00 - 17:45 Uhr (ab 2 Jahren),

• Anträge bei der Stiftung des Landes Berlin „Hilfe für die Familie“

Kursgebühr: 59,00 € für 10 Treffen

Deutsches Rotes Kreuz - Allgemeiner Sozialdienst
13597 Berlin, Galenstr. 29, Tel.: 35 39 37 25, E-Mail: c.braeunlein@drk-spandau.de
Sprechzeiten: nach tel. Vereinbarung
• Allgemeine Sozialberatung
• Anträge bei der Stiftung des Landes Berlin „Hilfe für die Familie“					
• Clearing
• Kurberatung für das Müttergenesungswerk

Trialog Jugendhilfe gGmbH - kieztreFF am Posthausweg
13589 Berlin, Falkenseer Chaussee 199, Offene Sprechstunde: Do. 11:00 - 13:00 Uhr
• Allgemeine Sozialberatung

45

46

FINANZIELLE LEISTUNGEN

WEITERE BERATUNSSTELLEN

Weitere Beratungsstellen
Familientreff Staaken – Gemeinwesenverein Heerstraße Nord e.V.
13593 Berlin, Obstallee 22d, E-Mail: post@familientreff-staaken.de
•F
 amilienberatung und soziale Beratung

Finanzielle Leistungen
Elterngeld / Elternzeit
Elterngeld und Elternzeit - mit diesen gesetzlichen Regelungen sollen Eltern mehr Gestaltungsmöglichkeiten bei der Betreuung ihrer kleinen Kinder gegeben werden.

13593 Berlin, Pillnitzer Weg 8, Kontakt: Viola Scholz-Thies, Tel.: 363 41 12
Bei Fragen zu Erziehung, Partnerschaft, Schule, Familienkonflikten und bei Fragen zu Behördenangelegenheiten, Mietsachen, Energie- und Nebenkosten und Hartz IV
Do. 14:00 - 17:00 Uhr

Familienzentrum Wilhelmine - Trialog Jugendhilfe gGmbH

Elterngeld nach dem Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG) erhalten alle Mütter und
Väter, die nach der Geburt ihr Kind selbst betreuen und beruflich pausieren oder höchstens 30
Stunden in der Woche arbeiten. Aber auch Auszubildende und Studierende, Hausfrauen und
Hausmänner und Eltern, die wegen der Betreuung älterer Kinder nicht gearbeitet haben, haben
einen Anspruch auf die Zahlung von Elterngeld.

13595 Berlin, Wever Str. 72, Fax: 93 95 21 96, Internet: www.trialog-berlin.de
Kontakt: Iwona Chwialkowska, Tel.: 93 95 21 97
•F
 amilienberatung
Bei Fragen zu Erziehung, Partnerschaft, Schule, Familienkonflikten etc.
Montag-Freitag nach telefonischer Vereinbarung

Gemeinwesenverein Haselhorst e.V.
13599 Berlin, Romy-Schneider-Str. 6, Treffpunkt Pulvermühle, Tel.: 35 40 28 89

Das Elterngeld wird an Väter und Mütter für maximal 14 Monate gezahlt; beide können den
Zeitraum frei untereinander aufteilen. Ein Elternteil kann dabei mindestens zwei und höchstens
zwölf Monate für sich in Anspruch nehmen, zwei weitere Monate gibt es, wenn sich der Partner
an der Betreuung des Kindes beteiligt und den Eltern mindestens zwei Monate Erwerbseinkommen wegfällt. Alleinerziehende, die das Elterngeld zum Ausgleich des wegfallenden Erwerbseinkommens beziehen, können aufgrund des fehlenden Partners die vollen 14 Monate Elterngeld
in Anspruch nehmen.

13599 Berlin, Burscheider Weg 21, Tel.: 334 51 51
Unterstützung bzw. Beratung im persönlichen, familiären oder beruflichen Angelegenheiten 		
(Deutsch, Türkisch, Englisch, Russisch)

Bezirksamt Spandau - Gesundheitsamt
Kinder- und Jugendpsychiatrische Beratungsstelle
13581 Berlin, Klosterstr. 36, Erdgschoss Eingang E						

Eltern, die vor der Geburt des Kindes Erwerbseinkommen hatten, erhalten 65 – 67 % des wegfallenden durchschnittlichen Nettogehalts der letzten 12 Monate, mindestens 300 EUR, maximal 1.800 EUR. Eltern ohne Erwerbseinkommen erhalten Elterngeld in Höhe von 300 EUR. Bei
Mehrlingsgeburten oder bei Familien mit mehreren Kindern kann sich der Betrag noch erhöhen.
Das Elterngeld wird je nach Einzelfall für 12 bis maximal 28 Monate ausgezahlt. Bei Bezug von
Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe oder Kinderzuschlag wird das Elterngeld angerechnet.

Anmeldung: Zimmer 14, Tel.: 902 79 - 27 59, Fax: 902 79 - 55 05					
Offene Sprechstunde: Do. 16:00 - 18:00 Uhr

Elterngeld Plus

Familienforum Havelhöhe gGmbH

Für Eltern, deren Kinder ab 1. Juli 2015 geboren werden, soll die Möglichkeit geschaffen werden, zwischen dem Bezug von bisherigem Elterngeld (künftig: Basiselterngeld) und dem Bezug
von Elterngeld Plus zu wählen und auch beides kombinieren zu können.

