Path:
I. Lebende und Todte Richard Wagner

Full text: Aus der Hauptstadt / Lindau, Paul

43 
Richard Wagner war der geborene Revolutionär und 
Reformator. Er besaß die unerschütterliche Ueberzeugungs- 
treue, die glühende Begeisterung, die unermüdliche Arbeits 
kraft, die unerschrockene Kühnheit und die volle Rücksichts 
losigkeit — das Genie mit einem Worte. Seine Viel 
seitigkeit ist erstaunlich. Das Wort „Dichter-Componist", 
das unsere Sprache eigens für ihn erfunden hat, erschöpft 
seine Thätigkeit noch lange nicht. Er war ein Kapellmeister 
allerersten Ranges. Er war Kunstphilosoph und Aesthetiker, 
Kritiker, Bühnentechniker, Regisseur — und alles in hervor 
ragender Weise. Seine Polemik war von schneidiger Schärfe. 
Wenn er zustach, verletzte er tödtlich — den einzelnen Men 
schen , Classen, Völker, Rassen. Und Alles hat man ihm 
verziehen! Er hat Stürme heraufbeschworen, von denen 
man glauben durfte, daß sic — wenn auch nicht ihn selbst 
und seine Werke, so doch seine Beliebtheit, die Verehrung so 
mancher seiner ergebensten Freunde hinwegfegen würde. Aber 
er fürchtete sich nicht — „und wenn die Welt voll Teufel 
wär!" Er wußte, daß er die wunderthätige Leier des 
Orpheus zu meistern verstand. Die zwingende Macht des 
Genies hat sich niemals glänzender gezeigt. Und Diejenigen, 
denen er einen Stich in's Herz gegeben und die er zu 
Boden gestreckt hatte, waren die ersten, die sich aufrafften, 
um ihm zuzujubeln, wenn seine Stimme erklang. 
Ist auch der Morgen und Mittag seines Daseins un 
freundlich, trübe und stürmisch gewesen — ein herrlicherer 
Lebensabend ist kaum einem Sterblichen je beschieden ge 
wesen. Er hat sich als das Haupt einer starken Gemeinde 
gefühlt, die ihn mit frommer Inbrunst wie einen Heiligen 
vergöttert; er hat Steuern erhoben wie ein Monarch; er
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.