Path:

Full text: Berliner Adreßbuch (Public Domain) Issue1939 (Public Domain)

Behörden R G D A P. / Kirchen / Schulen / öffentliche Einrichtungen Verbände / Vereine / presse / Sachverständige StthaUr Ziffer Abschnitt I OleNalionalsozlasi'stischeOeukscheArbeltek'partel 1 „ II Deutsches Reich und Preußen, Zentral­ behörden ................................................................ 100 „ 1 1 Reichs-, Staats». Provwzial- und Kreis1 behörden für Äerlin und Provinz Lrandenburg 300 tt IV Stadr Ä e r l in ..........................................................400 „ V Kirchliche E in ric h tu n g e n .................................... 500 „ VI Friedhöfe. Krematorien und Urnenhaine . . 600 „ VII Wissenschaft. Unterricht und Bildung . . . 700 VIH Gesundheitswesen................................................ 800 Ziffer Abschnitt „ „ „ „ „ „ IX X XI XII X III XIV XV XVi XVII „ „ Allgemeine Wohlfahrt . . . . . . . 900 Iugendw ohlfahrt..................................... , , 1000 Sozialversicherung und soziale Fürsorge . 1100 L e ib e s ü b u n g e n ........................................ . 1200 Ständische Gliederung, DirtschaftS- und Äerufsvertreiungen.........................................1300 V e re in e .............................................................. 1400 Zeitungen und Z e its c h rifte n ........................ 1500 Sachverständige.............................................. 1600 Krankenversicherung ................................... 1700 M it Rücksicht auf den beschränkten Rarnn tonnte» mir die lokalen Behörden ausführlich dargestellt werbet*. Bei den zentralen Neichs- und LandeSbehörden ist am Kopf die AnSliinftsstelle genannt, von der Näheres über die Geschäftöver» teilung, Dienststellenleiter, Referenten und Sachbearbeiter zu erfahren ist. Besonders hingewiesen sei aus das nachfolgende Sachregister, auf die Register der Ständischen Gliederung^ DerufS- und WirtschastSvertretnngen (Z iffer 1300), der Vereine (Ziffer 1400}, der Zeitungen und Zeitschriften (Z iffer 1500) und der Sachverständigen (Ziffer 1 6 0 0 ), Aerzte, Privatherlanstalten, Heilpraktiker, Zahnärzte, Dentisten, Tierärzte, RechtSanwalle, AechtSbeistäiide, BerwattnngSrechtSräte, Patentanwälte, Patenttechniker sind int „Anhang" deS BranchenVerzeichniffeS (zweiter Band, I I . T eil) aufgeführt. Sach sresrftev ° B eachtn ng : D ie Zahle» des Registers bezeichnen die auf den Seiten links bzw. rechts anßen befindlichen schrägen Ziffern, also n ic h t die Seitenzahlen A Ä m er d Realschule 740 litttroinman'vos der Schutz polizei332 lungen der Museen 135 ekliingSstelle der AnsiedlrmgSkommis)ii f ü r Westprelchen n Posen 352 ,eS D am e n h eim 921 2tf r a - 3 t l f t 1013 Sverein Schwesternheim 854 S Z e ltl e r s K andidatenheim 921 •mie der Wissenschaften. 711 •mtc deS Bauw esens 711 Minen u . wissenschaftliche A nstalten 711 'inikerheim, K athol. 921 mische A uSlandsstelle L h a rlo tte n b u rg A. 712 Mische Hochschule sUc M usik 711 mische Schule f h r M a le r e i 733 mischeZ A n s k u n fts a m t f. Hochschulsen, S tu d ie n u B e r n fS b e r a tu n s 712 ollranfensürsorge 831 neine Angestellten-Versorgungsrasse r deutsche Krankenkassen 120 «chic H a u p tv e rio altu n g d e r S t a d t rliit 424 neine Ortskraiilenkasse N ied e rb arn im 354 neine OrtSlrankenlasseir 1700 neine und F achvcrw altnngen der a b t B e r l in 424 tehie W o h l f a h r t 424. 