Path:

Full text: Aus der Hauptstadt / Lindau, Paul

146 
kastens, der nun von der Seite wie ein halbes Oval aus 
sieht. Knesing kann nun in dieser merkwürdigen Zusammen- 
knäuelung mit dem Hinterkopf mehrfach auf das Ende des 
Rückgrates aufschlagen, das wie bei den Schlangen, von 
denen er seinen Beinamen gewählt hat, völlig biegsam zu 
sein scheint. Dasselbe wird unmittelbar darauf mit burlesk- 
komischen Zuthaten von den „Phoites" und jetzt von den 
sogenannten „excentrio brothers“ nachgemacht, die that 
sächlich in ihre Beine Knoten schlingen, ohne dazu einer 
vierten Dimension des Raumes zu bedürfen. 
An der Stärke des Gebisses, an der Gelenkigkeit der 
Gliedmaßen hat sich das verehrliche Publikum indessen auch 
satt gesehen. Da schickt uns Amerika seine Kunstschützen. 
Da schießt Oe. Carver aus seiner Flinte mit unfehlbarer 
Sicherheit im Geschwindseuer alle ihm zugeworfenen Glas 
kugeln in Staub, verbiegt durch die Kugel die kleinsten 
Münzen und entwickelt eine Kunstfertigkeit, die geradezu 
fabelhaft genannt werden darf. Aber auch Oe. Carver soll 
seines Gleichen finden: Capitän Jra Paine thut dieselben 
Meisterschüsse nun gar ans der Pistole. Auf eine anstän 
dige Entfernung — ich habe die Schritte nicht gezählt — 
schießt er ein Dutzend Mal das Herz aus dem Coeur-Aß, 
nagelt einen dünnen, senkrechten Kohlenstrich aus weißem 
Papier oben und unten fest und trifft einen Querstrich gerade 
in die Mitte. Mit der linken Hand schleudert er die Glas 
kugeln, welche von den Kugeln aus der Pistole, die er in 
der rechten Hand hält, unfehlbar zersplittert werden. Schließ 
lich wirft ihm seine Frau — und was für eine Frau! eine 
der schönsten Personen, die je auf den Brettern gestanden 
haben — aus einem Körbchen, das sie bereit hält, einige
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.