Path:
II. Planlose Wanderungen A. Durch die Theater "Kriemhild" von Adolf Wilbrandt

Full text: Aus der Hauptstadt / Lindau, Paul

„Ariemhild" 
von Adotf Wilörandt. 
4. Januar 1882. 
die Todten schnell reiten, so brauchen die le 
bendigen Dramatiker oft geraume Zeit, bis sie 
ihr Ziel erreichen. Das Trauerspiel „Kricm- 
hild" von Adolf Wilb ran dt ist vor nunmehr schon 
fünf Jahren durch den Druck veröffentlicht worden. Bor- 
drei Jahren war in allen deutschen Blättern davon die 
Rede, da es hauptsächlich dazu beigetragen hatte, daß die 
eine der fälligen Quoten der Schillerstiftung Wilbrandt 
überwiesen wurde. Gestern endlich ist das Trauerspiel hier 
aus der Bühne des Königlichen Schauspielhauses zur Auf- 
sührung gekommen, und in Wien harrt es, wenn ich mich 
nicht irre, bis auf den heutigen Tag der öffentlichen Dar 
stellung. Ich habe mich über das Stück, nachdem ich es 
gelesen, in einem literarischen Fachblatte schon vor mehreren 
Jahren in eingehender Weise ausgesprochen. Die Auffüh 
rung hat meine Wahrnehmungen im Großen und Ganzen 
durchaus bestätigt.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.