Path:
Freistaat Preußen Provinz Sachsen

Full text: Handbuch des Kunstmarktes

Zeitz 
PROVINZ SACHSEN — SCHLESWIG-HOLSTEIN 
Altona 
406 
Zeitz 
ARCHITEKTEN 
Fritzsche, Rudolf. Regierungsbaumeister VJ). 
A.I., Zeitz, Prov. Sachsen, Steinsgraben 36a. 
Topschall, Bernhard, Innenarchitekt (Kunst 
gewerbe: Möbel, Raumkunst, Architektur), 
Zeitz, Prov. Sachsen, Albert-Kühne-Str. 6. * 
MALER UND GRAPHIKER 
Dunau, Wilhelm, Maler. Zeitz, Prov. Sachsen. 
Schmarbeck, Hans, Maler u. Graphiker (Land 
schaft. Holzschnitt, Steinzeichnung) W.V.b.K., 
Kb.O.Thür., Zeitz, Weberstraße 9. ** 
SCHRIFTSTELLER 
Sidow, Max, Dr. phil., Kunstschriftsteller (Re 
naissance, moderne Kunst), Zeitz,Pr. Sachsen, 
Roßmarkt 13a. 
SAMMLER UND BIBLIOPHILEN 
Sidow, Max, Dr. phil, Zeitz. Prov. Sachsen, 
Wasservorstadt 17a. Gemälde, Graphik, Auto 
graphen. * 
KUNSTHANDLUNGEN 
Beer, Max, Buch- und Kunsthandlung, Anti 
quariat, Zeitz. Prov. Sachsen. Kramerstr. 11. 
Huchs Buchhandlung, A. (E. Schirmer), An 
tiquariat, Zeitz, Prov. Sa., Michaelskirchhof 8. 
Provinz Schleswig-Holstein 
Altona 
Altona (Schleswig-Holstein) 
einschließlich Groß- und Kleinflottbek, Hoch 
kamp, Lokstedt, Nienstetten, Schenefeld und 
Stellingen. 
MUSEEN 
Altonaer Museum. Gegr. 1864. Neu eröffnet im 
August 1914 als Museum für schlesw.-holstein. 
Landeskunde, mit Samlungen zur Naturge 
schichte, Kulturgeschichte und d. wirtschafte 
Leben Schleswig-Holsteins. Direktor: Prof. Dr. 
Otto Lehmann; Direktorialassistent (für die 
Kultur- und kunstgeschichtliche Abteilung): 
Dr. Stierling. 
ARCHIVE 
Stadtarchiv und Magistratsbücherei. Stadt 
archiv im alten Rathaus. Rund 45 000 Bände. 
Stadtarchivar: Dr. P. Th. Hoffmann. Wissen 
schaftlicher Hilfsarbeiter: Dr. Dreyer. 
BIBLIOTHEKEN . 
Magistratsbücherei im neuen Rathaus. Biblio 
thekarin: Frau Reinhardt. 
UNTERRICHTSANSTALTEN 
Altonaer Handwerker- und Kunstgewerbe 
schule, Flottbeker Chaussee 75. Die Unter 
richtsanstalt ist eine Pflegestätte des Kunst 
handwerks der Stadt Altona und der Provinz. 
Leiter: Direktor Stiehler. Tages- u. Abend 
unterricht. Dekorative Malerei: Prof. Batter 
mann; Pflanzenzeichnen: Prof. Kolitz; Ge 
brauchsgraphik: Professor Claus; Modellie 
ren und Schnitzen: Bildhauer Professor 
Henneberger; Goldschmiedeabteilung und Me 
tallbearbeitung: Professor Arnold; Innenarchi 
tektur: Architekt Moeschler; Anatomie: Kunst 
maler Egg. Schulgeld: 20 Mark im Sommer 
halbjahr, 30 Mark im Winterhalbjahr; 10 Mark 
im Halbjahr für Halbtagsschüler. 
