Path:

Full text: Berliner Adreßbuch (Public Domain) Issue 1894 (Public Domain)

Geschäfts-Anzeige». 
Emmer-Pianinos. 
Harmoniums und 
Flügel. 
Permanente Ausstellung: 
BHBHÄ, V. 
Scydelstr. 20 part. Ecke, 
Eingang „Neue Grünstrasse“. 
Allerhöchste Auszeichnungen: 
als: Orden, Staals-Medallien etc. etc. 
Mit ganz besonderem Vergnügen bescheinige ich hiermit, dass die Instrumente von Herrn Wilhelm Emmer bei 
äusserst solider Arbeit und grBsstmöglichster Haltbarkeit einen sehr vollen und dabei doch weichen Ton besitzen; auch 
lässt die Regulirung nichts zu wünschen übrig. Jedenfalls sind die Emmer’schen Pianinos einer jedqn Concertestrade 
vollkommen würdig. Berlin, den 24. März 1888. 
Prolessor »r. Ernst Jcdlidzka, gegenw. Lehrer am Conservatorium Klindworth. 
Ich bestätige mit Vergnügen, dass die Emmer-Pianinos sich durch Fülle und Schönheit des Tones, wie gediegene 
Bauart vor anderen vortheilhaft auszeichnen. 
Berlin SO., Holzmarktstrasse 19., den 17. Mai 1893. 
Carl Ilcins, Componist und Director eines Conservatoriums. 
Verfasser der Normal-Klavier-Schule „Das Meisterschafts-System itlr Pianoforte“. 
Das Pianino, welches Sie geliefert haben, gefällt mir ausserördentlich. Ton, Spielart und Ausstattung sind vorzüglich. 
Bei Ihren coulanten Bedingungen werde ich nicht verabsäumen, Ihre geschätzte Firma weiter zu empfehlen. 
Berlin'N., den 20. Januar 1890. 
Gustav Etchlcr, Director des Gesundbrunner Conservatoriums, Badstr. 21. 
Die 
Mechan. Teppi€h-Reinigangs- (Klopf) Anstalt 
mit Dampfbetrieb 
von 
Wallerstein d Kunst 
Berlin SO., Skalitzer-Strasse 33 
führt die staubfreie Reinigung der Teppiche vermittelst ihrer paten- 
tirten Maschinen innerhalb 24 Stunden aus, wobei jede Beschädi¬ 
gung ‘der Teppiche ausgeschlossen ist, die Farben wieder frisch 
hervortreten und alle in den Teppichen befindliche* ÄIOtt©H- 
torut getilgt wlrct. 
- Von allen ersten.Teppich-Handlungen liierselbst bestens empfohlen. 
—M Preiscourante gratis. W-— 
... DE- Fernsprecher Amt IV"? No. 180. -WE 
Anstalt übernimmt ferner die -Reparatur aller 
speciell der Ori©HtctliSCÜ.eil 
Teppiche, sowie die Chemische Reinigung und 
"gegen geringe Vergütung die ' ' * , 
Coiiscrvimiig und Aufbewahrung 
der Teppiche unter Garantie gegen Motten 
und Feuersgesalar. • 
... .Feinste Referenzen. 
Kostenfreie Abholung und Rücklieferung der Teppiche. 
§Sii 
Gregründet
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.