Path:
Text

Full text: In's Mecklenburg'sche (Müritz-See.) (Public Domain)

15 
die Sendboten des Nürnberger Burggrafen, welche die un 
angenehme Mission hatten 1414 von dem derben, ritterlichen 
Werner vonHolzendorff die Unterwerfung der Burg und 
Auslieferung des flüchtigen Dietrich’s von Quitzow zu 
fordern, büssten, nach 
Empfang fürchter 
licher Prügel von 
Seiten des tapferen 
Bitters, der empört 
war über dies Ver 
langen, an dem 
Waffenbruder V errat 
zu üben, hier imBurg- 
verliess. 
Doch das war der 
letzte Streich der toll 
kühnen Ritter. Der 
NürnbergerBurggraf 
liess nicht mit sich 
’EpV spassen, er machte 
dem Schreckensregi 
ment ein schleuniges Ende. Von da ab ist der Name der 
Burg eine Zeit lang verschwunden und nur im „Quitzensteig“, 
zwischen Oranienburg und Havelhausen, klingt noch etwas 
wie eine Erinnerung an jene rauflustige Zeit. 
Schleuse in Havelhausen. 
Im Jahre 1550 taucht Bötzow wieder auf, als J o a ch i m H. 
die Burg niederreissen und durch Caspar Theiss ein Jagd 
haus bauen liess; denn hier gab es damals noch Wölfe, Auer 
ochsen. Elentiere, Bären und sonstiges Viehzeug. Mehrmals 
durch Feuer eingeäschert, entvölkerte der dreissigj älirige 
Krieg den Ort gänzlich. Im Jahre 1650 aber nahte die 
Wendung zum Besseren. Der Gemahlin des Grossen Kur
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.