14089 Berlin, Kladower D. 221, Tel.: 23 36 56 65, www.familienforum-havelhoehe.de
Erziehungs- und Familienberatung, Hilfe zur Erziehung, Paar- und Familientherapie, Soziale Gruppe, Mütter mit
Kindern, Spielraum vorhanden

Online - Angebot:
• www.bke-elternberatung.de

Das Elterngeld Plus ist dann für Sie interessant, wenn Sie bereits während des Elterngeldbezugs
wieder in Teilzeit arbeiten möchten. Sind Sie mit bis zu 30 Wochenstunden im Durchschnitt
erwerbstätig, können Sie das Elterngeld länger beziehen.

Onlineberatung der Bundeskonferenz für Erziehungs- u. Familienberatung e.V.

In Elterngeld Plus-Monaten wird höchstens die Hälfte des zustehenden Basiselterngeldes ausgezahlt. Durch die Inanspruchnahme von Elterngeld Plus-Monaten kann der Bezugszeitraum
des Elterngeldes über den 14. Lebensmonat Ihres Kindes hinaus verlängert werden.

47

48

FINANZIELLE LEISTUNGEN

Finanzielle Leistungen

Partnerschaftsbonus
Wenn Eltern sich entscheiden, in vier aufeinander folgenden Lebensmonaten ihres Kindes
gleichzeitig jeweils 25 bis 30 Wochenstunden erwerbstätig zu sein, gibt es einen zusätzlichen
Partnerschaftsbonus. Sie haben dann für diese Monate beide Anspruch auf jeweils vier weitere
Monatsbeträge Elterngeld Plus.

Die Antragstellung und -bearbeitung erfolgt über die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit. Antragsformulare gibt es bei der Familienkasse oder zum Herunterladen im Internet unter
www.familienkasse.de oder unter www.kinderzuschlag.de

Familienkasse für den Bezirk Spandau:
Bundesagentur für Arbeit, Familienkasse Berlin Nord
Postanschrift: Familienkasse Berlin-Brandenburg, 14465 Potsdam

Das Elterngeld muss schriftlich bei der Elterngeldstelle im Jugendamt des Wohnbezirkes beantragt werden. Es wird rückwirkend höchstens für drei Monate vor der Antragstellung geleistet.

Besucheradresse: 10407 Berlin, Storkower Str. 120
Öffnungszeiten: Mo., Di. und Fr. 09:00 - 12:00 Uhr, Do. 09:00 - 18:00 Uhr
Tel.: 0800 455 55 30 (Kindergeld u. -zuschlag), Tel.: 0800 455 55 33 (Zahlungstermine)

Antragsformulare und Informationsmaterial
zum Thema Elternzeit und Elterngeld

Telefonisch gebührenfrei erreichbar von Montag bis Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr.
E-Mail: Familienkasse-Berlin-Brandenburg.F11@arbeitsagentur.de

erhalten Sie beim Pförtner des Jugendamtes (13581 Berlin, Klosterstr. 36) oder auf der Internetseite der
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend u. Wissenschaft unter:
www.berlin.de/sen/jugend/familie-und-kinder/finanzielle-leistungen/elterngeld-und-elternzeit/

Weitere Informationen
zum Thema Elternzeit und Elterngeld:
Bezirksamt Spandau von Berlin, Abt. Jugend, Bildung, Kultur und Sport

Internet: www.berlin.de
(Suchbegriffe: Kindergeld oder Elterngeld)

Kindertagesbetreuung

13581 Berlin, Klosterstr. 36, Zimmer 310, Tel.: 902 79 - 31 96
E-Mail: elterngeld@ba-spandau.berlin.de
www.berlin.de/ba-spandau/politik-und-verwaltung/aemter/jugendamt/

Kindergeld / Kinderzuschlag
Grundsätzlich besteht für alle Kinder ab der Geburt bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres
Anspruch auf Kindergeld. Seit Januar 2017 beträgt das Kindergeld für das erste und zweite Kind
194 Euro, für das dritte Kind 200 Euro und für jedes weitere Kind 225 Euro pro Monat.
Der Kinderzuschlag wird als Ergänzung zum Kindergeld gezahlt. Eltern, die zwar über ausreichend Einkommen verfügen, um ihren eigenen Lebensunterhalt damit zu decken, aber nicht
denjenigen ihrer unter 25 Jahre alten, unverheirateten Kinder, können einen Kinderzuschlag
beantragen.
Die Mindesteinkommensgrenze beträgt für Elternpaare 900 Euro, für Alleinerziehende 600
Euro. Den Kinderzuschlag können Eltern nur dann beanspruchen, wenn ihre monatlichen Einnahmen in Geld oder Geldeswert (z. B. Bruttoeinkommen aus Erwerbstätigkeit, Arbeitslosengeld
I, Krankengeld etc.) die jeweilige Mindesteinkommensgrenze erreichen. Eltern mit Kindern, die
nur Arbeitslosengeld II, Sozialgeld oder Sozialhilfe beziehen und sonst kein Einkommen bzw.
Vermögen haben, können daneben nur das Kindergeld, aber keinen Kinderzuschlag erhalten.
Der Antrag auf Kindergeld und der Antrag auf Kinderzuschlag muss schriftlich gestellt werden.

