Path:
Text

Full text: Die Evangelischen Kirchen und Kapellen in Berlin und seiner nächsten Umgebung / Kühnlein, Max

13 
Englische St. Gcoegskirche, Monbifou- 
garten. Polizei-Revier 13. Stadtbezirk 211. Grund 
steinlegung 24. Mai 1884. Einweihung 21. November 
1885. Erbauer Raschdorff. Baustil gothisch. Größte 
Turmhöhe 40 in. Anzahl der Glocken 2. Die Orgel 
hat 15 klingende Stimmen, kostet 5090 Mk., hat als 
Erbauer Sauer. Anzahl der festen Sitzplätze 300. 
Ungefähre Baufläche 507 gm. Baukosten mit innerer 
Einrichtung 60000 Mk. Baukosten pro festen Sitzplatz 
rot. 200 Mk. 
Erlöser - Kirche, Rnmmelsburg. Grundstein 
legung 4. Mai 1890. Einweihung 21. Oktober 1892. 
Erbauer Spina und Hafe. Baustil gothisch. Größte 
Turmhöhe 64.00 m. Anzahl der Glocken 3, klingen 
in h d fis. Die Orgel hat 25 klingende 
Stimmen, hat als Erbauer Dinse. Anzahl der 
festen Sitzplätze 1030. Baukosten ohne innere Ein 
richtung 229 400 Mk., mit innerer Einrichtung 
250 000 Mk. Baukosten pro festen Sitzplatz rot. 
223 Mk. Der Einweihungsfeier wohnte bei: Kaiser 
Wilhelm II. 
Evangelisches Uereinshans, Oranienstr. 
104—106. Polizei-Revier 28. Stadtbezirk 127. 
Einweihung Juli 1853. Baustil griechisch. Die Orgel 
kostet 8000 Mk., hat als Erbauer Schlag. Anzahl 
der festen Sitzplätze 900. 
Franxösrschev Don», auf dem Gendarmenmarkt. 
Polizei - Revier 38. Stadtbezirk 15. Erbaut 1780 
bis 1785. Erbauer Unger, Sartorie und Föhr, Plan 
nach Gontards Rissen. Baustil römisch. Größte 
Kuppelhöhe 76 m. Ungefähre Baufläche 1222 gm. 
Der franzöfische Dom ' erhielt gleichwie der deutsche 
Dom sein Vorbild in den Marienkirchen des Platzes del Popolo
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.