Path:
Freistaat Bayern

Full text: Handbuch des Kunstmarktes

Fürth 
BAYERN 
Garmisch-Partenkirchen 
58 
MALER UND GRAPHIKER 
Bina, Peter, Maler, Ottostraße 6. 
Gernert, Hans, Maler, Königsstraße 140. 
Hemmerlein, Karl, Maler, Heimgartenstr. 7. 
Reichhardt, Joseph, Maler, Ludwigsstr. 19. 
Schwarz. Friedrich, Maler u. Radierer, Fich 
tenstraße 69. 
Stettner, Karl, Maler, Nürnberger Str. 109. 
Ulrich, Fritz, Maler u. Kunstgewerbler, Jako- 
binenstraße 8. 
KUNSTGEWERBLER 
Krenn, Otto, altertüml. Möbel- u. Bildhauer 
arbeiten. Königswarter Straße 12. 
Männert, Konrad, Medailleur u. Graveur. 
Penning. J„ Elfenbeinschnitzereien, Ludwigs- 
Straße 15. 
KUNSTGEWERBLICHE WERKSTÄTTEN 
Löwensohn, Sigmund, Steinbildhauerei D. W. 
B., Sommerstraße 9. 
KUNSTGELEHRTE UND -SCHRIFTSTELLER 
Siepen, Bernhard, Kunstschriftsteller (mod. 
Kunstgewerbe, Ausstellungsberichterstatter), 
Fürth-Dambach, Hasenstraße 69. 
SAMMLER UND BIBLIOPHILEN 
Baburger, W., Dr., Justizrat, Hindenburg- 
straße 3. Münzen. 
Büchenbacher, Sieg., Justizrat, Blumenstr. 21. 
Porzellan. 
Ellern-Eichmann, Max. Fabrikbesitzer und 
Kommerzienrat, Königswarter Str. 20. Gemälde 
und Graphik. 
Erdmann, Willy, Kommerzienrat. Maxstr. 11. 
Miniaturen, Fürther Lokalsachen. * 
Gebsattel, Paul, Maurermeister. Wasserstr. 17. 
Münzen. 
Gernert, Hans, Maler, Königsstraße 140. 
Keramik und Antiquitäten. 
Helmreich, Theodor, Gymnasialprof., Spiegel 
straße 3. Münzen. 
Kaltenhäuser, Anton. Prokurist, Theresien- 
straße 37. Münzen. 
Kohnstamm, Willy, Großkaufmann, Nürnber 
ger Straße 61. Graphik. 
Landmann, Ernst, Kaufmann, Bahnhofplatz 8. 
Numismatik. 
Morgenstern, Heinr., Fabrikbesitzer, Kommer 
zienrat, Hornschuchpromenade 7. Gemälde. 
Neuburger, Moritz, Kaufmann, Friedrichstr. 7. 
Kunstgewerbliches. 
Oestrich, Georg, Fabrikdirektor, Peterstraße 2. 
Münzen, Graphik. * 
Rößler, Hans, Bäckermeister, Gustavstraße 48. 
Lokale Altertümer. 
Rost, Georg, Magistras-Sekretär, Ludwigstr.30. 
Briefmarken. 
Seckendorf, Emst, Dr. med., prakt. Arzt, 
Luisenstraße 3. Bibliophile. 
Stöckel, Martin, Privatier, Bäumenstraße 9. 
Münzen. 
Weißfloch, A., Fabrikant, Nürnberger Str. 27. 
Briefmarken. 
Wiener. Mauri, Dr. med.. Sanitätsrat, Schwa 
bacher Straße 34. Porzellan. 
KUNSTHANDLUNGEN 
Hänlein & Arnstein, Kunsthandlung, Schwa 
bacher Straße 79. 
Rosenberg, Georg. Buch- und Kunsthandlung. 
Schwabacher Straße 30. 
Schmittner, Buch- u. Kunsthandlung, Inh. Dr. 
Hans Krause. Hindenburgstraße 6. 
ANTIQUITÄTENHÄNDLER 
Horn, Wilhelm, Antiquitäten. 
Schmerler, Elise, Antiquitäten, Sedanstr. 20. 
BRIEFMARKENHÄNDLER 
Beyer, Conrad, Schwabacher Straße 147. 
Coder. F„ Briefmarkenhandlung. 
Rohlederer, Georg, An- und Verkauf von 
Briefmarken. Fürth i. Bayern, Tannenstr. 12.** 
INDUSTRIEN 
Bing, S„ graphische Kunstanstalt, Flössau- 
straße 22. 
Krehn, Georg, Kunstanstalt, Nürnberger Str.12. 
Fischer, Jul., kirchliche Kunst, Füssen. 
Krugmann, Kunstanstalt, Marienstraße 23. 
Löwensohn. G„ Kunstanstalt, Sommerstr. 14, 
16 und 18. 
Riffelmacher, Gehr., Kunstanstalt, Theresien- 
straßo 37. 
Schaller, Carl, Kunstanstalt, Finkenstraße 6. 
Füssen 
ARCHITEKTEN 
Rüther, Hans, Architekt. Geschäftsführer des 
Städt. Verkehrsamtes, Füssen, Schrannenpl. 7. 
KUNSTGEWERBLER 
Fischer, Jul., kirchliche Kunst, Füssen. 
Lorch, M.. kirchliche Kunst, Füssen. 
SAMMLER UND BIBLIOPHILEN 
Schmidt, Dr., Expeditus, Füssen. Fanzis- 
kanerkloster. Sammelgebiet: Bibliophilie, 
Theatergeschichte. 
Garmisch-Partenkirchen 
MUSEEN 
Werdenfelser Museum. Bahnhofstraße, Par 
tenkirchen. 1925 aus Bezirksmitteln gebaut: 
Altwerdenfelser Volkskunst, Möbel, Haus 
rat, Plastik, Gemälde, Trachten usw. Mu 
seumsleiter: O. Blümel, Fachschuldirektor. 
Besuchszeiten: 9—1, 3—6. Sonn- und feiertags 
10—1 Uhr. Eintritt: 50 Pfg. 
UNTERRICHTSANSTALTEN 
Fachschule für Holzschnitzerei, Partenkirchen. 
Gegr. 1869. Vollständige Ausbildung von 
Holzbildhauern und Schreinern. Winterkurse 
für Bauhandwerker. Ausführung von Auf 
trägen auf Möbel und Schnitzereien. Direk 
tor: O. Blümel. 
VEREINE UND VERBÄNDE 
Museumsverein Werdenfels. 175 Mitglieder. 
Vors.: Prof. Dr. Kiliani, Partenkirchen. 
Zweck: Förderung des Werdenfelser Muse 
ums, Heimatforschung, Erhaltung wertvollen 
Volksgutes, Vorträge.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.