Kindertagesbetreuung umfasst Bildung, Erziehung und Betreuung. Je nach individuellem Bedarf
beläuft sich der tägliche Umfang auf Halbtags- (4-5 Stunden), Teilzeit- (5-7 Stunden), Ganztags(7-9 Stunden) und erweiterte Ganztagsförderung (über 9 Stunden).
Seit dem 01.01.18 haben Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr einen Rechtsanspruch
auf einen Kita-Platz von bis zu 7 Stunden (Anspruch auf Teilzeitförderung). In Kindertagesstätten
(Kitas) unterschiedlicher Größe werden Kinder vom Kleinstkindalter (ab der 8. Lebenswoche) bis
zur Einschulung auf der Grundlage des Berliner Bildungsprogramms (BPP) pädagogisch betreut
und gefördert. Neben der Betreuung in einer Kindertagesstätte gibt es auch die Möglichkeit
der Kindertagespflege. In der Kindertagespflege, wo in der Regel auch individuellere Bedürfnisse der Familien wie z.B. ungünstige Betreuungszeiten oder Ernährungsbesonderheiten bei
Allergien berücksichtigen werden können, werden Kinder in kleinen Gruppen von qualifizierten
Tagespflegepersonen im familiären Rahmen betreut. Die Kindertagespflege für bis zu 5 Kinder
ist ein Angebot vorrangig für Kinder bis zum vollendeten dritten Lebensjahr.

49

50

Angebote des Jugendamtes

Kindertagesbetreuung

Seit dem 01.08.2018 ist die Betreuung in einer Kita und Kindertagespflegestelle für alle Kinder
kostenfrei. Eltern zahlen dann nur 23 Euro pro Monat für das Mittagessen ihrer Kinder.
Für die Aufnahme eines Kindes in einer Kindertagesstätte oder in einer Tagespflegestelle ist
ein Antrag auf einen Kita-Gutschein (Bescheid über den Betreuungsbedarf) beim Jugendamt
des Wohnbezirkes zu stellen. Der Kita-Gutschein ist in allen Berliner Bezirken einlösbar und
frühestens neun Monate und spätestens zwei Monate vor dem gewünschten Betreuungsbeginn
zu beantragen. Nach Erhalt des Gutscheines kann man dann mit der Kita seiner Wahl einen
Betreuungsvertrag abschließen.
Die Vermittlung eines Tagespflegeplatzes erfolgt über das Jugendamt. Achtung: Der Gutschein
berechtigt zum Abschluss eines Betreuungsvertrages bis spätestens sechzehn Wochen nach
dem beantragten Betreuungsbeginn. Danach verfällt der Gutschein. Die Betreuung muss spätestens drei Monate nach Vertragsabschluss beginnen. Natürlich kann man auch schon vor
Antragstellung Kontakt zu Kindertagesstätten aufnehmen, um sich über spezielle Angebote und
Ausrichtungen zu informieren und beraten zu lassen.

Weitere Informationen für die Tagesbetreuung von Kindern in Spandau:
Bezirksamt Spandau von Berlin, Abt. Bürgerdienste, Ordnung und Jugend
13597 Berlin, Carl-Schurz-Str. 2 - 6, Zimmer 161-175, Fax: 902 79 66 05

Angebote des Jugendamtes
Bezirksamt Spandau von Berlin, Abt. Bürgerdienste, Ordnung und Jugend

Elterngeld
siehe Seite 47

Erziehungs- und Familienberatungsstelle Spandau (EFB)
siehe Seite 45

Kindschaftsrechtliche Hilfen
13581 Berlin, Klosterstr. 36, Zimmer 705, Tel.: 902 79 - 20 77
Sprechstunden: Di. 09:00 - 12:00 Uhr, Do. 16:00 - 18:00 Uhr u. nach Vereinbarung
• Vormundschaften und Pflegschaften für Kinder und Jugendliche
•B
 eistandschaften zur Feststellung der Vaterschaft und/oder Geltendmachung von 		
Unterhaltsansprüchen von Kindern und Jugendlichen
•B
 eratung und Unterstützung in Kindschaftsrechtsangelegenheiten und bei der 		
Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen für Kinder, Jugendliche und junge 		
Erwachsene bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres
• Beurkundungen in Kindschaftssachen und Unterhaltsangelegenheiten

Fachgruppe Kindertagesbetreuung / Gutscheinstelle:

Kindertagesbetreuung

Persönliche Sprechstunden: Di. 09:00 - 13:00 Uhr, Do. 15:00 - 18:00 Uhr

siehe Seite 49

Telefonsprechstunden: Mo. 10:00 - 12:00 Uhr, Mi. 10:00 - 12:00 Uhr

Unterhaltsvorschuss

Tel.: 902 79 - 2432
E-Mail: kindertagesbetreuung@ba-spandau.berlin.de

Ansprechpartnerinnen für die Kindertagespflege:
13597 Berlin, Carl-Schurz-Str. 2-6, Zimmer 172-173
Sprechstunde: Do. 15:00 - 18:00 Uhr
Tel.: 902 79 - 24 46 / -28 84 / -20 52

Kita-Koordination im Bezirksamt Spandau:
13597 Berlin, Carl-Schurz-Str. 2-6, Zimmer 161
Sprechstunde: Di. 09:00 - 11:00 Uhr, Do. 16:00 - 18:00 Uhr
Tel.: 902 79 - 32 73 / - 3274
E-Mail: kita-koordination@ba-spandau.berlin.de
Weitere Ansprechpartner, Formulare und eine Übersicht der
Kindertagesstättenin Spandau finden Sie im Internet unter:
www.berlin.de/ba-spandau/politik-und-verwaltung/aemter/jugendamt/