900 i c t u t r B lindenv erein 941 reineS H eeres am t , 224 reines L u f t a m t B e r l in 134 Z iff e r A llgemeines M a r in e - A m t * 124 A lte rsh e im A m alienhof 921 A lte rsh e im der Schwesternschaft v R oten 921 Kreuz M arie n h e im A lte rsh e im des V e re in s M anner-S rechen 921 h a u s 1857 A lte rsh e im f ü r ehemalige H auSgehrlsin921 nen M e rs h e im S p an d au 921 Ä lte rs h e im Z ehlendorf 921 921 A ltersheim e 910 A ltersheim e d e r H e»lsannee A lte rsv e rfo rg u n g s - A n sta lt der K aiserW ilh e lm - und A u gusta S t i f t u n g 921 A lt- K a th o l Kirchengemeinde 540 A m alienhanS, H eim f ü r F r a u e n und 921 Mädchen 921 A m alienhof, A lte rsh e im 832 A m b u la to rie n f ü r Geschlechtslranle A m erika I n s t i t u t 711 A m t f ü r Sippenforschung der N s D A P . 11 A m ts.A n w altschaften 334 A m ts ä r z te siehe T e i l I I A m ts b la tt der Neichshanptstadt B e r l in 424 A m tsgericht B e r l in 334 334 A m tsgericht C h a rlo tte n b u rg 334 A m tsgericht Köpenick 334 A m tsgerich t Lichtenberg A m tsgerich t Lichterfelde 334 A m tsgerich t Neukolln 334 334 A m tsgericht P an lo tv A m tsgericht Schöneberg 334 A m tsgericht S p a n d a u 334 334 A m tsg ericht Tem pelhos Ziffer Z ils e r 234 A rb e its v e r m ittlu n g , B ehörden 1120 334 Archäologisches I n s t i t u t bc3 Deutschen RelcheL 133 siehe A rchipreSbyterale 821 1130 A rchivabteilung des Ö tia tS m in i f te n u m S 221 Angestetttenversicherung 1)21 A erzte siehe T e il I I . A n n a-C h arlo tte H eu n 1300 1013 A erztekam m er B e r l in S t . A n n a-H eim 1300 021 A erztekam m er B ra n d e n b u r g S t . A n n a-H eim , H ab sbrirgerstr 711 Astronomisches N echen-Jnstitn t S t . A n n a - S ä u g li n g s - u . Krnder W a isen 922 1013 Asyle heim, SUdende 722 723 733 Aufbauschulen AnnenhauS 241 A uffrchtsomt f ü r d a s Kreditwesen AnsiedlungSkommission f ü r Westpreutzen 352 A uguste D rktoria-K rankenhauS Schöneberg 812 u n d P osen, AbwicklungSstelle 813 A nsbildungsstelle f ü r B lin denfü hrhu nde S t . A n to n iu s - K ra n k e n h a u S " 041 PotZdam 854 S t . A n to n iu sstlft A u S lander - A m t, S taa tS an g eh S rig leitS 521 Apostolische N u n t i a t u r 332 sachen Apotheken s. T e i l I I A usländische G eneralkonsulate u n d K on­ 1120 A r b e it s a m t B e r l in sulate 123 A rbeitsdienst. Reichs123 A usländische K onsularbehörden 39 A rb e itss ro n t, Deutsche A u s l a n d s - O r g a n is a tio n d e r N S D A P . , A rbeitsgem einschaft d er I n d u s tr ie - und 11 D ie L e itu ng der 120 H andelskam m ern AuSschutz d e r BerkehrSinteressenten bei A rbeitsgem einschaft d e r Preutzischen B cder S tä n d i g e n T arifkom m ission der 123 Ijörlen tlbH otlj'feit 319 Deutschen E ifenbahnverw altungen A rbeitsgem einschaft von Neichsversiche241 Ausschuft f ü r A uslandsschulden 128 1110 r u n g s tr ä g e rn Clrofc-BetltitS Ausschuß f ü r den Verkehr m it b ren n ­ 334 A rbeitsgericht B e r l i n baren Flüssigkeiten 126 A rbeitSherm deS (rtiang. D e re in s f ü r Ausschüsse 1300 1)21 soziale Zivecke A nh en ain t, Kirchliches 511 39 ArbertSkam m er B e r l in Aubenhondelsstelle f ltr B e r l in , West1120 Arbeitslosenversicherung D rau d en b n rg un d P o m m e r n 120 327 A rbeitS m in iste riu m Autzenpollti,ches A m t der N S D A P . U 1120 Arbeitsnachweise, bssentl. * 4Ü4 A r b e rts u B e w a y rv n g s h s u L StchtcnSerö A m tsgericht W eddiilg A m tsg ericht Weihensee A mtsvorrnundfchaften, Städtische, B ezirksverw altungen in i
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.