Path:
Freistaat Preußen Provinz Brandenburg

Full text: Handbuch des Kunstmarktes

Guben 
BRANDENBURG 
Klemzig 
239 
MALER UND GRAPHIKER 
Hoemann. Herbert, Maler, Grüne Wiese 30. * 
Konrad. M. H.. Maler, Germersdorfer Str. 12. 
KUNSTGELEHRTE UND -SCHRIFTSTELLER 
Kutter, Museumsleiter des Stadtmuseums zu 
Guben. 
Jamlitz 
MALER UND GRAPHIKER 
Lippisch, Franz. Maler V. B. K„ Jamlitz 
(Niederlausitz). 
Joachimsthal 
SAMMLER UND BIBLIOPHILEN 
Ewert, Max. Dr., Direktor des städt. Lyzeums, 
Grüne Wiese 19a. Bibliophile. 
Wilke. Max. Fabrikbesitzer. Seehof b. Atter 
wasch. China und Japan. 
Wolf. Adolf. Kommerzienrat, Am Damm 5a. 
Kunstgewerbe. 
Zedner. Hans, Rechtsanwalt, Kleine Neiße 
straße 1. Bibliophile. 
KUNSTHANDLUNGEN 
Röpke. Wilhelm, Buch- und Kunsthandlung, 
Grüne Wiese 3. 
Havelberg 
MUSEEN 
Museum des Vereins zur Förderung der Hei 
matpflege in der Prignitz. Im Kreuzgang und 
Refektorium im Havelberger Dom. Steht 
unter der Leitung des Rittergutsbesitzers von 
Saldern-Wilsnack; Kustos: Sanitätsrat Hart 
wich, Havelberg. Geöffnet: So. vorm, nach der 
Kirche. 
VEREINE UND VERBÄNDE 
Verein zur Förderung der Heimatpflege in der 
Prignitz. Vors.: Rittergutsbesitzer v. Saldern, 
Wilsnack. Sanitätsrat Dr. Hartwich, Prof. 
Queiß, Fischermeister Wilke, sämtlich in 
Havelberg. 
MALER UND GRAPHIKER 
Osberg. Paul, Maler (Landschaft) V. B. K., 
Havelberg (Mark). * 
Heiligengrabe 
MUSEEN 
Heimatmuseum. Gegr. 1909 von dem Maler 
Paul Quente, der seine Funde, bes. der vor 
geschichtlichen Zeit aus der Prignitz, im Ka 
pitelsaal der Abtei Heiligengrabe ausgestellt 
und im Anschluß! daran dem Stift geschenkt 
hatte. Er hatte die Erweiterung der Sammlun 
gen durch einen blühenden Museumsverein 
sichergestellt. Im Jahre 1923 wurde die Samm 
lung vom Stift als Klosterarbeit übernommen. 
Ziel der Museumsarbeit bleibt neben dem Ein 
treten für gefährdete Altertümer, in lebendiger 
Wechselwirkung mit der Bevölkerung Heimat 
sinn und Heimatliebe zu pflegen. Das Mu 
seum ist in den alten Archivräumen des 
Klosters (18 Zimmer) untergebracht und ent 
hält vorgeschichtliche, mittelalterliche Funde, 
Keramik, Waffen und eine Bücherei. Leiterin: 
Stiftsdame Annemarie von Auerswald. Be 
suchszeiten: 8—12, 2—6; So. 1—6 Uhr. 
MALER UND GRAPHIKER 
Godbersen, Erich. Maler (Bildnis und Land 
schaft). Joachimsthal (Uckermark), Chaussee 
straße 8. * 
Johanneswunsch 
SAMMLER 
Schönwald, Hermann. Lehrer, Johannes 
wunsch, Post Pollychen, Neumark. Plakate, 
Exlibris. 
MUSEEN 
Jüterbog 
Sammlung von Altertümern beim Magistrat. 
Fernsprecher 22, 80, 394. 
ARCHITEKTEN 
Lehmann. Konrad. Regierungs- u. Baurat V. 
D.A.I., Jüterbog, Zinnaer Vorstadt 51. 
Kammermark 
MALER UND GRAPHIKER 
Meinke. Hanns, Schriftsteller und Graphiker 
(Handschriften m. Malerei, auch in persischer 
Schrift). Kammermark b. Falkenhagen (Ost- 
prignitz). * 
Karnzow 
SAMMLER 
Koenigsmarck, Fritz Adolf, Graf, Landwirt, 
Karnzow, Post ICyritz (Prignitz). Sammelt: 
Bibliophiles, Mobiliar, Altertümer. ** 
Ketzin 
MALER UND GRAPHIKER 
Eplinius. Willi, Landschaftsmaler u. Radierer, 
Ketzin a. H., Siedlungshaus. • 
Klein-Glienicke 
MALER UND GRAPHIKER 
Wilberg. Martin. Maler V.B.K. (Porträt und 
Genre), Professor, Klein-Glienicke bei Pots 
dam, Karlstraße 8. 
KUNSTGELEHRTE UND -SCHRIFTSTELLER 
Hartenau-Thiel. Gert Walthor Adolf, Kunst 
schriftsteller, Klein-Glienicke bei Potsdam 
(Brandenburg). 
Warncke, Paul, Schriftsteller (Indien), Klein- 
Glienicke hei Potsdam, Kurfürstenstraße 10. 
VEREINE UND VERBÄNDE 
Museumsverein, Heiligengrabe. Mitgliederzahl 
rund 330. Ist gegründet zum Zwecke der Hei 
matpflege, Heimatforschung und des Heimat 
schutzes. Jährlich 3—4 Mitteilungshefte. Vor 
stand: Pastor Schmidt, Dahlhausen; Rektor 
Breil, Kyritz; Stiftsdame Frl. Annemarie von 
Auerswald. 
Klemzig 
SAMMLER UND BIBLIOPHILEN 
Philipsborn. Friedrich Wilhelm von, Dr. jur., 
Rittergutsbesitzer, Dominium Klemzig, Post 
Langenheinersdorf (Neumark). Sammelt: Bi 
bliophiles.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.