13581 Berlin, Klosterstr. 36, Zimmer 1103, Tel.: 902 79 - 65 24
Sprechstunden: Di. 09:00 - 12:00 Uhr, Do. 16:00 - 18:00 Uhr u. nach Vereinbarung
Informationen u. Formulare:
www.berlin.de/sen/jugend/familie-und-kinder/finanzielle-leistungen/unterhaltsvorschuss/

Kinderschutz
Sie machen sich Sorgen um Kinder oder Jugendliche, weil Sie Hinweise auf
• eine Vernachlässigung oder auf seelische, körperliche oder sexuelle Gewalt
• Gewalt zwischen Eltern oder einem Elternteil und dem Partner
•V
 ernachlässigung der Aufsichtspflicht oder etwas anderes sehr Beunruhigendes wahrnehmen
und nicht wissen, wie Sie helfen können...
•o
 der Sie sind selbst Eltern eines Kindes und erleben gerade große Unsicherheiten in Ihrem
Leben oder im Umgang mit Ihrem Kind
• oder

Sie haben durch Ihre Arbeit als Bote, Installateur, Reinigungskraft, Einblick in eine sehr
missliche Lage einer Familie bekommen
•o
 der Sie sind Fachkraft in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, im Gesundheitswesen, bei
Feuerwehr, Polizei, o. ä. und suchen eine fachliche Beratung zu Fragen des Kinderschutzes …

51

52

angebote für Alleinerziehende

Krisendienst des Jugendamtes Spandau
( 90279 - 5555 - Mo. - Fr. 08:00 - 18:00 Uhr
13581 Berlin, Klosterstraße 36, 1. OG Zimmer 101 a-d
E-Mail: Krisendienst-Jugendamt@ba-spandau.berlin.de
Hotline-Kinderschutz Berlin:
( 030 / 61 00 66 täglich rund um die Uhr

Angebote für Familien mit Frühgeborenen , Kranken & Behinderten

Angebote für Familien mit Frühgeborenen, chronisch
kranken Kindern und Kindern mit Behinderung
Koordinierungs- und Beratungsstelle für Familien
mit Frühgeborenen und schwerkranken Kindern Traglinge e.V.
Stadtrandstr.: 555, Haus 13, 13589 Berlin. Tel.: 3702/274 60, kontakt@traglinge-ev.de
Mo. - Fr. 09:00 - 15:00

Telefonisches Beratungs- und Unterstützungsangebot und eine erste Anlaufstelle für alle,
die sich Sorgen um das Wohl von Kindern und Jugendlichen machen, auch in türkischer,
arabischer und russischer Sprache.

Familien-Treff für Familien mit frühgeborenen,
schwer und chronisch kranken Kindern
Treffen:

jeden 3. Donnerstag im Monat, 16:00 - 18:00 Uhr

Ort: 	Ev. Waldkrankenhaus Spandau, 13589 Berlin, Stadtrandstr. 555, Haus 13

Angebote für Alleinerziehende
Immanuel Beratung, 							
Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatung Spandau

	Kontakt:

Traglinge e.V., Bettina Stenzel, Tel.: 370 22 74 60

	Infos:	Internet: www.traglinge-ev.de

13583 Berlin, Burbacher Weg 4, E-Mail: beratung.spandau@immanuel.de

Elterngruppe ehemalige Frühgeborene Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau

Terminvergabe und Informationen: Tel.: 33 29 06 77, Fax: 331 30 22

13589 Berlin, Stadtrandstr. 555, Haus 13 - Hebammenhaus

Offene Sprechstunde: Do. 09:00 - 11:00 Uhr

Zeit: jeder 1. Donnerstag im Monat 16:00 - 18:00 Uhr

• Anträge bei der Stiftung des Landes Berlin „Hilfe für die Familie“

Eltern mit ehemaligen Frühgeborenen, Geschwisterkindern und Eltern, deren Kinder sich noch im Krankenhaus

• Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatung

befinden sind zu einem informellen Treffen und Gedankenaustausch herzlich eingeladen.
Informationen: Traglinge e.V., Bettina Stenzel, Tel.: 370 22 74 60

Familientreff Staaken – Gemeinwesenverein Heerstraße Nord e.V.
13593 Berlin, Obstallee 22d

Oskar - Sorgentelefon Kinderhospiz

Informationen: Viola Scholz-Thies Tel.: 363 41 12, Frau Menzel Tel.: 0178 - 580 75 63

Tel.: 0800 88 88 47 11 / Internet: www.oskar-sorgentelefon.de

•G
 ruppe für Alleinerziehende

Das kostenlose Sorgen- und Infotelefon, berät und informiert rund um die Uhr zu allen Fragen, die mit lebensver-

Gruppe für Alleinerziehende mit ehrenamtlicher Kinderbetreuung zum gemeinsamen

kürzend erkrankten Kindern zu tun haben. Speziell geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für betroffene

Austausch und Unternehmungen mit Kindern

Kinder, Jugendliche oder junge Erwachsene, für Eltern und Geschwister, für Angehörige und Freunde sowie für

Treffen: Mo. 16.00 - 18.00 Uhr

medizinisch-pflegerische, pädagogische und andere Fachkräfte da.