VEREINE UND VERBÄNDE 
Altonaer Künstlerverein. E. V., Geschäfts 
stelle: Gr. Brunnenstraße 78. Fernsprecher: D. 
2 1521. Mitgliederzahl: 30. Gegr. 1909 zur För 
derung der künstlerischen u. Berufsinteressen 
bildender Künstler. 1. Vors.: Maler Ewald Egg; 
2. Vors.: Maler, Prof. W. Battermann; Schrift 
führer: Maler H. Edens. 
Kunstgewerbeverein Altona. Geschäftsstelle: 
Altonaer Kunstgewerbehaus, Königstraße 283. 
Fernsprecher D. 2. 6537. Vereinslokal: Hohe- 
schulstraße 14. Zweck und Ziel des Vereins 
ist: Zusammenarbeit der Mitglieder auf wirt 
schaftlicher Grundlage, Veranstaltung und Be 
schickung von Ausstellungen, sow r eit das 
Kunstgewerbe daran interessiert ist, sowie 
Förderung desselben. Schriftführer: G. Stall 
baum, Kl. Lagerstraße 1. 
ARCHITEKTEN 
Behnke, Hans, Architekt Kg.V.Hambg., Olden- 
felde-Altrahlstedt, Böckmannstraße 4. 
Brünicke, Wilhelm, Architekt B.D.A., Allee 181. 
Fernsprecher Vulkan 3263. 
Diederichsen, Adolf, Architekt V.D.A.I., Bau 
rat, Philosophenweg 16. 
Dorendorf, Franz, Architekt Kg. V. Hambg., 
Königstraße 25. 
Eitner, Wilhelm, Architekt V.D.A.I., Regie 
rungs- u. Baurat, Eisenbahnhochbau, Adickes- 
straße 178. * 
Esselmann, Heinz, Architekt B.D.A., König 
straße 145. Fernsprecher D. 2. 2115. 
Frühauf, Carl Heinr., Architekt B.D.A., Schil 
lerstraße 1. Fernsprecher D. 2. 2980. 
Gerntke, Max. Architekt B.D.A., Königstr. 145. 
Fernsprecher D. 2. 2115. 
Heynen, Emil, Architekt B.D.A.. Kl. Gärtner 
straße 2. Fernsprecher D. 2. 3830. 
Jackstein, Werner, Architekt Kg.V.Hambg., 
Magistratsbaurat, Mathildenstraße 23. 
Liedtke. Ernst, Architekt B.D.A., Präsidenten 
weg 23. Fernsprecher 622. 
Meyer, Hans, Architekt B. D. A., Gr. Berg 
straße 266. Fernsprecher D. 2. 3152. 
Müller, Heinrich W., Architekt B.D.A., Gr. 
Bergstraße 266. Fernsprecher D. 2871. 
Neugebauer, Fritz, Architekt B.D.A., D.W.B., 
beeidigter Sachverständiger, Turnstraße 51. 
Fernsprecher D. 2. 6774. 
Ostermeyer, Friedr. K„ Architekt B. D. A., 
Gr. Bergstraße 266. Fernsprecher D 2 3156, 
D. 2. 2986. 
Otto, Gustav, Architekt B.D.A.. Pinneberger 
Chaussee 2. Fernsprecher Hansa 3071. 
Raabe. Ludwig, Architekt B.D.A., Gr. Berg 
straße 266. Fernsprecher D. 2. 3137. 
Ramcke, Ernst, Architekt B.D.A., Carolinen 
straße 24. Fernsprecher D. 2. 7591. 
Reimer, Adolf. Architekt Kg.V.Hambg., Alsen- 
straße 38. 
Soll, August, Architekt B.D.A.. Palmaille 77. 
Fernsprecher D. 2. 5865. 
Wittmaack. Max, Architekt Kg. V. Hambg., 
Behnstraße 10. 
Zöllner, Karl, Architekt B. D. A.. D. W. B., 
Allee 227. Fernsprecher Hansa 4213.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.