Path:
Volume

Full text: Berliner Adreßbuch (Public Domain) Issue 1894 (Public Domain)

Bureau für Patent-Angelegenheiten 
■ von 
« BR1IDT 
BERLIN SW. 
Kochstrasse 4. 
Fernsprech - Anschluss 
VI, 1996. 
Telegramm - Adresse 
„Patentbrandt“. 
Technischer Leiter: 
J. BRANDT 
flvS.'vi.E - JEM»,z», **ni». 
Seit dem Jahre 1873 im Patentfache thätig. 
Telegramm -Adresse 
„Patentbrandt“. 
Fernsprech - Ansclüuss 
VI, 1996. 
Gorrespondenten in allen Patente ertheilenden Staaten. 
Patent - Besorgung 
in allen Ländern. 
Anfertigung facligemässer Zeichnungen und 
Patentbeschreibungen. 
Beschwerden, Einsprüche und Mchtigkeits- 
Anträge. 
Consultationen in Patentsachen. 
Berichterstattung über im Kaiserlichen 
Patentamt ausliegende Anmeldungen. 
Patent-Verwerthung 
in allen Ländern 
durch: 
1. Verkauf der Patente; 
2. Abschluss von Licenzverträgen;. 
3. Vertrieb patentirter Artikel. 
Zeichnungen, Beschreibungen, Ueber- 
setzungen, sowie sämmtliche Arbeiten 
des Civil-Ingenieur-Faches werden zur 
Ausführung gegen vorher vereinbarte 
Preise übernommen. 
Anmeldung von Gebrauchs -Mustern 
gemäss des Gesetzes vorn 1. Juni 1891. 
Bureau für Patent-Angelegenheiten 
Berlin SW., G. ÖRAH'DT, Kochstrasse 4.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.