Path:
Freistaat Preußen Provinz Niederschlesien

Full text: Handbuch des Kunstmarktes

Görlitz 
NIEDERSCHLESIEN 
Grünberg 
377 
Riediger. Hermann, Bildhauer O.-L. Kg. V., 
Jakobstraße 21. 
Schneider, August, Bildhauer O.-L. Kg. V., 
Professor. Gartenstraße 14. 
Ullrich. Willi, Bildhauer O.-L.Kg.V., Schanze. 
MALER UND GRAPHIKER 
Böhm. Paul, Maler O.-L.Kg.V., Moltkestr. 8. 
Daum. Käthe, Malerin O.-L.Kg.V., Wieland 
straße 16. 
Engelhardt - Kyffhäuser. Maler O.-L. Kg. V., 
Hartmannstraße 8. 
Hellwig, Felix, Kunstmaler u. Dekorations 
malermeister V.B.K., Hartmannstr. 7. 
Keiling, Gotthard, Maler (dekorative Malerei) 
W.V.b.K., O.-L.Kg.V., Rosenstraße 8. 
Kolisch, Dora, Malerin (Bildnis. Landschaft. 
Graphik) Knn.V.M., Konsulplatz 5. * 
Köster, Rudolf, Privatgelehrter u. Landschafts 
maler, Kahle 15. • 
Rauch, Hans, Graphiker O.-L.Kg.V., Seyde- 
witzstraße 30. 
r—- —■"■"■"il 
Hoffmann & Reiber. Offsetdruck, Stein 
druck und Buchdruck, Görlitz i. Schles.** 
1=~ 
KUNSTGEWERBLER 
Burkert, Herbert, Holzbildhauer O.-L.Kg.V.. 
Leipziger Straße 33. * 
Däunert, Carl, Steinbildhauer O.-L. Kg. V., 
Großer Graben 13. 
Finster, Willibald. Goldschmied O.-L. Kg. V., 
Steinstraße 12. 
Gasde, kunstgewerblicher Maler O.-L.Kg.V., 
Wielandstraße 15. 
Grosser, Frau Elsa. Kunstgewerblerin O.-L. 
Kg.V., Parkstraße 1. 
Haupt, Arthur, Zeichenlehrer O.-L.Kg.V., Wie 
landstraße 12. 
Heidrich. Marg., Kunstgewerblerin O.-L.Kg.V.. 
Bethestraße 4. 
Kalle, Paul, Kunstschlossermeister O.-L.Kg.V.. 
Zittauer Straße 27. 
Knothe, Ernst, Kunstbuchbinder, Breite Str. 21. 
Koppen, Dörthe, Malerin und Keramikerin 
O.-L.Kg.V., Nonnenstraße 18-19. 
Krause, Fritz, kunstgewerbl. Maler O.-L.Kg. 
V., Viktoriastraße 8. 
Poinke, Hildegard. Kunstgewerblerin O.-L. 
Kg.V., Blumenstraße 46a. * 
Santroch. Josof. kunstgewerbl. Maler und 
Zeichner O.-L.Kg.V.. Gutenbergstraße 7. 
Schilling. Franz, Graveurmeister O.-L.Kg.V.. 
Hospitalstraße 33. * 
Seiler. Johanne, Kunstgewerblerin (Kunst 
stickerei O.-L.Kg.V., Moltkestraße 47. * 
Sperling, Max. Intarsienschnitzer O.-L.Kg.V., 
Spremberger Straße 7. 
Wache. Hugo, Bildhauermeister O.-L.Kg.V., 
Langenstraße 18. 
Weise. Richard, Glasmaler O.-L.Kg.V., Bies- 
nitzer Straße 77. 
Welz, Josef, Innenarchitekt O.-L.Kg.V., Bahn 
hofstraße 46. 
Winkler, Fritz, Malermeister O.-L. Kg. V., 
Löbauer Straße 10. 
KUNSTGEWERBE-HANDLUNGEN 
Kunstgewerbehaus Lafeldt, Bogstraße. 
Rousseau. Kläre, kunstgewerbliche Handlung, 
Bahnhofstraße. 
Scholz. Maximilian, Kunstgewerbehandlung, 
Bleikristall. Kunstkeramiken, Kunsttöpfereien, 
Seidenberger Straße 7. * 
■SAMMLER UND BIBLIOPHILEN 
Cohn, Rudolf, Wilhelmsplatz 8. Kunstgewerbe 
aller Art. 
Diekmann. Direktor, Krölstr. 76. Briefmarken. 
Dolz, Dr. med., Arzt, Berliner Straße 1. Brief 
marken. 
Hoffmann. Max, Blumenstraße 55. Exlibris, 
moderne Graphik. 
Schultze, Frau Elisabeth gab. Kitzer, Elisa 
bethstraße 32. Exlibris. 
ANTIQUARIATE 
Remer’sche Buch- und Kunsthandlung, Anti- 
ouariat, Jakobstraße 36. 
Rother, Rieh., Buchantiquariat, Luisenstr. 16. 
Tzschaschel. Herrn., Antiquariatsbuchhand 
lung, Frauenkirche 2. 
Worbs. Rudolf, & Co., Buchantiquariat, Jakob 
straße 5. 
ANTIQUITÄTENHÄNDLER 
König. Elisabeth, antike Wohnkunst, Görlitz, 
Schützenstraße 15, I. Fernsprecher 2823. Tel.- 
Adr.: Antike Wohnkunst. ** 
Rother. Rieh., Antiquitäten. Luisenstraße 16. 
Worbs. Rudolf. & Co., Antiquitäten, Jakob 
straße 5. 
M t) N ZENHÄNDLER 
Barz & Co. G. m. b. H. 
Münzen- und Briefmarkengroßhandlung 
Görlitz i. Schlesien 
Straß burg-Passage 
Telegrammadresse- Barz, Görlitz, Passage 
Fernsprecher Görlitz 277 
Bankkonto; 
Darmstädter und Nationalbank, Görlitz 
Postscheckkonto: Breslau 14512 
INDUSTRIEN 
Hoffmann & Reiber, Buchdruck, Steindruck 
u. Offsetdruck, Görlitz in Schlesien. ** 
Knebel, Herrmann, Buchdruckerei u. lithogra 
phische Anstalt. 
Knospe, G., Kunstanstalt, Rauschw. Str. 50. 
Greiffenberg 
SAMMLER 
Glogauer. Hans. Rechtsanwalt und Notar, 
Greiffenberg (Kreis Löwenberg). Sammelt: 
Waffen. 
Griinberg 
MUSEEN 
Städtisches Heimatmuseum, Neustadtstraße 
(ehemalige altlutherische Kapelle). Gegr. 
1922. Vorgeschichtliche, kulturgeschichtliche 
und heimatkundliche Sammlung. Verwalter: 
Sadtbaurat a. D. Severin, Neustadtstraße 15. 
Studienrat Dr. Klose, Züllichauer Chaussee 35. 
Geöffnet: Sonn- und feiertags: 11—l, 3—6 
Uhr. (Nov. bis März geschlossen.) Eintritts 
preis: 20 Pfg., Kinder 10 Pfg.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.