Path:
II. Planlose Wanderungen A. Durch die Theater "Ein Mann von Eisen und ein König von Thule"

Full text: Aus der Hauptstadt / Lindau, Paul

189 
und Leute, Krone und Weib. Man kann es als Sänger 
also zu etwas bringen. 
Der Skalde spricht allerdings ein sehr flüssiges, gebil 
detes Hochdeutsch. Er sagt nichts Unverständiges und sehr 
viel Verständiges. Seinen sinnigen und wohlgebildeten Aus 
führungen über den Glauben an Gott -- mag man ihn 
nun Odin, oder Jupiter, oder Naturgesetz neunen, wird jeder 
mit Vergnügen zuhören; und man wird sagen müssen, daß 
das im vierten Jahrhundert alles Mögliche ist, denn Swan 
kannte ja den „Faust" nicht! Damals war es gewiß neu, 
aber seitdem hat eben unglücklicherweise Goethe den „Faust" 
gedichtet, in dem dasselbe nur mit etwas Anderen, aber 
nicht schlechteren Worten auch gesagt ist. Swan hat auch 
Victor Hugo vorgcahnt, wenn er ein Mal von der Doppel- 
krone spricht: „die Eine von Gold, die Andere, ehrwürdigere 
von Silber" — nämlich von silbergrauem Haar; was Saint 
Ballier in „Do roi s’amuse“ auch schon sehr ähnlich sagt: 
Nons avons tous les deux au front une couronne . .. 
Vous, de fleurs de lys d’or, et moi, de eheveux blancs. 
Als literarische Arbeit betrachtet, ist „Skaldenknnst" 
ohne allen Zweifel werthvoll. Aber Verse, die wir inner 
halb unserer vier Pfähle mit innigem Behagen an ihrer 
Sauberkeit, an ihrem Wohlklang und Sinne lesen, üben von 
der Bühne herab unter Umständen eine ganz andere Wirkung 
und fordern geradezu zu Regungen heraus, die man einem 
verdienten Manne gegenüber am Besten unterdrücken wird. 
Dahn hat in diesem Schauspiele Richard Wagners un 
sichtbares Orchester überboten: er hat ein Unhörbares cr- 
sundc». Ein Jeder, der dieses Schauspiel sieht, muß sich 
sagen, daß dessen ganzer Zuschnitt durchaus opernhaft ist.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.