Treffpunkt: Kinder- und Jugendeinrichtung KiK, 13593 Berlin, Obstallee 22g

Verband alleinerziehender Mütter und Väter, LV Berlin e.V.
14059 Berlin, Seelingstr. 13, Tel.: 851 51 20, Internet: www.vamv-berlin.de
• Einzelberatung, Gruppenangebote, offene Treffpunkte, Informationen
• T elefonberatung
Mo., Di., Do., Fr. 10:00 - 14:00 Uhr, Mi. 15:00 - 17:00 Uhr
•B
 undesverband e.V.
10967 Berlin, Hasenheide 70, Tel.: 695 97 86

53

54

Arztpraxen, Krankenhäuser und Notfalldienste

Arztpraxen, Krankenhäuser und Notfalldienste
Arztpraxen für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Während der Schwangerschaft sind in regelmäßigen Abständen Vorsorge-untersuchungen vorgesehen. Sie gehören zum Leistungsumfang der Krankenkassen und müssen nicht extra bezahlt werden. Die Vorsorgeuntersuchungen können in der gynäkologischen Praxis oder auch von
einer Hebamme durchgeführt werden. Dabei wird auch der Mutterpass ausgestellt.
• Dr. Annike Bach 13583 Berlin, Siegener Str. 57-59, Tel.: 362 20 08

Arztpraxen, Krankenhäuser und Notfalldienste

Arztpraxen für Kinder- und Jugendmedizin in Spandau
(nach Postleitzahlen sortiert)
* Anmeldung erbeten

•K
 athrin Batsch, Christine Grauel *
13583 Berlin, Siegenerstr. 57, Tel.: 372 32 06, www.aerztezentrum-spandau.de
Sprechzeiten:	Mo., Di., Mi., Do.

08:30 - 12:00 Uhr

		Mo., Di., Do.

15:00 - 18:00 Uhr

		Fr. 		

08:30 - 13:00 Uhr

• Dr. Mahnaz Bakhtiari 13581 Berlin, Klosterstr. 3, Tel.: 322 91 29 11
• Dr. Oliver Belling 13599 Berlin, Simonring 5, Tel.: 334 43 42

•D
 ipl.-Med. Edda Bock, Dr. Jürgen Busse, Dr. Thomas Selke *

• Mechthild Bischof 14089 Berlin, Kladower Damm 221, Tel.: 36 99 22 87

13583 Berlin, Kemmannweg 27b, Tel.: 333 68 80, www.busse-selke.de

• Dr. Monika Doeffinger-Keck 13629 Bln., Nonnendammallee 98, Tel.: 382 50 86

Schwerpunkt: Kinderkardiologie, Sprachkenntnisse: englisch

• Christoph Eckert 13583 Berlin, Siegener Str. 57/59, Tel.: 362 20 08

Sprechzeiten:	Mo., Di., Do., Fr.

09:00 - 11:00 Uhr

• Rike Born 13629 Berlin, Nonnendammallee 95, Tel.: 382 30 00

		Mo., Di., Do.

• Dr. Edda Fauck 13585 Berlin, Falkenhagener Str. 52, Tel.: 333 20 59

		Mi. 		 Vorsorge

• Dr. Christian Handrock 14089 Berlin, Parnemannweg 15, Tel.: 365 10 44

		Sa (Notfälle)

15:00 - 17:00 Uhr
09:00 - 11:00 Uhr

• Dr. Carola Heimann 13595 Berlin, Pichelsdorfer Str. 61, Tel.: 363 33 33
• Dr. Kati Hasenbein 13957 Berlin, Markt 2-3, Tel.: 331 40 54

•Z
 eynep Ucta Sowa, Tom Haeusler *

• Carola Kadgien 13581 Berlin, Klosterstr. 6/7, Tel.: 331 67 72

13597 Berlin, Moritzstr. 11, Tel.: 373 12 12, Sprachkenntnisse: englisch

• Robert Kräschell 13591 Berlin, Brunsbütteler Damm 269, Tel.: 366 24 84

Sprechzeiten:	Mo., Di., Mi., Do., Fr.

09:00 - 11:00 Uhr

• Dr. Beatrix Klingsöhr 13581 Berlin, Seeburger Str. 8, Tel.: 35 10 53 00

		Mo., Di., Do., Fr.

16:00 - 18:00 Uhr

• Beate Kortendieck-Rasche 13593 Berlin, Obstallee 22a, Tel.: 343 33 71 50
• Dr. Sorina Kunert 13591 Berlin, Haberlandweg 4, Tel.: 372 52 84

•M
 artina Hammer *

• Dr. Kathrin Liebmann 14089 Berlin, Sakrower Landstr. 29, Tel.: 36 43 30 87

13589 Berlin, Stadtrandstr. 555 (MVZ d. Ev. Waldkrankenhauses), Tel.: 370 22 74 00

• Angelika Maaser 13581 Berlin, Seeburger Str. 8, Tel.: 35 10 53 00

www.pgdiakonie.de/mvz-des-evangelischen-waldkrankenhauses-spandau

• Dr. Michael Meyer-Wilmes 13585 Berlin, Neumeister Str. 17, Tel.: 335 14 73

Sprachkenntnisse: englisch, französich, reine Terminpraxis

• Dr. Susanne Müller-Fabian 13581 Berlin, Seeburger Str. 8-11, Tel.: 35 10 53 00
• PD Dr. Gülten Oskay-Özcelik 13595 Berlin, Pichelsdorfer Str. 105, Tel.: 331 40 54

Sprechzeiten:	Mo., Di., Mi., Do., Fr.
		Mo., Di., Do.

