Path:
Supplement

Full text: Über evangelischen Kirchenbau mit besonderem Bezug auf Berlin / Dalton, Hermann

gehalten wirb. — 5. Der erst (902 fertigzustellenbe Neubau würbe 
bereits in seinen Angaben aufgenommen (vorausgesetzt, baß ber 
Kostenanschlag nicht überschritten wirb). Die Preisangabe bes 
einzelnen Sitzplatzes hat hier etwas Mißliches, ba mit ber Predigt- 
kirche noch anbre Zwecke verbunben ßnb; iinmerhin mußte auch er an 
gegeben werben, ba ber Bau nun boch eben bie Kirche ber Domgemeinbe 
sein wirb. — 6. Der Neubau hat 500 Sitzplätze weniger als bie 
abgebrochene Kirche. — 7. Durch ben Umbau hat bie Kirche angeblich 
(30 Sitzplätze eingebüßt. — ?2. Der erneute unb im Dezember (898 
fertig gestellte Umbau konnte noch nicht berücksichtigt werben. — 
2V. (24. 25. 2b ) Nur in einer dieser vier Kirchen ber französischen 
Kolonie wirb ab unb zu französisch geprebigt. (866 sinb insgesamt 
675( Gemeinbeglieber angegeben, (890:5499, (898:5800. — 27. Die 
Angaben in betreff ber Gemeinbezahl schwanken um ein Bebeutenbes. 
Die hier gebotenen für (898 sinb einem Briefe bes reformierten Prebigers 
entnommen, in welchem bie im Weichbild von Berlin unb in Rixborf 
ansässigen Gemeinbeglieber zusammengefaßt werben. In Rixborf 
hat bie böhm.-lutherische Gemeinbe bie alte Kirche ber brutschen 
Gemeinbe mit 300 Sitzplätzen bei beren Umzug in ihre neue Kirche 
((879) gekauft. — 55. Auch trotz ber angegebenen Grünbe bleibt es 
schwer verstänblich, baß man bei ber Größe ber Gemeinbe (890 
statt eine Teilung berselben auszuführen, bies unterlassen, eine neue 
Kirche bicht neben bie alte gebaut unb bamit bei unserem großen 
Kirchenmangel bie noch sehr brauchbare Kirche „emeritiert" hat. — 
45. Auch hier bleibt es (ähnlich wie bei Nr. 4(), zumal angesichts 
bes Kirchenmangels, auffällig, baß schon nach 30 Jahren ein Neubau 
als notwenbig erachtet würbe. — 47. Die (866 bereits (4000 Seelen 
zählenbe Gemeinbe gelangte erst (874 in ben Ligeubesitz einer Kirche. 
— 50. Line noch größere unb längere Leidensgeschichte hat in bieser 
Beziehung bie Riesengemeinbe burchlebt, bis sie endlich eine Kirche 
erhielt; ihre Leidenszeit ist noch nicht bei ber Ukassengemeinbe, bie 
seit einem Jahrzehnt in minbestens sechs Sonbergemeinben zerlegt 
sein müßte, zu Lüde. Sie bient nach wie vor als furchtbares Bild 
ber schreienden Kirchbaunot in Berlin, sie und in noch höherem 
Grade Nr. 8 und gar 45! — 55 Die Kirche — in der That ein armer 
Lazarus vor unseren Kirchthüren — reiht sich dem eben erwähnten 
Kleeblatt mitleiderregend an. Die große, aber mittellose Gemeinde 
hat einen zeitweiligen Notbau auf einem städtischen Grundstück,
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.