Path:

Full text: Berliner Adreßbuch (Public Domain) Issue1939 (Public Domain)

111. L » k 31 q r b. N 65. Cfttnburoer 6 t r . 7, T. 40 80 00, Leiter: Oberbaurat ZiliuS. BerufSwachen: Oderberg (Zug 33) N 58, Oderberger S t r . 24. T. 45 04 43. Friedrichshain (Zug 34), NO 18, Echönlanker 6 l r . 13. T. 53 21 57. Wedding (Zug 41), N05, 5ßott!{lt Nr. 1. T. 40 00 91 u. 40 72 85. Weitzenfee (Zug 37), Parlstr. 38/30, T. 50 23 03. Schillerpark (Zng 42), N 05, Edln» Bürger S tr . 7. T. 40 80 00. Stockholm (Zug 43), N 20 Stock­ holmer S tr . 4 T. 40 51 44. Wittenau (Zug 44), Holzhäuser S tr, Nr. 228, X 4917 00. Pankoio (Zug 45), Schulstr. 29, T Nr. 48 50 20. Feuerwehr ai — Städtische Gesellschaften 4 2 5 —4 2 8 RetchSgefetzliche Krankenversicherung Oberschöneweide. SiemenSstr. 22. T 426A Stadtder Arbeiter und Angestellten der Nr. 0319 91, 0319 92. Reichshauptstadt Berlin. RahnSdorf, MUHlenweg 8. T. 04 92 47. verwaUrmgsgcricht Geschäftsführer: Direktor Neumann. Schmöckwitz, Berliner S tr . 12. T. Hauptabteilung: 02, Rosenstr. 19.T. Nr. 03 98 95. Zweigstelle Berlin: 0 2, RosenS ta-tv erw allttn -S -erich t B e rlin Uhlenhorst. Köpenick-Nord. KanlSstratze 19. T. A b t e i l u n g I. dorfer S t r . 71. T .0 4 1221. Zweigstelle Charlottenburg: KirchWilhelmShagen. Frankenbergstr. 23. B llro: B erlin s 2. Spandauer S tr. strahe 20. T. Nr. 18, Aufg. I (nahe Molken T.04 93 77. Zweigstelle Lichtenberg: Lichtenmarkt). berg, Hirfchberger S t r . 2. T. T. 51 00 22. HauSanfchlub 232—237. Süd. Zweigstelle Neukölln: Neickölln, Neukölln, Kirchhofstr. 20-23.T. 02 77 90. ZtistänoUt für die Verwaltungsbezirke Nichardstr. 118, Hof. Crdg. Leiter: Ob. Baurat Sauer. Mitte. Tiergarten, Wedding.Prenz Zweigstelle Pankow: Pankow, StiftSlauer 93t.ro, Horst-Weffel. Kreuz Berufswachen. wrg 1, 1. Gebäude I I , T. berg. Pankow und Reinickendorf Schöneberg (Zug 12), Feurigste. 58. Zweigstelle Cpandau: SPandau, sowie iüt die Geschäfte der Gen:, T. 711112. NathauS. ralabteilung deS StavtverwaltungS Frledenau (Zug 13), Läuterst!. 19. 20. Wilgerichts, ferner Erledigung von Zweigstelle WilmerSdorf: T. 88 59 65. merSdorf, Meierottostr.il (S tadt­ ’ 4Moi!bletbe - 14, S td . 81^—12; Fried'richSfelde, Friedrichstr. 24a. T. ordnung. Befreiung von Bouvor, an Sonn- und Feiertagen sind die 0 2, Neue Friedrichstr. 109. Nr. 55 0118. schriften. Zulassung neuer Ge- Standesämter mcht geöffnet, auch Geschäftsstellen: , FrieprichShogLn, Müggelseedamm 178. rvstarten Und Bauseräte. S t a ­ nicht für die Anmeldung von SterbeT.04 77 95. fällen. • M itte: Poststr. 7. 8. tische Prüfungen. Grllnau, Jaegerstr. 6. T. 03 05 95. Die Standesämter sind fiel der Tiergarten: Bremer S t r . (Markt­ D irigent: Schultze. halle). HellerSdorf, Hinter dem TutShof. T. Technische Dezer'ner tu t Mag.- Bezirksverwaltung aufgeführt, in deren Webding: Sellerstr. 10. Bezirk ihr Amtssitz liegt. Nr. 50 84 45. ' Oberbaurät« Jaeckel (Stellvertreter Prenzlaner Berg: Prenzlauer Allee deS Dirigenten), Baus^ieß, HölJohanniSthal, JohanneS-Werner-Str. Nr. 80. scher, Kuuze, Wendt, Wienecke. N r. 21. 22. T 03 35 04. Horst-Weffel: S tralaU tt Platz 33. J u r . u. VerwaltüngS-Dezernenten: 427A Körperschaften KarlShorst, D önH fflr.81.T.50 3GS5. Kreuzberg: Girfchiner S tr . 48. O b.-M ag.-Rat Vü Heine' MagiCharlottmburg, Werner - SiemenSKaulSdor^ Waplitzerstr. 1750 94 53. m it eigner stratSrat Kilger. Stratze 14—18. Köpenick, An der Freiheit 7 . T . 15. Dienststellenleiterr BÜrodirettor Rechtspersönlichkeit' Köpenick: Dahlwitzer S t rAllee 99. R r. 04 29 95. % ' BajenSki. Lichtenberg, Frankfurter MahlSdorf, Schule, Walderseestr. 41 B. O e r t l i c h e A b t e i l u n g e n. Neukölln: Bergstr. 