08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr

• Dr. Ulrich Pape 13593 Berlin, Obstallee 22a, Tel.: 343 33 71 50
• Dr. Thomas Prehn 13597 Berlin, Breite Str. 18, Tel.: 333 68 07

•D
 r. Frank Jochum *

• Dr. Anne-Gabriele Rebholz 13629 Berlin, Nonnendammallee 98, Tel.: 382 50 86

13589 Berlin, Stadtrandstr. 555, Tel.: 37 02/ -10 22

• Dr. Michael Ressel 13589 Berlin, Stadtrandstr. 555, Tel.: 373 12 34

im Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau, Haupthaus 3, 3. Etage

• Kathrin Schenk-Losse 13593 Berlin, Obstallee 22a, Tel.: 343 33 71 50

Sprechzeiten: nur Privatpatienten nach telefonischer Vereinbarung

• Dr. Rudolf Schlüter 13597 Berlin, Moritzstr. 23, Tel.: 333 37 18
• Dr. Marianne Sokoll 13591 Berlin, Haberlandweg 4, Tel.: 372 52 84

•D
 r. Annette Fahrenkamp-Weber, Dr. Herbert Grundhewer

• Dr. Heiko Teichert 13597 Berlin, Carl-Schurz-Str. 29, Tel.: 333 20 45

13591 Berlin, Brunsbütteler Damm 265, Tel.: 366 20 31

• Steffen Walther 13597 Berlin, Markt 1, Tel.: 333 31 61

Sprachkenntnisse: englisch, italienisch, russisch

• Inna Zarva 13591 Berlin, Haberlandweg 4, Tel.: 372 52 84

Sprechzeiten: 	Mo., Di., Do., Fr.

09:00 - 11:30 Uhr

		Mo., Di., Do.

14:30 - 17:00 Uhr

		Mi.		Vorsorge

55

56

Arztpraxen, Krankenhäuser und Notfalldienste
•S
 askia Brandt-Kuno, Dr. Sandra Elbers, Dr. Angelika Hoffmann, Dipl.-Med. Katrin
Schreier, Dr. Helga Schröder *

Arztpraxen, Krankenhäuser und Notfalldienste
•D
 r. Stephan Wienhold, Dr. Med. Anna Bohmeyer *
14089 Berlin, Imchenallee 46, Tel.: 36 80 29 80, www.drwienhold.de

13593 Berlin, Obstallee 22A, Tel.: 343 33 71 10, www.mvz-heerstrasse.de

Sprachkenntnisse: englisch

Sprachkenntnisse: englisch, französisch

Sprechzeiten:	Mo. und Di.

09:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten:	Mo. - Fr.		

09:00 - 13:00 Uhr

		Mo., Di., Do.

15:00 - 18:00 Uhr

		Mo., Di. und Do.

14:00 - 17:00 Uhr

		Fr.		

09:00 - 13:00 Uhr

• Dr.
 Meike Günther, Christian Thies *
13595 Berlin Pichelsdorfer Str. 61, Tel.: 361 17 13
Schwerpunkt: Neuropädiatrie
Sprachkenntnisse: englisch, italienisch, niederländisch, portugiesisch
Sprechzeiten:	Mo., Di., Mi., Do., Fr.

08:30 - 12:00 Uhr

		Mo., Di., Do.

15:00 - 17:30 Uhr

		Mi. 		

(Vorsorge u. Notfälle)

•D
 r. Rolf-Rainer Daube, Dr. Brigitte Kerkman *
13627 Berlin, Reichweindamm 31, Tel.: 345 20 71

Arztpraxen für Kinder- und Jugendmedizin
in Falkensee und Hennigsdorf
•L
 ars Herbst
14612 Falkensee, Poststr. 48-50, Tel.: (03322) 20 03 66
Sprechzeiten:	Mo., Do., Fr.

09:00 - 12:00 Uhr

		Mo., Do.		

15:00 - 18:00 Uhr

		Di. 		

09:00 - 12:00 Uhr

		Di., Mi. 		

nach Vereinbarung

Sprachkenntnisse: englisch, spanisch
Sprechzeiten:	Mo. - Fr. 		

09:00 - 12:00 Uhr

		Mo., Di., Do., Fr.

15:00 - 18:00 Uhr

•D
 r. Eckhardt Lindner
14612 Falkensee, Hansastr. 12, Tel.: (03322) 24 33 13
Sprechzeiten:

•D
 r. Anja Borgmann-Staudt *

Mo., Di., Mi., Do., Fr.

		Mo., Do.		

14089 Berlin, Kladower Damm 221, Tel.: 343 33 42 00, www.mvz-havelhoehe.de

		

08:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr

zusätzlich Di., Mi. 10:00 - 12:00 Uhr (nach tel. Vereinbarung und Privatpatienten)

Sprachkenntnisse: englisch, französisch
Sprechzeiten:	Mo. 		

13:00 - 15:30 Uhr

		Mi. 		

12:30 - 15:00 Uhr

		Fr.		

09:00 - 11:30 Uhr

•K
 arsten Kördel
14612 Falkensee, Dallgower Str. 9 (MDZ Havelland GmbH), Tel.: (03322) 27 42 02
Sprechzeiten:	Mo., Di., Mi., Do., Fr.
		Mo., Di., Do.

