Path:

Full text: Berliner Adreßbuch (Public Domain) Issue1895 (Public Domain)

28 
Hirsch-erg. 
Nachschlagebuch st Reisezwecke. 
Jsrrlohn, 
Grosse silberne Medaille 
— Hirschberg 1883. — 
avssrcu 
Grosse silberne Medaille 
Orelmil prlmllrt Brleg 1892. 
Zweimal prlmllrt Brwlau 1893. 
VERDIENST 
Botanischer Garten 
Hirschberg in Schlesien. 
w\AAAAJ\A/^iVWWv~-- 
Culturen 
von 
Hochstamm- und Zwergobst, höchst, und niedr. Stachel- und Johannis¬ 
beeren, Zier-Bäumen u. Sträuchern, Palmen- und Topfflanzen-Culturen. 
Massenculturen von Rosen aller Art. 
Nur selbstgeaogene, im rauhen Hochklima abgehärtete Pflanzen. 
Billigste Preise. Billigste Preise. 
■ ■■■■■■■ Kataloge gratis und franco. '■■■■■■■ 
Die Verwaltung. 
 Hirsehberg.   
Hotel u Restaurant Zum liolien Rade. 
Erstes und schönstes Etablissement am Platze mit der Neuzeit entsprechend eingerichteten Localitaten und Fremdenzimm- 
mit Aussicht nach dem Riesengebirge. 
Logis von 1 Mark aufwärts. Anerkannt gute Küche. Specialausschank von Würzburger Hofträu. 
Inhaber Joh. Richter. 
Ilsenburg a. Harz. 
Grothey’s Hotel 
und 
Pension I. Ranges. 
Eröffnet seit April 1883. 
Schönste Lage, grosser parkartiger Garten mit Veranden. 
P it r- TT* 1—itVi - r 
Isei’lohn. 
In guter Geschäftslage, hält sich den geehrten Hr 
Öeschäfts- und Vergnügungsreiscuden bestens empföhle 
Schöner Garten am Hotel. — Omnibus zu jed 
Zuge am Bahnhof. 
Wagen zu Abstechern zu jeder Zeit. 
Bstdor Im Hause.
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.