103—100. bis 42. T. 50 94 70. . BeirreVskranreakaffe der ReichS- Pankow: Mühlenstr. 08. Geschäftsbereich: Genehmigung von Hauptstadt B e rlin . Kassenstunden Reinickendorf: Wittenau» Jnnungstr. Marzahn, Alt-Marzahn 18a. T. Neu-, "Um- Und AusLauteil,ein­ , wo^entagS: im Sommer LZH Spandau: Neues Rathaus. Nr. 50 80 48. schließlich der Wasserversorgung bis 12. im Winter 9—13, sonn­ Treptow: Oberschöneweide» Wilhelund Entwässerung' ' ?• Müggelheim, KrampenburgerWeg 1/3. abends wird die Kasse um 11 minenhosstr. 88.89. ' • T.04 28 07» . (f. BezlrkSverwaltüngcn Ziffer. 440.) geschlossen. Weibensee: Gustav-Adolf-Str. 107. B e rlin e r Städtische Wasserwerk« fl. G ., Hauptverwaltung: 0 2, KaiserWilhelm »Str. 10. T52 53 81. Direktion: Erster Direktor Karl Kasper, Direktor D r.-Ju g. Eugen Poth, Stellv. Direktor Adolf-Steck. Stcllv. Direktor Georg Zöllner. Rohrnetz-Abteilung» SO 10, Melchiorstr. 20—22. RohrnetzbetriebSstellettr Eharlottenbg. 9, Spandauer Chaussee Nr. 105—109. Frledenau, Ntedstr. 89. Köpenlck. Köpenick, Wendenschlobstr. 49. Lichtenberg. Angustastr. 10. Nlederschön^ausen. Waldstr. 00 (Nh, Spandau. Spandau. Hamburger S tr. Nr. 103—105. Tegel, Segel, Am Bahnhof Leget. Weibenfee, Weitzensee. Rennbahustr. Nr. 89—98. W e r k e ( W e r k g r u p p e O s t) ; MÜggelfee. FriedrichShagen. Müggelfeedamm 30L Alt-Glienicke. Alt.Glientcke. An der Strafte am Falkenberg. KanlSdorf. KaulSdorf. Mieltfchlner Strotze. Köpenick. Köpenick. I n den Mllggel» bergen. Lichtenberg, Lichtenberg. VandSberger Chanssee 27. Trlstweg i u. n . Frievrlchsfilse, Am Triftweg 07. Wuhlheide. I n der Wuhlheive. Werle(WerlgruppeWest): Charlottenburg 9, Akazienallee 35—37 (Pumpwerk). Jungfernheide. SiemenSstadt. Rohr, dämm. Kladow, Kladow. Jmchenallee. Kleistpark, W35, Potsdamer S tr . ISO. Saatwinlel. Tegel. Bernaner S tr. Spandau. Spandau. Pionlerstrabe. Stolpe. Stolpe b. Berlin (Nord­ bahn). Tegel, Tegel, Bernauer S tr . 140. Ttgelort, Tegelort. An der Fähre Scharfenberg. Temvelhofer Berg, S W 29. Fidtclnstrabe 37. TcufclSfee, Grunewald, Am Teu« seissee. Westend, Charlottenburg 9, S pan­ dauer Chaussee 2. Abteilung Hygiene: Laboratorium Jnngfernhelde, S ie­ mensstadt, Rohrdamm. Laboratorium Dlüggelfee. Friedrichsfingen, Müggelfeedamm 301. Laboratorium Wuhlheide, I n der Wuhlheide. . , Verschi edene Di e n s t ­ stellen : Hauptlager Lichtenberg. LandSVerger Chanssee 27. Kraftfahrzeug-Werkstatt, Lichtenberg, LandSberger Chaussee 27. Wasserzä-ler-Werkstatt, SO 10, Met, chiorstr. 20—22. Museum, Charlottenburg 9, S pandauer Chaussee 2. 2. Verkehrswesen. Berliner VerkebrS-Betriebe (BVG), W 9 . Kötbener S t r . 12—17. T Nr. 19 55 5L Niederbarnrmer Eisenb a h l» - A k t i e n g e s e l l ­ s c h a f t , WilhelmS.nh, Fontanestraße 31. T. 49 0138. Berliner Flughafen-G. m. b. H.» S W 29, Flughafen Berlin-Tempel­ hof, Flnghafenstr. T. 00 55 01. Gemeinnützige Berliner AuSftellungS-, Messe- und FremdönverkehrSgesellschaft m. b. H., Charlottenburg 9, ' Messedamm 8. T. 93 09 01. «Behala", Berliner Ha­ f e n - u. L a g e r h a u s - B e 1 t r i e b e , Plötzensee, Westhafen. T. 35 05 41. .WohnuugS- und Siedlungswesen Gemeinnützige SiedlnngS- u. WohnnngSbaugesellschaft Berlin m. b.H., ■V 8, Taubenstr. 40. V 4. BerfchkcdeneS „Betel", B e r l i n e r A n s c h l a g u n d R e k l a m e w e s e n G. m. b. H., C 2, Grünstr. 17—20, T. Nr. 5159 91. " “ Verein für ErholungSu n d F e r i e n st ä t t e n D e r » l i n - W i l n t e r S b o r f e. G. m. b. H., WUmerSdorf, Wilhelmsatte 110.117. T. 80 7311, App. 101. Berliner Brennstoff-Ge» . s e l l f c h a f t m. b. H., ^ 0 5 ^ Müllerstr. 184a. X 40 40 41.
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.