•D
 r. Pia Feldmann *
14089 Berlin, Kladower Damm 221, Tel.: 343 33 42 00, www.mvz-havelhoehe.de

08:15 - 12:15 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr

•C
 laudia Wolf
14612 Falkensee, Adlerstr. 48, Tel.: (03322) 22 0 69

Sprachkenntnisse: englisch, französisch
Sprechzeiten:	Mo., Mi., Do., Fr.

08:30 - 12:00 Uhr

		Di. 		

15:00 - 18:00 Uhr

•D
 r. Christoph Meinecke
14089 Berlin, Kladower Damm 221, Haus 8, Tel.: 343 33 42 00
Sprachkenntnisse: englisch, französisch, spanisch, portugiesisch

Sprechzeiten:

Mo., Mi., Fr.

08:00 - 12:00 Uhr

		Di..		

14:30 - 18:00 (Do. 17:00 Uhr)

		

täglich 08:00 - 09:00 Uhr

Akutsprechstunde

•D
 r. Petra Hoffman, Dipl.-Med. Reinhard Kreibig, Dr. Claudia Lindner
16761 Hennigsdorf, Berliner Str. 77a, Tel.: (03302) 80 12 93

Sprechzeiten:	Di., Do. 		

09:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten: 	Mo., Do. 		

08:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 18:00 Uhr

		Mo., Di. 		

15:00 - 18:00 Uhr

		Di., Mi., Fr.		

08:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 17:00 Uhr

		Fr.		

14:00 - 16:00 Uhr

57

58

Arztpraxen, Krankenhäuser und Notfalldienste

Kinderkliniken

Arztpraxen, Krankenhäuser und Notfalldienste
Lichtenberg
Sana Klinikum Lichtenberg

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau

10365 Berlin, Fanningerstr. 32, EG Haus B, Räume B012 u. B013

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Mi.			

15:00 - 22:00 Uhr

13589 Berlin, Stadtrandstr. 555, Tel.: 37 02 - 10 22, Internet: www.pgdiakonie.de

Sa. So. und an Feiertagen

08:00 - 22:00 Uhr

• Kinder-Notfall-Telefon: 37 02 - 28 28 täglich 24 Stunden
• Neonatologie (Klinik für Neugeborenenmedizin), Tel.: 37 02 - 10 25

Tempelhof
St. Joseph-Krankenhaus Tempelhof, Erste-Hilfe-Stelle

DRK Kliniken Berlin | Westend
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

12101 Berlin, Eingang Gontermannstr. 41
Mi. und Fr.			

15:00 - 22:00 Uhr

14050 Berlin, Spandauer Damm 130, Internet: www.drk-kliniken-berlin.de

Sa. So. und an Feiertagen

11:00 - 22:00 Uhr

• Erste-Hilfe-Stelle: 30 35 - 40 90

Wedding

Sozialpädiatrisches Zentrum Spandau /
Kinder- und Jugendambulanz

DRK-Kliniken Berlin | Mitte, Wedding, Rettungsstelle
13359 Berlin, Drontheimer Str. 39/40
Mi. und Fr.			

15:00 - 22:00 Uhr

Sa. So. und an Feiertagen

11:00 - 22:00 Uhr

Ki.D.T gGmbH - Kinder- und Jugendambulanzen
13581 Berlin, Seeburger Str. 9-11, Tel.: 332 70 21, Fax: 332 70 22

Das Sozialpädiatrische Zentrum / Kinder- und Jugendambulanz ist eine spezialisierte Einrichtung
unter kinder- und jugendfachärztlicher Leitung zur Früherkennung und Behandlung von Störungen in
der körperlichen, geistigen und seelischen Entwicklung bei Kindern und Jugendlichen. Entwicklungsfördernde Behandlungen erfolgen ambulant im Sozialpädiatrischen Zentrum, bei jungen Kindern bis
zur Einschulung bei Bedarf auch mobil in den Kitas. Zur Untersuchung und Behandlung ist ein Überweisungsschein vom Kinder- oder Hausarzt notwendig. Termine in der Zeit von Montag bis Freitag
nach telefonischer Vereinbarung.

Beratungsstelle für Vergiftungserscheinungen
Telefonische ärztliche Hilfe bei allen Vergiftungs- und Vergiftungs-verdachtsfällen an allen 		
Tagen des Jahres rund um die Uhr:

Giftnotruf Berlin: (030) 19 240
Weitere Informationen und Merkblätter: www.giftnotruf.de

Kinderärztlicher Bereitschaftsdienst
( 31 00 31
Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin bietet in mehreren Bezirken einen kinderärztlichen
Bereitschaftsdienst an. Eltern mit erkrankten Kindern können entweder die Erste-Hilfe-Stelle der
KV in Lichtenberg aufsuchen oder eine Erste-Hilfe-Stelle am Krankenhaus, in der niedergelassene
Kinderärzte einen Notdienst anbieten.

Charlottenburg
DRK Kliniken Berlin | Westend, kinderärztliche Erste-Hilfe-Stelle
14050 Berlin, Spandauer Damm 130 (Eingang Fürstenbrunner Weg)
Fr.			

15:00 - 22:30 Uhr

Sa. So. und an Feiertagen

08:30 - 22:30 Uhr

59

60

Internet-Angebote

Internet-Angebote

Internet-Angebote

•h
 ttps://www.gesund-ins-leben.de
Als Eltern möchten Sie Ihrem Nachwuchs einen gesunden Start ermöglichen. Das Netzwerk Gesund ins Leben

•w
 ww.afs-stillen.de
Arbeitsgemeinschaft Freier Stillgruppen e.V.

•w
 ww.babyschlaf.de

unterstützt Sie dabei – mit einheitlichen, verständlichen und leicht umsetzbaren Empfehlungen zu einer ausgewogenen Ernährung und….

•w
 ww.kinderaerzte-im-netz.de
Kinder- und Jugendarzt-Suche über Postleitzahl, Ort oder Namen, bundesweite Suche nach Kinder- und

•w
 ww.babysitter-express.de

Jugend-Rehakliniken

Vermittlung von professionellen Babysitterinnen in Berlin

•w
 ww.berlin.de/ba-spandau/politik-und-verwaltung/beauftragte/menschenmit-behinderung
Übersicht über die Spandauer Spielplätze sortiert nach Ortsteilen, Datenbank mit mehreren Filtermöglichkeiten

•w
 ww.kindergesundheit-info.de
Online-Portal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

•w
 ww.kinderschutznetzwerk-berlin.de
Informationen, Materialien und Kontaktdaten zum Kinderschutz in Berlin

•w
 ww.berlin.de/sen/jugend/
Informationen zur Berliner Familienpolitik, Kindertagesbetreuung, über
finanzielle Leistungen sowie zum Thema Sorgerecht und Unterhalt

•w
 ww.kindersicherheit.de
Informationen der Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V. zu einem sicheren Zuhause,
zum Umgang mit Produkten, zur Kindersicherheit und zur Ersten Hilfe bei Unfällen mit Kindern

•w
 ww.bke-elternberatung.de
Onlineberatung der Bundeskonferenz für Erziehungs- u. Familienberatung e.V.

•w
 ww.familienplanung.de

• www.kindertrauer.de
•w
 ww.kita-nordwest.de
Kindertagesstätten in Charlottenburg-Wilmersdorf, Reinickendorf und Spandau

•w
 ww.familienratgeber.de
Informations-Portal für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen der Aktion Mensch e. V. u.a. zu den

• www.rund-ums-baby.de

Themen Frühförderung, Kita, Integrationssport

•w
 ww.familien-wegweiser.de

•w
 ww.schatten-und-licht.de
Schatten & Licht e. V.: Selbsthilfe-Organisation mit Informationen und (telefo-nischen) Beratungsangeboten

Online-Portal des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend mit Informationen zu gesetzli-

zu peripartalen psychischen Erkrankungen (Krise rund um die Geburt, Baby-Blues, Depressionen nach der

chen Regelungen, Elterngeldrechner, Kinderbetreuung…

Geburt)

•w
 ww.fruehe-hilfen-spandau.de

• www.stillen.de

Homepage der Frühen Hilfen im Bezirk Spandau

•w
 ww.geburt-vertraulich.de
Schwangere in Not – anonym und sicher, Kostenfreies Hilfetelefon 0800 40 40 020

•w
 ww.gesundheitliche-chancengleichheit.de/info-zur-app-rund-um-die-geburt/
Download der Baby-Berlin App – Die kostenlose App für die Schwangerschaft und Zeit nach der Geburt bietet
Termine, Adressen und Infos in allen Berliner Bezirken.

•w
 ww.vamv.de / www.vamv-berlin.de
Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V.

61

62

WEITERE Broschüren

Aktuelle Broschüren
Folgende Broschüren und Infokarten stehen zum Download zur Verfügung und können – sofern
nicht vergriffen – kostenlos beim Herausgeber (siehe Impressum S. 2) angefordert werden:

• Angebote für werdende Mütter und Väter, Familien mit Säuglingen und kleinen
Kindern in Spandau 2018/2019
• Schwangerschaft und Geburt im Bezirk Spandau
• Das gesunde und soziale Spandau 2018/2019
• Wegweiser für Spandau „Selbsthilfe“
• „Willkommen in Spandau - Wegweiser für Zuwanderinnen und Zuwanderer“
• Notfallkarte „Gewalt in der Familie“ 2018
• Infokarte „Suchtprävention/Suchthilfe“ 2018
Die Broschüren können über den QR-Code oder über den
folgenden Link heruntergeladen werden:
www.berlin.de/ba-spandau/service/publikationen/artikel.234109.php

Folgende Broschüre kann im Spandauer Jugendamt bei der Netzwerkkoordination Frühe Hilfen kostenlos unter der Telefonnummer
90 279 3272 bestellt oder unter www.fruehe-hilfen-spandau.de heruntergeladen werden:

•F
 ahrplan Rund um die Geburt – Informationen für (werdende) Eltern
Der Fahrplan stellt dar, was in der Schwangerschaft und nach der Geburt eines Kindes
bedacht, welche Dinge erledigt werden müssen, was an finanziellen und materiellen Hilfen
wann und wo beantragt werden kann und welche Unterlagen dazu erforderlich sind.
Folgende Broschüren sind im Bürgeramt und im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im
Rathaus Spandau kostenlos erhältlich:

• Spandauer Sportvereine
• Spandauer Freizeitbroschüre (Spielplätze, Sport, Natur, Freizeit)
• Spielplätze im Kiez

Ge

s u n dh

e
it

Frühe Hilfen rund um die Geburt
- Netzwerk Gesund aufwachsen in Spandau

fü

r a ll e
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.